Riesenprobleme nit HP Compaq nc6400

K

keinenschimmer

Forum Newbie
Hallo zusammen,ich bin neu hier und habe keine Ahnung ob ich hier richtig bin und ob mir überhaupt jemand helfen kann.Ich fang mal an.Ich habe ein gebrauchte Notebook HP Compaq nc6400 gekauft und beim Installieren von Windows XP fand das Programm die die eingebaute Festplatte nicht.Nun habe ich leider den Platten reiniger aktiviert und weiß nun überhaupt nicht wie ich nun weiter vorgehen kann und sollte.Ich habe echt keine Ahnung.Das einzige was gezeigt wird sind beim Starten des Rechners F9Boot device setup und F10 Rom based setup.Bei F10 bekomme ich einen blauen Bildschirm mit Computer Setup.Datei,Sicherheitsfunktion ,Diagnose und System konfiguration werden angezeigt.Mir wurde gesagt,das ich im Bios den SATA Controller auf AHCI eingestellt werden müsse da sonst die Festplatte nicht erkannt wird.Wie bitteschön wird das gemacht?Bei einschalten des Rechners bekomme ich einen schwarzen Bildschirm wo oben links der Kursor blinkt.Eintippen geht nicht er blinkt nur.Kann mir jemand helfen?Aber bitte keine Fachbegriffe bin Grobmotoriker und habe ehrlich nicht viel Ahnung von PCs.Danke im Voraus
 
Mad-Dan

Mad-Dan

Ultimate Member
Nun habe ich leider den Platten reiniger aktiviert
Was soll das denn sein?
Mir wurde gesagt,das ich im Bios den SATA Controller auf AHCI eingestellt werden müsse da sonst die Festplatte nicht erkannt wird
Das musst du wenn du XP installieren willst nicht, kannst du also ausser acht lassen.
Hast du eine XP installations CD?
 
K

keinenschimmer

Forum Newbie
Hallo,Installertions CD vorhanden.Geht bis zum eigentlichen Installieren von Xp.Dann kommt die Info das keine Festplatte gefunden wurde.Plattenreiniger steht unter Sicherheitsfunktion,mit einigen Kennwortoptionen #system IDs und eben Plattenreiniger.Den hatte ich aktiviert mit dem Ergebnis das der Startbildschirm nunnichts mehr außer dem blinkenden Kursor anzeigt.Vorher waren da noch drei installertionsmöglichkeiten soweit ich mich erinnere.Unter Diagnose kann man die HDD Testen ,hab ich gemacht,soll ok sein.Ich verzweifel bald.Habe versucht bei HP direkt ein paar programme bzw.Bios,Dos usw runterzuladen und zu brennen,weiß aber nicht wie man sowas flasht oder wie das genannt wird.Habe von mehreren Leuten tips bekommen aber in der Ausführung haperts.
 
4eversr

4eversr

Ultimate Member
Also, ganz einfache Lösung, eigentlich: Dein SATA-Controller arbeitet vermutlich im AHCI-Modus. Daher findet Windows XP keine Festplatte.

Nun kannst du entweder, wir dir schon geraten wurde, den SATA Controller von AHCI in einen sogenannten "Native" oder "Compatible" Modus schalten. Dann verhält sich der SATA Controller wie ein "alter" IDE-Anschluss und das Windows XP Setup findet deine Festplatte. Das ganze müsste wenn du es versuchen willst im BIOS einzustellen sein, also wenn du beim starten "F10" drückst und dich einmal durchs BIOS-Menü hangelst und dort die Augen auf hälst nach dem Wort "AHCI" und das dann auf eine andere angebotene Option umstellst.

Möglichkeit 2, etwas aufwendiger aber unterm Strich "professioneller": Du integrierst den AHCI-Treiber einfach in eine Windows XP Setup CD. - Da gibt es ein Programm names N-Lite, das macht das ganz automatisch. - Das lädt sich deine komplette Windows CD in den Speicher, dann fügst du per Menü den AHCI-Treiber ein und dann kannst du direkt aus N-Lite eine neue Windows XP CD erstellen. (Den AHCI/RAID Treiber bekommst du eigentlich auf der HP Treiberhomepage zu deinem Notebook). - Und wie das genau geht, ist bestimmt schon 1000 Mal im Internet Schritt für Schritt bebildert erklärt. Einfach Google mit den Suchbegriffen "nlite", "Anleitung" und "AHCI Treiber" füttern...
 
K

keinenschimmer

Forum Newbie
Ja,nun habe ich schon betont das ich keine Ahnung habe.Es wurde gesagt das ich Sata auf AHCI umstellen müsse.Dann doch wieder nicht.Ich bin PC mäßig unfähig wie schon gesagt.Das Notebook zeigt mir an das in diesem Teil des Setupprogramms die Installation von XP vorbereitet wird.Mit Eingabetaste wird XP installiert.Mit R-Taste könnte ich XP reparieren.Mit einer Wiederherstellungskonsole.Mit F3 kann ich abbrechen.Wenn ich jetzt die Eingabetaste drücke wird mir mitgeteilt das keine Installierten Festplattenlaufwerke gefunden wurden.
 
B

Brunolp12

Ultimate Member
ja, genau das ist das Symptom. XP ist halt zu alt für den SATA Controller :p
Die Lösungen sind oben beschrieben (oder in unserer FAQ) - was genau du jetzt noch wissen willst, hab ich noch nicht verstanden, glaub ich.
 
K

keinenschimmer

Forum Newbie
Das Problem ist das ich nirgends etwas derartiges einstellen kann.Bei dem blauen Bildschirmwo Computersetup steht gibts die Systemkonfiguration,Startoption,Gerätekonfiguration,Option für integrierte Geräte und Anschlußoptionen.Bei Startoption habe ich u.a.Bootmodus stehen da kann ich zwischen PXE undRPL wählen.Darunter steht Multiboot und Startreihenfolge da kann ich auch nochmal etwas einstellen.Ansonsten gibts nichts mehr was ich ein-oder umstellen könnte.Doch,bei Gerätekonfiguration kann ich noch mehrere Sachen einstellen bzw ak-und deaktivieren.Da gibts einen Schnittstellen modus,Standard,Bidirektional,EPP,ECP.Da steht auch noch Nativer Sata-Modus den kann ich nur aktivieren oder deaktivieren Dann gibts da noch eine Datenaausführungsverhinderung und Dualcore Prozessor das ist alles aktiviert
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Brunolp12

Ultimate Member
hmm... ach so... nein, du kannst das nicht beim normalen Setup machen, du musst ins BIOS vom Rechner gehen und dort umschalten (s. oben und http://www.notebookforum.at/anleitungen-und-faq/23870-faq-winxp-erkennt-die-festplatte-nicht.html ) oder eben ein eigenes Bootmedium erzeugen, das deine Hardware wirklich kennt (das ist aber komplizerter).

Edit:
ach so, ja
Da steht auch noch Nativer Sata-Modus den kann ich nur aktivieren oder deaktivieren
dann schalte das doch mal um (s. auch post von 4eversr)
 
Zuletzt bearbeitet:
K

keinenschimmer

Forum Newbie
Und genau da liegt das Problem,da ich nicht weiß wie ich in dieses Bios komme.Mehr als f9 und f10 zeigt das hp nicht f10 ist das systemsetup und f9kann ich zwischen multibay und festplatte wählen.
 
K

keinenschimmer

Forum Newbie
Habe umgestellt wie empfohlen es scheint zu funktionieren,wenn ja müsste ich ja wohl einen ausgeben.Schon mal ein ganz vorsichtiges Danke
 
F

Frankman123

Problemlösung gesucht

Habe umgestellt wie empfohlen es scheint zu funktionieren,wenn ja müsste ich ja wohl einen ausgeben.Schon mal ein ganz vorsichtiges Danke

Hallo keinenschimmer! Ich habe derzeit das gleiche Problem und würde gerne die genaue Menübeschreibung haben, falls Du nicht per neuer Installationscd zum Ziel gekommen bist.

Vielen Dank!:)
Gruß Frank
 

Sucheingaben

plattenreiniger hp

,

hp plattenreiniger

,

Plattenreiniger im setup menü

,
plattenreiniger im bios benutzt
, plattenreiniger festplatte nicht erkannt, plattenreiniger BIOS, hp Compaq nc6400 Setup Passwort vergessen, Beschreibung hp nc6400, windows xp erkennt festplatte nicht, hp compaq nc6400 laufwerk wird nicht erkannt, laptop plattenreiniger , hp compaq nc6320 erkennt festplatte nicht, hp laptop plattenreiniger, setup password vergessen HP Compaq NC 6400, wlan antennenkabel hp nc 6400, bios hp nc6400, hp dn erkennt kein lifwerk, xp erkennt festplatte nicht, ahci im bios einstellen nc6400, bios einstellungen nc6400, Plattenreiniger computer setup, http:www.notebookforum.athewlett-packard-forum251692900-riesenprobleme-nit-hp-compaq-nc6400.html, hp nc6400 festplatte nicht erkannt, bios plattenreiniger bis wieviel , hp compaq nx6325 erkennt festplatte nicht

Riesenprobleme nit HP Compaq nc6400 - Ähnliche Themen

  • Display Week: AUO zeigt erste 480-Hz-Panels für Monitor und Notebook

    Display Week: AUO zeigt erste 480-Hz-Panels für Monitor und Notebook: Schon vor Jahren gab es Prototypen, doch jetzt kommen die Monitore mit nochmals höherer Bildwiederholrate von 480 Hz dem Marktstart wieder ein...
  • Asus ROG Flow X16 (GV601): Ryzen 6900HS, 3070 Ti und Mini-LED-Display mit 1.100 nits

    Asus ROG Flow X16 (GV601): Ryzen 6900HS, 3070 Ti und Mini-LED-Display mit 1.100 nits: Asus stellt dem „Gaming-Ultrabook“ ROG Flow X13 (Test) einen größeren 16-Zoll-Ableger zur Seite: Das ROG Flow X16 beherbergt potentere Hardware...
  • ASUS G71Vseries Monitoprobleme

    ASUS G71Vseries Monitoprobleme: Hallo Leute, vielleicht kann mir hier jemand weiter helfen. Ich habe ein Asus G71Vseries Gamernotebook, ja es ist schon etwas in die Jahre...
  • Hilfe! Riesenprobleme beim Bootvorgang des HP PAVILION dv9645ed

    Hilfe! Riesenprobleme beim Bootvorgang des HP PAVILION dv9645ed: Hi! Ich habe seit geraumer Zeit ein Problem beim Bootvorgang meines HP PAVILION dv9645ed. Auf dem Rechner war beim Kauf Windows Vista...
  • Riesenprobleme mit WLan (unerklärlich!), Fragen zum PCMIA

    Riesenprobleme mit WLan (unerklärlich!), Fragen zum PCMIA: 3099 Hallo liebe Community, außer dem Displayfiepen (finde ich nicht weiter tragisch), dem Grauschleier (finde ich schon eher recht nervig-...
  • Oben