Sony PCG-F305 dickes Problem!

Diskutiere Sony PCG-F305 dickes Problem! im Sony VAIO Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Moin! Also es geht umoben genanntes Notebook. Ich habe es vor rund 2 Wochen bei Ebay erstanden,und es wurde auch geschrieben das das Notebook...

  1. Násum

    Násum Forum Newbie

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Moin!

    Also es geht umoben genanntes Notebook.
    Ich habe es vor rund 2 Wochen bei Ebay erstanden,und es wurde auch geschrieben das das Notebook einen Defekt habe.Allerdings wurde der Defekt beschrieben,und ich konnte somt selbst für mich beschliessen dasdas klar geht.Der Defekt war wie folgt beschrieben;
    das Notebook bootet nicht immer,man muss es daher nach dem anschalten (wenn es dann während dem Bootvorgangs einfach ausgegangen ist) ca 2-5min im Pausezustand lassen,dann wieder anschalten und er läuft perfekt.
    So wurde es geschrieben-so ist es nur leider nicht.Das mit demPausemodus usw stimmt schon,er bootet danach normalerweise(paarmal geht er auch einfach wieder aus)schön hoch und man findet sich im Windows wieder.Allerdings nicht lange,denn das Notebook geht einfach,wenn es denn wieder Lust hat,einfach aus.Und man kann nix dagegen machen.Habe schon zig maldie Platte formatiert,Windows neu aufgespielt,verschiedene Windows Versionen ausprobiert...ohne Erfolg!Ich weiss nicht mehr was ich machen soll,um das Ding zum laufen zu bekommen!Ich brauche es schnellstmöglich für meine Ausbildung,da mussich an dem Ding wieder C++programmieren...
    Ich hoffe ihr habt irgendeinen Einfall,und könnt mir irgenwiehelfen;ich wäre euch sehr verbunden!

    MfG

    Násum
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hiberian, 12.10.2006
    hiberian

    hiberian Forum Stammgast

    Dabei seit:
    19.12.2005
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Macbook Pro 17"/2,4GHz/4GB/
    Hi,

    das wird nichts mit der Festplatte zu tun haben, sondern warscheinlich ein Wackelkontakt sein.
    Musste mal aufschrauben und die Kabel checken vielleicht ist irgendein Kabel los, oder gebrochen, oder der Stromanschluss hat einen Fehler.

    einfach mal ein bischen rumdocktern
     
  4. #3 Thorsten, 12.10.2006
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    HI,

    läuft dein Notebook während der Installation komplett durch?

    Thorsten
     
  5. Násum

    Násum Forum Newbie

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Nunja,bis jetzt ist er da soweit ich weiss noch nicht abgestürzt.
     
  6. #5 Thorsten, 12.10.2006
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Was heißt soweit ich weiß - warst du bei der Installation nicht dabei?:D

    Wie schaut es mit der Temperaturentwicklung unter Windows aus?
    Eventuell hat dein Gerät auch zwei verschiedene Fehler...

    Thorsten
     
  7. #6 4eversr, 12.10.2006
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Verhält sich das Notebook auch so, wenn du den Akku rausnimmst und nur vom Netzteil arbeitest? Bzw. wenn du nur mit Akku arbeitest? ;)
     
  8. Násum

    Násum Forum Newbie

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Doch ,klar war ich bei der Installation dabei ,aber habe schon wieder so oft drüber installed,da kann man das ja mal etwas verschwitzen^^.
    Ähm,das mit dem Akku habe ich schon ausprobiert,ist von Netzteilbetrieb genauso...
    Und Temperatur ist an sich normal.Habe auch schon die CPU Leistung runtergedreht imBIOS-ohne Erfolg.

    Gruß
     
  9. Násum

    Násum Forum Newbie

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Kann mir denn niemand helfen?Ich könnte echt verzweifelN :((

    Gruß
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    hi,

    nimm deine Füsse in die Hand und bringe das Teil zum einem Computerladen, der wird es aufschrauben und schauen, ob was im Bereich der Stromversorgung defekt ist oder gar das Mainboard nen Knacks hat .. alles andere könnten wir hier auch würfeln .. lerne aus deinen Fehlern . bei ebay vertraue ich grundsätzlich keinem.

    Ausserdem wenn du ein defektes Gerät kaufst, musst du immer damit rechnen, das sich der Defekt ausweitet .. ein solches Gerät zu kaufen und zu denken, der Defekt bleibt jetzt genau 3 Jahre so, ohne das seine Ursache angegangen wird, halte ich für recht blauäugig ..

    grüsse
    Tom
     
  12. Mpx

    Mpx Forum Freak

    Dabei seit:
    15.10.2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Busch
    Mein Notebook:
    VGN-FE31M
    Vaio Problem

    Da spinnt mit sicherheit wieder dieses Interface zwischen Stuhl und Tastatur,
    Nee spaß bei seite , wenn die garantie des Gerätes abgelaufen ist dan kannst du das teil abhacken da kannst du dich abmühen bis du viereckige augen hast und das teil wirst du nicht zum laufen kriegen,
    Das liegt daran das der Life Timer abgelaufen ist und das Gerät kapituliert auch wenn es garnicht defekt ist .
    wenn der LifeTimer auf null ist dan ist hald feierabend
    ich kenne das von einem anderen Sony Notebook und von meinem lezten Vaio Rechner .
    Das einzige was dir weiterhelfen wird ist ein kompletter BIOS Flash , was aber
    bei den Hinterfo...igen Vaio Mainboards kaum gelingen wird.

    Das gleiche gilt auch für fast alle SonyEricsson Handys im gehobenen Preissegment .
     
Thema:

Sony PCG-F305 dickes Problem!

Die Seite wird geladen...

Sony PCG-F305 dickes Problem! - Ähnliche Themen

  1. Vaio TT frage zu Sony TT11WNB

    frage zu Sony TT11WNB: hallo leute hab vor kurzen das gerät erworben(grund ich hatte das teil schon mal wurde aber geklaut wahr voll zufrieden und bin es wieder auch...
  2. Sony Vaio geht immer aus - Hilfe

    Sony Vaio geht immer aus - Hilfe: Hallo! Ich habe mich gerade angemeldet, weil ich dringend Hilfe brauche. Vor ca. 4 Wochen habe ich mir das Sony Vaio SVE 1713S1EW gekauft. Ich...
  3. SONY Vaio SV-E1713 schaltet ein und wieder ab (kein Bild)

    SONY Vaio SV-E1713 schaltet ein und wieder ab (kein Bild): Ein herzliches Hallo in das Notebookforum! Ich bin Automatisierungstechniker und repariere hobbymäßig TV, Video, PC's und Laptops (hauptsächlich...
  4. USB Problem? Treiber? HILFE

    USB Problem? Treiber? HILFE: fehlercode 43, unbekanntes gerät... neuer screenshot !! bitte ansehen, neuer Fehkercode 411 !!