[S]Laptop für Uni, Programmierung, ínventorbis 1000€

Diskutiere [S]Laptop für Uni, Programmierung, ínventorbis 1000€ im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; - Wie ist dein Budget? --> mehr als 1000 € wollte ich nicht ausgeben. (inkl. eventueller Aufrüstung einer SSD). Lieber auch im Bereich von...

  1. #1 thunderhelix, 07.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 07.06.2014
    thunderhelix

    thunderhelix Forum Newbie

    Dabei seit:
    07.06.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    - Wie ist dein Budget?

    --> mehr als 1000 € wollte ich nicht ausgeben. (inkl. eventueller Aufrüstung einer SSD). Lieber auch im Bereich von 800-900€ glaub da gibt es schon einiges..

    Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor)?

    --> Bin eingeschriebener Student

    - Welche Displaygröße bevorzugst du?

    --> 15 / (evtl. 17 Zoll - die sind mir aber eig dann schon zu schwer)

    Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?

    --> Auf jeden Fall ein mattes (Full HD) Display. Verwendung im Freien sollte möglich sein.

    - Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    (Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,..), Photo -, Videobearbeitung, CAD, Spielen, Programmieren,...)

    - Office, Internet
    -Programmierung VS2014
    - Da ich einen auf Ing mache: CAD Programme (AutoCAD Mechanical, Autodesk Inventor)
    - Bilderverwaltung- und evtl etwas bearbeitung
    - Filme gucken, Mukke hören
    - gelegentlich Gaming

    - Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?

    --> Am wichtigsten wäre mir, dass ich Leauge of Legends auf gutenEinstellungen flüssig spielen kann. dies ist so das einzige spiel welches ich gelegentlich spiele. des weiteren typische LAN Spiele, idr release um 2006-10 rum ( zB CSS)

    - Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?

    --> Ja, würde es öfters mit in die Uni nehmen oder auch auf arbeit

    - Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen sein?

    --> Natürlich möglichst lang, 4 Std. wären schön

    - Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service)?

    --> Nein.

    - Welche Anschlüsse benötigst Du?
    (USB, Firewire, VGA, TV-OUT / S-Video, DVI / HDMI / Displayport, Gigabit LAN, eSATA, ExpressCard, Dockingport, n Wlan,
    Bluetooth,...)?

    --> USB 3.0 ( min 1x), HDMI; WLAN natülrich. sehr wichtig in der Uni! Ein optisches Laufwerk wäre auch noch schön, aber nicht zwingend notwendig.

    Alles in allem wäre noch gut, wenn es nicht zu laut ist.

    SSD Festplatte oder eine Hybrid wäre natürlich nicht schlecht, ist aber keine "super-muss"

    Über die Uni bekomme ich aktuellste Software zB Betriebsysteme,
    ohne Betriebssystem wäre also fein, da kann man nochmal 80€ sparen...

    Ich bin NUM Block Fan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 07.06.2014
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
Thema:

[S]Laptop für Uni, Programmierung, ínventorbis 1000€

Die Seite wird geladen...

[S]Laptop für Uni, Programmierung, ínventorbis 1000€ - Ähnliche Themen

  1. Beratung für einen gamer laptop

    Beratung für einen gamer laptop: Wie hoch ist dein Budget? Bis 1500 euro Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Bist du: Schüler / Azubi / Student / Lehrer /...
  2. Mein Asus Laptop macht Probleme :/

    Mein Asus Laptop macht Probleme :/: Guten morgen liebe Community ! :) und zwar geht es um mein Laptop, Gestern Mittag habe ich ihn ganz normal ausgemacht ohne irgendwas zu verändern,...