Vaio F Sony Vaio F13 Fiepen - Einschicken?

Diskutiere Sony Vaio F13 Fiepen - Einschicken? im Sony VAIO Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Servus, nach langem überlegen hab ich mich letztendlich doch dazu entschieden ein Sony F13 Notebook zu kaufen. Bin damit eigentlich ganz...

  1. #1 VollDaneben, 31.12.2010
    VollDaneben

    VollDaneben Forum Newbie

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Servus,

    nach langem überlegen hab ich mich letztendlich doch dazu entschieden ein Sony F13 Notebook zu kaufen.
    Bin damit eigentlich ganz zufrieden, Tastatur, Bildschirm usw. alles Top aber das Fiepen :(

    Ich dreh durch das elendige Ding fiept und fiept und fiept, mir schmerzen nach einer halben Stunde arbeiten schon die Ohren.
    Klar ist das Ding auf dem ich im Moment schreibe kommt weg aber

    --> Reperatur?
    --> Vom Kaufvertrag zurück treten?

    Nachdem das Problem mit dem fiepen schon seit der F11 Serie bekannt ist, habe ich in dem anscheinend unfähigen Notebook Hersteller Sony überhaupt kein Vertrauen, dass er in der Lage ist das Notebook zu reparieren.

    Normalerweise hätte ich das Notebook sofort noch am gleichen Tag zurück Geschickt, wenn es ansonsten nicht so perfekt wäre.


    Meine Frage ist also, hat schon jemand ein fiep-freies NB von der Reparatur zurück bekommen?
    Also jemand der das Fiepen danach Definitiv nicht mehr Wahrgenommen hat?


    Gruß,
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mad-Dan, 31.12.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.763
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Das Fiepen zieht sich durch alle Hersteller von A-Z!
    Du kannst also genauso gut wieder ein Fiependes Book bei Hersteller B erwischen genauso wie jetzt bei deinem Sony.
    Das Fiepen ist das sog. Whining (Drosselschwingen/Spulenschwingen)
    Was du machen kannst wenn du dir das zutraust, du kannst die Spulen die in der nähe der CPU sind mit Elektronik lack einstreichen somit wären sie fest und können nicht mehr schwingen/fiepen.
     
  4. .chris

    .chris Forum Freak

    Dabei seit:
    19.11.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Um welches F13 handelt es sich genau? i5 oder i7 Prozessor?
     
  5. #4 VollDaneben, 31.12.2010
    VollDaneben

    VollDaneben Forum Newbie

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich hab das Modell mit dem i5 460m genommen. Also das Fiepen/Whining ist Standard und kein Fehler oder Mangel?
    Solange das NB noch Garantie hat werde ich da nicht rumschrauben.

    Schade :(


    Gruß,

    Ps. Kann es eigentlich sein das Sony den Prozessor von Werk aus runtergetacktet hat? Auslastung schwankt schon ziemlich stark.
     
  6. .chris

    .chris Forum Freak

    Dabei seit:
    19.11.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Würde nicht sagen, dass Fiepen generell standard ist. Man liest derzeit hauptsächlich bei den Sony Books davon.

    Der Prozessor taktet je nach Auslastung dynamisch hoch und runter (automatischer Speedstep).

    Wie beurteilst du das Lüftergeräusch bei deinem Modell mit i5 Prozessor? Wird ja häufig beim F13 bemängelt...

    EDIT: Wie alt bist du? Ab 25 soll die Fähigkeit nachlassen das fiepende Geräusch zu hören . ;)
     
  7. #6 VollDaneben, 31.12.2010
    VollDaneben

    VollDaneben Forum Newbie

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Abgesehen von dem Fiepen ist der Rest von der Geräuschkulisse ganz in Ordnung...
    Der Lüfter geht zwar nie ganz aus aber mich nervt er eigentlich nicht.

    Ich bin 17^^

    Eigentlich möchte ich das NB schon behalten, am liebsten einschicken und wenns zurück kommt ein Fiep freies haben. Aber wenn die das Problem sowieso nicht in den Griff bekommen...

    Gruß,
     
  8. .chris

    .chris Forum Freak

    Dabei seit:
    19.11.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Einschicken bringt nix. Das Problem besteht wohl schon seit dem F11...

    Bin auch am überlegen mir das F13 mit i5 zu bestellen. Der Lüfter scheint dann wohl erst bei den Modellen mit i7 zum Problem zu werden.

    Ist das Fiepen denn wirklich so extrem störend? Vielleicht wage ich einen Versuch. Bin schon 25 *lool*.
     
  9. #8 VollDaneben, 31.12.2010
    VollDaneben

    VollDaneben Forum Newbie

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    In den ersten Tagen aufjedenfall...
    Sonst würd ich mir ja nicht überlegen das Teil einzuschicken, mal sehn ich behalt das NB noch 3 Tage und wenns mich dann immer noch stört kommts wieder zurück zu Sony.


    Gruß,
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Brunolp12, 31.12.2010
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    ich glaube, du tust gut daran, dich nicht auf den Sony Support zu verlassen, gerade dann, wenns "bloß" um dies Fiepen geht.
     
  12. #10 Closertogod, 31.12.2010
    Closertogod

    Closertogod Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.667
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony AR31S; TZ31VN, Z4X Spezi
    "ich glaube, du tust gut daran, dich nicht auf den Sony Support zu verlassen, gerade dann, wenns "bloß" um dies Fiepen geht. "

    Danke! ;-)

    Schau mal im Bios ob du einen Punkt C3/C6 Support findest und stellt diesen auf "Disable" dann sollte Ruhe sein.
     
Thema:

Sony Vaio F13 Fiepen - Einschicken?

Die Seite wird geladen...

Sony Vaio F13 Fiepen - Einschicken? - Ähnliche Themen

  1. Sony Vaio geht immer aus - Hilfe

    Sony Vaio geht immer aus - Hilfe: Hallo! Ich habe mich gerade angemeldet, weil ich dringend Hilfe brauche. Vor ca. 4 Wochen habe ich mir das Sony Vaio SVE 1713S1EW gekauft. Ich...
  2. SONY Vaio SV-E1713 schaltet ein und wieder ab (kein Bild)

    SONY Vaio SV-E1713 schaltet ein und wieder ab (kein Bild): Ein herzliches Hallo in das Notebookforum! Ich bin Automatisierungstechniker und repariere hobbymäßig TV, Video, PC's und Laptops (hauptsächlich...
  3. Sony Vaio Model SVE151D11M - Vaio Care Rescue

    Sony Vaio Model SVE151D11M - Vaio Care Rescue: Hallo zusammen Ich sitze hier vor einem Sony Vaio Model SVE151D11M mit Windows 7 und habe das Problem, das Ding startet zwar, meldet nach...
  4. Sony Vaio Bildschirm ist schwarz

    Sony Vaio Bildschirm ist schwarz: Hallo... ich hab ein Problem. Bildschirm leibt nach dem Starten dunkel .. Maus bewegt sich. Ko.me nicht ajf den Task Manager. Wie gehe ich vor....
  5. Wie tausche ich das WLAN Modul bei meinem Sony Vaio VGN FE-31M

    Wie tausche ich das WLAN Modul bei meinem Sony Vaio VGN FE-31M: Hallo liebe Community, ich möchte gerne bei meinem Vaio VGN FE-31M das WLAN Modul austauschen. Hierfür bräuchte ich eine (am besten bebilderte)...