Samsung R580 Hitze-Problem

C

Chronike

Forum Newbie
Servus Leute,

ich habe ein riesen Problem mit dem Laptop von meiner Frau. Das ist ein Samsung
R-580 JS02DE. Der Laptop geht nach stärkerer Belastung einfach aus. Laut anderen foren und Internet Seiten liegt des an der Notabschaltung wegen zu hoher Temperatur. Habe Speedfan installiert und festgestellt das er auf bis zu 80° geht kurz vor der Abschaltung.
Dann habe ich den Laptop geöffnet und den Lüfter gesäubert , sowie die Wärmeleitpaste ausgetauscht.
Leider hat das nichts geändert und er geht trotzdem immer wieder aus.
Man hört zwar das der Lüfter hochdreht und man merkt das die Temperatur in dem Moment runter geht aber nach gewisser zeit schaltet sich der Lüfter einfach ab und keine 2 Minuten später springt die Notabschaltung wieder ein.

Ich bin ratlos und will den Laptop nicht Unbedingt einschicken da des wohl ohne Garantie erhebliche kosten verursachen würde.

Vielleicht habt ihr einen Rat oder einen tipp für mich wie ich dieses Problem lösen könnte.


Mfg

Chronike
 
B

Brunolp12

Ultimate Member
Wie? Der Lüfter geht aus, wenn das Gerät heiss wird. Dann wird er noch heisser und schaltet sich ab?
Das darf nicht sein. Vielleicht ist der Lüfter defekt oder die Lüftersteuerung klappt nicht?
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Lyrathor

Forum Freak
Klingt nach einem Problem bei der Lüftersteuerung (wenn er trotz weiter auftretender Last einfach den Lüfter runter regelt).
Schon ein BIOS Update probiert?

Ansonsten eine Software zur Lüftersteuerung.
 

Sucheingaben

Samsung r580 wird heiß und geht aus

,

samsung laptop lüfter r580 wärmeleitpaste

,

samsung R580 hitze

,
r580 samsung hitze
, samsung r580 hitzeproblem, luftersteuerung samsung 580
Oben