Samsung - Hilfe bei Kaufentscheidung!

Diskutiere Samsung - Hilfe bei Kaufentscheidung! im Samsung Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Samsung P55 (Bengy / Sevesh) / - Hilfe bei Kaufentscheidung! Hallo zusammen, bereits in folgendem Thread habe ich eine Anfrage gestellt....

  1. #1 Jabberwok, 06.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2008
    Jabberwok

    Jabberwok Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Samsung P55 (Bengy / Sevesh) / - Hilfe bei Kaufentscheidung!

    Hallo zusammen,

    bereits in folgendem Thread habe ich eine Anfrage gestellt.

    Für besseres Verständnis hier nachzulesen:

    http://www.notebookforum.at/fragen-...m-notebook-forum-kaufberatung-gewuenscht.html

    Nun habe ich mich für das Samsung P55 entschieden. Allerdings sind noch einige Sachen die mir Kopfzerbrechen bereiten damit verbunden!

    1. Der Prozessor (T8100) des Samsung P55 Sevesh ist scheinbar neuer - wenn auch geringer getaktet - bietet er eine bessere Performance oder sonstige Vorteile entgegen dem Samsung P55 Bengy (T7500)

    2. Bleiben wir bei der Entscheidung zwischen diesen beiden Modelllen: Unterscheiden sich die Chipsätze? Gibt es Faktoren die die Entscheidung in die ein oder andere Richtung drängen könnten.

    3. Ist es überhaupt noch Sinnvoll ein Notebook zu kaufen das bereits seit über einem Jahr auf dem Markt ist? Ist vielleicht ein Leistungsfähigeres Nachfolge-Modell in den Startlöchern?

    4. Das Samsung P55 Bengy bietet eine Grafikkarte mit dediziertem Grafikspeicher, das P55 Sevesh bietet dies nicht, wie Leistungsfähig ist die integrierte GraKa Nvidia GeForce 8600M GS?

    5. Momentan nutze ich das Samsung P35, ich bin was Haptik und Verarbeitung anbelangt begeistert. Leider bin ich im Außendienst mit dem Gerät unterwegs und da bleiben beschädigungen nicht aus. Das P35 ist daher start beansprucht und das Gehäuse bricht an einigen Punkten. Das ist der Grund für einen Neukauf.

    In wie weit vernümftig schätzt ihr nach Maßgaben der heutigen Technik den wiederkauf eines P35 in sehr gutem Zustand ein? Bietet es mit genügend RAM (ich habe nur 512 MB) eine stabile Plattform für heutige Standartsoftware?

    Danke für eure Mithilfe

    Mfg

    Norman alias Jabberwok
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 06.07.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Zu viele Fragen... Zu viele die irgendwie keinen Sinn geben.

    1.In der Regel ist der verbaute Prozessor egal, da alle genug Power für Standardanwendungen haben.

    2. Unerheblich. Egal.

    3. Warum nicht? Gammelfleisch und Gammelkäse kenn ich, aber Gammelnotebooks...?

    4. Kommt drauf an was du damit vorhast; wenn du net spielen willst wirst du eine 8600gs nicht vermissen.

    5. Bist du sicher, dass du nicht eher ein Panasonic Toughbook kaufen willst? oder ein Thinkpad? Die P35 waren geniale Geräte (meins rennt bei meinen Eltern noch wie am ersten Tag), auch hart im nehmen; wie das bei den P55 unter der gleichen Belastung aussieht weiss ich leider nicht.

    Schau mal in der Bucht was ein P35 noch bringt. ich würd mal schätzen 200-300€
     
  4. #3 Jabberwok, 06.07.2008
    Jabberwok

    Jabberwok Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    1. Danke, das war meine Vermutung!

    2. Danke, davon habe ich leider keine Ahnung!

    3. Ich spiele darauf an, das ich nun vielleicht ein Auslaufmodell kaufe, und mich kurze Zeit später ärgere das nun das Nachfolgemodell zu ähnlichen Konditionen verfügbar ist.

    4. Ich bin keiner Gamer, aber wie schon in meinem "Kaufberatung gewünscht" Beitrag geschrieben ist dies mein einziger Rechner, ich habe keinen Anderen. Die Option mal zu spielen würde ich mir also (wenns geht) offen halten wollen.

    5. Ich war sehr unvorsichtig mit den P35. Ich bin Netzwerktechniker und meist steht es überall aber nicht auf einem soliden Schreibtisch :-( Einmal ist es mir sogar aus einem Meter Höhe auf den Boden gefallen, daher die starken Gehäuse Schäden.

    Ein Toughbook oder Thinkpad gefällt mir einfach nicht. Ich habe einfach vor in Zukunft vorsichtiger mit der Hardware umzugehen.

    Mfg und danke

    Norman
     
  5. #4 2k5.lexi, 06.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Samsung - Hilfe bei Kaufentscheidung!

Die Seite wird geladen...

Samsung - Hilfe bei Kaufentscheidung! - Ähnliche Themen

  1. Sony Vaio geht immer aus - Hilfe

    Sony Vaio geht immer aus - Hilfe: Hallo! Ich habe mich gerade angemeldet, weil ich dringend Hilfe brauche. Vor ca. 4 Wochen habe ich mir das Sony Vaio SVE 1713S1EW gekauft. Ich...
  2. Samsung NP900X3G (Serie 9) Ersatzteile

    Samsung NP900X3G (Serie 9) Ersatzteile: Guten Tag, mein Laptop (Samsung NP900X3G-K01DE) ist leider defekt. Es scheint das Mainboard defekt zu sein, weshalb ich ein kompatibles...
  3. USB Problem? Treiber? HILFE

    USB Problem? Treiber? HILFE: fehlercode 43, unbekanntes gerät... neuer screenshot !! bitte ansehen, neuer Fehkercode 411 !!
  4. Samsung Notebook auch OHNE Akku lauffähig (nur am Stromkabel)?

    Samsung Notebook auch OHNE Akku lauffähig (nur am Stromkabel)?: Sind eigentlich Samsung Notebooks auch ohne Akku lauffähig? D.h. wenn der Akku ausgebaut ist und sie nur am Stromkabel hängen? Muss man dafür was...
  5. Defekte Tastatur bei Samsung Serie9

    Defekte Tastatur bei Samsung Serie9: Hallo, vorgestern kam ich leider auf die Idee mein Notebook zu reinigen und nahm dazu einen Reinigungsschaum für Bildschirme. Leider habe ich...