Satellite A200-13E Startet Nicht!

Diskutiere Satellite A200-13E Startet Nicht! im Toshiba Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hallo zusammen, ich habe ein kleines bzw. großes Problem und hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe ein Notebook geschenkt gekriegt und hoffe...

  1. #1 Newby86, 03.11.2009
    Newby86

    Newby86 Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen,

    ich habe ein kleines bzw. großes Problem und hoffe ihr könnt mir helfen.
    Ich habe ein Notebook geschenkt gekriegt und hoffe das ich ihn wieder zum leben erwecken kann.

    Wen ich die Power Taste drücke leuchtet die an Taste und die Batterie Taste blinkt kurz. Dan ist auch Schluss. Kein Piepen kein Tönchen nichts.
    Nur die FN taste kann ich drücken und sehe das das Symbol aufleuchtet, drücke ich irgend eine Andere blinkt nicht mal mehr die FN taste als ob er abstürzen würde.

    Das DVD Laufwerk leuchtet permanent, ich denke da er sowieso Strom abkriegt. Aber das öffnen ist nicht möglich.

    Ich habe das Notebook aufgeschraubt und nachgeschaut es sieht nicht nach was verkohltem aus. Das einzige was mir aufgefiel, ist das die Bat1 abgebrochen war und lose rumlag. Aber ich kann mir nicht vorstellen das es daran liegt.
    Ich wollte ein Cmos Reset bzw. das Bios Reseten weiß aber nicht genau wie?
    Hat jemand von euch einen vorschlag was ich machen könnte oder ob bei der Baureihe ein Chip sich löst bzw. haarrisse bekommt.

    Außerdem ist das Netzteil kaputt ich könnte mir vorstellen das es während es im Notebook drin war den geißt aufgegeben hat.

    Würde mich um Hilfe freuen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 03.11.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.567
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Bei allem was du beschreibst hört es sich sehr nach einem tiefliegenden Hardwaredefekt an.

    Ansich kann es alles sein, da der Fehler noch vor dem Post auftritt nehme ich einen Defekt bei den Spannungswandlern auf dem Mainboard an.
     
  4. #3 Newby86, 03.11.2009
    Newby86

    Newby86 Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hm.....

    das währe natürlich ärgerlich. Ist eigentlich ein schönes Notebook. Ich hab es mit einem Anderen Netzteil angeschloßen also er bekommt strom und ich gehe davon aus das Akku lädt.

    Hat man ne möglichkeit den Spannungswandler zu wechseln?
    Was ist mit der Batterie, die war drangelötet ich versteh nicht wie die abbrechen konnte.
     
  5. #4 2k5.lexi, 03.11.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.567
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Bist du sicher dass es eine Batterie und kein Kondensator ist?
     
  6. #5 Newby86, 03.11.2009
    Newby86

    Newby86 Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ja eigentlich schon am Platz wo es sich verabschiedet hat steht Bat1. Ich wunder mich sowieso das eine Batterie Angelötet ist. Aber es ist auch eine Recht kleine mit Blauer umantelung und Zwei Kontakten (Plus und Minus) die Am Board gelötet waren man sieht die Löt stellen.


    Komisch wa?
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 4eversr, 03.11.2009
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Das wird die BIOS Batterie sein.

    ich an deiner stelle würde das Laptop mal durch die Akkupins mit Strom versorgen (natürlich ohne eingelegten Akku).

    (Vorher am Akku messen auf welchen Pins die Spannung liegt, und wo Plus und Minus ist)
     
  9. #7 Newby86, 03.11.2009
    Newby86

    Newby86 Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Sorry für die Frage aber was genau sollte passieren oder was bewirkt das. Nicht Böse gemeint, is nur eine Interessents frage.
    Damit ich den vorgang versteh!
     
Thema: Satellite A200-13E Startet Nicht!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toshiba satellite a200 starten nicht

Die Seite wird geladen...

Satellite A200-13E Startet Nicht! - Ähnliche Themen

  1. Tastaturwechsel Satellite L50-B-1HM

    Tastaturwechsel Satellite L50-B-1HM: Hallo miteinander, Ich bin neu im Forum und habe direkt ein Problem. Die Tastatur meines L50-B1HM spielt verrückt, das liegt natürlich mit...
  2. Toshiba Satellite P500: Laptop mit Blu-ray-Laufwerk

    Toshiba Satellite P500: Laptop mit Blu-ray-Laufwerk: Hallo zusammen, auch wenn die Neuigkeit schon ein paar Tage älter ist. Toshiba hat auf der IFA ein 18,4" Zoll Notebook / Laptop mit...
  3. Satellite PRO L300- Kein Ton !!

    Satellite PRO L300- Kein Ton !!: Hi... habe Satellite PRO L 300-1ds Habe Festplatte getauscht, RAM auf 4 GB erweitert, Windows 10-64 bit installiert. Seit dem geht Ton (sound)...
  4. Satellite C670D FN Taste eingerastet

    Satellite C670D FN Taste eingerastet: Nach einer Attacke unserer Tochter auf den Laptop funktionieren die Space(Leertaste)Taste und die Zahlen 1-4 nicht mehr. Nur mit gleichzeitigem...
  5. Toshiba Satellite C70D-A-11E auseinander bauen

    Toshiba Satellite C70D-A-11E auseinander bauen: Hallo Freunde ich habe seit heute ein Problem mit meinem Toshiba Satellite. Dieser geht nach ca. 20-30 Minuten von alleine aus und das war's...