Samsung, Cyber-System oder doch ein anderes?

N

nicobischof

Hallo,

ich will mir in den nächsten wochen ein Notebook zulegen.

Ich habe bis jetzt sehr viel gutes von Samsung gehört und wollte mir daher eines von Samsung zulegen.

Ein Freund hat mir jetzt aber Cyber-Systems empfohlen und meinte, dass diese Marke eine der besten sei.

Das Notebook wird hauptsächlich in der Schule, also für Office-Anwendungen und Internet gebraucht. Aber auch für Multimedia Anwendungen wie Photoshop. Und sollte auch spieletauglich sein.

Also ich denke mal mindestens folgende Konfiguration:

1GB RAM
15" Display
128MB Grafik (Keine Shared Memory!)
80GB Festplatte
und wenn möglich hohe Akkulaufzeit, muss aber nicht.

Diese Angaben müssen nicht zu 100% zutreffen, ist nur so ein ungefärer richtwert.

Welches Notebook könnt ihr da empfehlen, dass qualitativ gut ist und nicht nach zwei Monaten irgendwas kaputt geht?

Danke schonmal !

Gruß

Nico
 
R

Realsmasher

Ultimate Member
wenn du noch sagst wieviel du ausgeben willst.

achja samsung hat gute qualität, cyber-systems habe ich noch nie gehört.
 
H

Humpenzwerg

Forum Freak
Cyber-system verbaut Clevo Barebones. Die hatten mit dem X-17 eins der ersten Notebooks mit Geforce 7800 und Ati X800. Samsung ist aber klar besser in Sachen Qualität.
 

Ähnliche Themen

Neues Notebook bis 600€ für meine Unterhaltung

2 Notebooks (bzw. 1 Subnotebook/Netbook) gesucht

Heiligabend (r522 oder r720)

HP Compaq Presario CQ60-100eg gut oder schlecht?!tipps dringend benötigt

Newbie sucht Beratung für Notebook

Oben