RMClock-Guide V2.25: Akkulaufzeit vergrößeren, Hitze senken

Diskutiere RMClock-Guide V2.25: Akkulaufzeit vergrößeren, Hitze senken im Allgemeine Softwarethemen Forum im Bereich Sonstige Themen; @Real: 1. Danke für den Guide. Konnte endlich mal die CPU-Hitze senken, sodass der Lüfter auch nicht dauernd anspringt, konnte um .150 senken....

  1. #431 sladerino, 26.03.2009
    sladerino

    sladerino Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    @Real:

    1. Danke für den Guide. Konnte endlich mal die CPU-Hitze senken, sodass der Lüfter auch nicht dauernd anspringt, konnte um .150 senken.

    2. Bei mir behält das Programm nach dem Neustart die Einstellungen...seltsam seltsam...

    Jetzt suche ich noch nach weiteren Möglichkeiten, die Laufzeit zu verlängern, bis jetzt habe ich ersteinmal unnötige Geräte deaktiviert, wie etwa das Modem. Bringt bestimmt nicht allzuviel... aber wenn man schonmal anfängt, kann man nicht mehr aufhören. Jetzt würde ich gerne noch meine Grafikkarte nochmehr drosseln, als es mir die Werkeinstellungen erlauben, denn dort habe ich nur die Auswahl zwischen "Hohe Leistung" und "sehr hohe Leistung"...das kann ja nicht sein ;) für Office würde mir ja auch "Kaum Leistung" reichen... ;) Jetzt muss ich nur rausfinden, wie ich das anstelle :D
     
  2. Anzeige

  3. #432 Realsmasher, 26.03.2009
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    er hier [​IMG] hat für mich rausgefunden das du eine 9600gt hast.

    Demnach hast du dort :

    - den powermizer im treiber
    - weitere taktsenkungen über den riva tuner

    viel versprechen würde ich mir aber nicht. der g96 war nie sonderlich sparsam und wird es wohl auch nie.
     
  4. ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    [​IMG] hat anscheinend ne sehr altruistische Ader :D
     
  5. Stich

    Stich Forum Master

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stmk
    Mein Notebook:
    Dell Precision
    Das kann ich nicht reproduzieren, ok ich starte nicht oft neu, aber das ist mir noch nie passiert. Welches Vista hast du?
     
  6. #435 Realsmasher, 30.03.2009
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    32bit business.

    updates sind alle drauf, rmclock neuste version und administratorrechte für rmclock.


    ist übrigens auch egal ob ich rmclock beende vorm ausschalten oder nicht.
     
  7. #436 sladerino, 30.03.2009
    sladerino

    sladerino Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    nicht ganz, ist eine 9600 M GS, also die abgespecke Version (mit der ich jedoch sehr zufrieden bin und bisjetzt auch bis auf GTA4 jedes Spiel zum laufen gebracht habe ;-))

    Ich habe nicht wirklich durch Riva-Tuner durchgeblickt. Früher gab es ein tollen RegistryHack, mit dem man Taktrate direkt im Treiber ändern konnte.

    Wobei ich auch jetzt am überlegen bin, mir einfach ein sparsameres Laptop für unterwegs zuzulegen...meines ist ja nicht wirklich für den mobilen Einsatz gemacht. Ich habe ja noch meinen Tower zu hause, den werd ich noch bestimmt für ein Appel und ein Ei los (wobei der Monitor wahrscheinlich mehr wert ist als der olle Rechner ;)). Mobil ist mir auch Leistung keineswegs wichtig, NUR eine gute Laufzeit.
     
  8. #437 Realsmasher, 30.03.2009
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    hmm, das dürfte daran liegen das Sherlock nicht erwartet hast das du die langsamere Version des Books kaufst obwohl jene mit 9600gt günstiger ist :)
     
  9. -Ocean-

    -Ocean- Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    0
    Sehr kompliziert?

    Hallo,

    kann man mit RMClock eigentlich etwas falsch machen, so dass Hard-/Software beschädigt werden kann?

    Mein Dell Studio 15 läuft beim Surfen mit Wlan ca. 3 Std. und 20 Minuten im Energiesparmodus.

    Sind mit RMClock dann über 4 Stunden drinne?

    lg, Ocean :)
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #439 Realsmasher, 10.04.2009
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    unwarscheinlich. gerade im nahezu-idle betrieb lässt sich bei den C2D nicht allzu viel rausholen.

    von 3:20 auf 4std halte ich für utopisch, realistisch sind eher so 5-15minuten.

    Unter last jedoch wäre eine Steigerung von 33% dsurchaus möglich !


    nun sagen wirs mal so : setzt man die spannung zu niedrig, dann kann es zu Fehlberechnungen kommen die durchaus in der lage sind software zu beschädigen.

    Das ist allerdings extrem unwarscheinlich, das höchste der Gefühle wäre wohl das ein gerade benutztes Programm wichtige daten enthält die danach fehlerhaft sind.

    Theoretisch(!!!) könnte dadurch auch hardware beschädigt werden indem zum bsp falsche werte an falsche adressen geschickt werden.

    ein unsinniges Beispiel : man verwendet clock gen zum übertakten und es wird 4ghz statt 2ghz eingestellt.


    Beide Situationen halte ich für so unwarscheinlich das ich bezweifle das jemals so etwas überhaupt jemandem passiert ist.

    Sicherlich müsste man 10 mal in Folge im Lotto gewinnen um die gleiche Warscheinlichkeit zu erhalten.


    Ich halte es deswegen für Unfug überhaupt darauf großartig einzugehen, das führt nur zu Panik die völlig überflüssig ist.


    Was man jedoch beachten sollte, das sind die Abstürze die entstehen können und somit gerade bearbeitete und nicht gespeicherte daten verloren gehen.

    Wer sein System aber mit prime und co ein paar Stunden getestet hat wird auch dieses Problem nicht haben.
     
  12. -Ocean-

    -Ocean- Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Real,

    superlieben Dank für deine Erklärung. Wenn ich nur ein paar Minuten rauskitzeln kann, dann lass ich das lieber sein :)

    lg, Ocean
     
Thema: RMClock-Guide V2.25: Akkulaufzeit vergrößeren, Hitze senken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rmclock

    ,
  2. rmclock unlock

    ,
  3. rightmark target cpu

    ,
  4. rm clock richtig einstellen,
  5. diode distributor
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden