Review: Sony Vaio VPC-Z12

Diskutiere Review: Sony Vaio VPC-Z12 im Sony Testberichte Forum im Bereich Sony VAIO Forum; Hallo F-rouz, ich habe den hier den Schriftwechsel zwischen Gerda S und dir gelesen weil ich exakt dieses Problem mit meinem Vaio-VPC Z12...

  1. #51 dandins, 19.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.2012
    dandins

    dandins Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.03.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo F-rouz,

    ich habe den hier den Schriftwechsel zwischen Gerda S und dir gelesen
    weil ich exakt dieses Problem mit meinem Vaio-VPC Z12 habe.

    Beim Arbeiten mit dem IE9 (Speed Modus) habe ich gelentlich Abstürze, das Bild wird weiß und nach 2 Sekunden ist alles wieder normal .. dann erscheint die angesprochene Fehlermeldung.

    "Der Anzeigetreiber wurde nach einem Fehler wiederhergestellt. Der Anzeigetreiber NVIDIA Windows Kernel Driver, Version 188.80 reagiert nicht mehr und wurde wiederhergestellt"

    Scheinbar wurden die Probleme bei Gerda gelöst - daher meine Frage:
    Was hast du genau unternommen?

    Ich habe alle Sony und Microsoft Updates vorgenommen - soll ich mir nun den

    Z13 Nvidia Treiber herunterladen und manuell installieren?
    (Ein Kundenberater hat mir davon abgeraten)

    Muss ich dazu zuvor den alten Nvidia Treiber deinstallieren, oder wie genau läuft das ab?

    Sind alle Z13 Treiber identisch oder gibt es Unterschiede zwischen den einzelnen Modellen?


    Vielen Dank Daniel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #52 F-rouz, 20.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2012
    F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Ich würde auch bei dir in jedem Fall den Treiber vom Z13 empfehlen, da sich bei allen Modellen von Z11 bis Z14, egal in welcher Ausstattung, nichts an der Grafikhardware geändert hat, genauso wie auch am restlichen Mainboard, von den verschiedenen CPU-Bestückungen mal abgesehen - die tun da aber nichts zur Sache.
    Wenn Sony also von den neueren Z13-Treibern abrät hat das, wenn überhaupt, wirtschaftliche und keine technischen Hintergründe oder basiert schlicht auf schlechter Schulung der Mitarbeiter.
    Ebenso empfehle ich den alten Grafiktreiber davor zu deinstallieren (--> Gerätemanager), das ist sauberer als einfach den neuen drüberzubügeln.
    Und auch hier kann ein Wechsel weg vom Internet Explorer hin zu einem richtigen Browser nicht schaden, sofern du nicht zwingend auf den IE angewiesen bist...
     
  4. #53 dandins, 20.02.2012
    dandins

    dandins Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.03.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für die Informationen!

    Mein Kollege besitzt den Nachfolger meines Notebook's das Z13
    Spielt es eine Rolle dass der Grafikkartentakt beim Z13 niedriger ist?

    Oder hat der Treiber keine Auswirkungen darauf?
     
  5. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Woher hast du die Information, dass der Takt beim Z13 niedriger ist? Nach meinem Wissensstand haben alle Z1x eine gleichermaßen werksuntertaktete 330m. Abgesehen davon hätte der Treiber damit aber auch nichts zu tun und kann bedenkenlos installiert werden.
     
  6. #55 dandins, 22.02.2012
    dandins

    dandins Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.03.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich habe das von meinem Arbeitskollege erfahren.

    Auf Notebookcheck.de (Z12 und Z13 Test) findet man auch dass der KernTakt beim Z12 475Mhz ist und beim Z13 450Mhz. (das war soweit erkenntlich der einzige Unterschied)

    Ich habe mein Z12 mit SIW angeschaut und konnte das mit den 475Mhz bestätigen. Er hat mit seinem Z13 geschaut.. und tatsächlich 450Mhz..
    Der Leistungsunterschied ist aber scheinbar nicht spürbar.

    Wenn du ein Z12 hast und bereits den Z13 Treiber installiert hast, wäre es interessant welche Taktraten die Grafikkarte (SIW -> 3D Applications) besitzt.

    Freundliche Grüße
     
  7. #56 F-rouz, 23.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2012
    F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Ich muss zugeben, dass die GPU beim Z13 offensichtlich tatsächlich um weitere 25 Mhz heruntergetaktet wurde - ich schätze ich habe das vergessen, weil das in der Praxis absolut keine Rolle spielt und vollkommen vernachlässigbar ist. Und den Treiber interessiert das so oder so nicht, da dieser nicht direkt für die Taktraten zuständig ist. Diese lassen sich übrigens auch einfach nach eigenem Belieben anpassen, z.B. mit dem MSI Afterburner - größere Schritte (also deutlich mehr als rein kosmetische 25 Mhz) würde ich aber nicht empfehlen hochzugehen, außer man weiß sehr genau was man tut.
    Ich habe übrigens keinen Z13 Treiber (mehr) installiert, sondern einen Community-Mod basierend auf dem Geforce 263.14 und da ich keine Maßnahmen zur Taktänderung vorgenommen habe liegt der maximale GPU-Takt erwartungsgemäß bei 475 Mhz.

    My discoveries on Vaio Z’s Hybrid Graphics
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Review: Sony Vaio VPC-Z12
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sony vaio vpc-z12 subnotebook details

    ,
  2. vpc z12 x9e

    ,
  3. bios batterie wechseln laptop toshiba www.notebookforum.at

    ,
  4. content,
  5. xn xx,
  6. sony vaio tastaturbeleuchtung,
  7. sony vaio vpcz12 festplatte ausbauen,
  8. sony vpc-z13 treiber download,
  9. sony vaio z12 forum,
  10. http:www.notebookforum.atsony-testberichte251690702-review-sony-vaio-vpc-z12.html
Die Seite wird geladen...

Review: Sony Vaio VPC-Z12 - Ähnliche Themen

  1. Review - Sony Vaio E Serie 15.5"

    Review - Sony Vaio E Serie 15.5": Hersteller: Sony Vaio Modell: E Serie CPU: i5-520M 2.40 GHz Speicher: 6 GB Festplatte: 500 GB Serial ATA (5400 U/Min) Grafikkarte: ATI...
  2. Review - Sony Vaio VPC-Y11S1E

    Review - Sony Vaio VPC-Y11S1E: Hallo zusammen, vorgestern ist mein neues Notebook aus der Y Serie von Sony bei mir eingetroffen. So bin ich, nach meinem kurzen Ausflug in die...
  3. (Review) Sony Vaio VGN-NW21 MF/W

    (Review) Sony Vaio VGN-NW21 MF/W: Datenblatt Hersteller: Sony Vaio Modell: VGN-NW21 MF/W Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64Bit CPU: Intel® Core™ 2 Duo Prozessor T6600...
  4. Review - Sony Vaio VGN-TT11VN

    Review - Sony Vaio VGN-TT11VN: Hallo zusammen, ich habe mir vor kurzem ein Sony Vaio TT11VN 11" Subnotebook gekauft. Zum einen da ich etwas wirklich kleines haben wollte, zum...
  5. Review - Sony Vaio FW 11 ZU

    Review - Sony Vaio FW 11 ZU: Review - Sony Vaio FW 11 ZU + FW 11 J [Update] Hallo allezusammen, ich habe heute morgen ein Exemplar der brandneuen FW Serie von Sony zur...