Sony Vaio FS 115m

Diskutiere Sony Vaio FS 115m im Sony VAIO Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Habe ein Sony Vaio FS 115m. 1. Der Lüfter läuft die ganze Zeit, ist das normal?(Glaube, dass es der Lüfter ist) Wenn nicht wie kann ich dieses...

  1. #1 humbuk, 18.08.2006
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2006
    humbuk

    humbuk Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.08.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Habe ein Sony Vaio FS 115m.

    1. Der Lüfter läuft die ganze Zeit, ist das normal?(Glaube, dass es der Lüfter ist) Wenn nicht wie kann ich dieses Problem lösen?
    2. Die Unterseite des Notebooks wird sehr heiß, kann es nicht lange anfassen. Ein Problem?
    3. Das DVD Laufwerk scheint nicht zu gehen. Wenn ich eine DVD reinlege, höre ich zwar geräusche kann die dvd jedoch nicht aufmachen und sehe sie nicht im arbeitsplatz.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DeltaFox, 18.08.2006
    DeltaFox

    DeltaFox Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    2.809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz / Austria
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FZ11S
    Punkt 3 verstehe ich leider nicht

    Punkt 1+2: Installier dir mal ein Programm um die Temparatur zu messen. Hilfe findest du mit der Suchfunktion des Forums.
     
  4. humbuk

    humbuk Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.08.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Im moment hat der Prozessor 50°C
     
  5. #4 4eversr, 18.08.2006
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Welche Prozesse laufen denn im Task-Manager? Im Normalfall sollte der Leerlaufprozess die höchste CPU-Auslastung haben.
     
  6. humbuk

    humbuk Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.08.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ja der ist der höchste.
    Ist denn die Temperatur normal?

    Aber es sind enorm viele andere Programme die im Hintergrund laufen, werde ich wohl alle deinstallieren müssen.
     
  7. #6 DougHeffernan, 19.08.2006
    DougHeffernan

    DougHeffernan Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.06.2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS115M
    zu1) Das und auch andere Notebooks haben das Problem, dass sich mit der Zeit viel Staubpartikel an Lüfter, Lüftungsschlitzen und Lüfterleitung (Heatpipe?) sammeln. Dies führt zwangsweise zu einer höheren Betriebstemperatur. Ob dies irgendwann gefährlich fürs Notebook wird kann nicht zu 100% gesagt werden, da Sony die Books eigentlich im Dauerbetrieb testen müsste um einen vorzeitigen Hitzetod bei seinen Notebooks zu vermeiden. Aber: Normalerweise ist eine zu Hohe Betriebstemperatur ab einer gewissen Zahl schädlich für die Komponenten im Laptop. Also am besten mal in den Lüfter kräftig reinblasen (aber ohne zu spucken!!! vielleicht auch wenn der Lüfter gerade im Betzrieb ist, so kann er gleich den Staub aus dem Book transportieren), dann müsste eigentlich einiges an Staub rauskommen und das Problem für einige Wochen und Monate beheben (danach Prozedur wiederholen)

    zu2) siehe 1 (ist das gleiche Problem mit dem selben Lüfter)

    zu3) da ich dasselbe Book habe kann ich deine Frage nachvollziehen. Mein DVD laufwerk tut sich auch sehr sehr schwer zB Rohlinge einzulesen und zu erkennen (man hört dann immer so ein sich wiederholendes mechanisches Geräusch im Inneren). Leider tritt das Problem auch bei immer mehr ORIGINAL-DVDs/CDs auf

    Lösung: Die Linse des Laufwerks (welche oben im Laufwerksschubfach liegt;dort wo du deine DVD/CD draufsteckst) mit einem trockenen feinen! Tuch reinigen(zB Brillenputztuch oder TFT-Reinigungstuch)
    Wenn dies nix hilft kannst du im Fall noch vorhandener Garantie dein Notebook bei sony reklamieren und das Laufwerk austauschen lassen. Sony baut dann das gleiche Laufwerk, aber eines anderen Herstellers, ein.

    Diese Erfahrungen und Tips sind meine eigenen und können unvollständig und falsch sein!!!!!

    aber bei meinen Notebook hat das das Temperaturproblem gelöst
     
  8. #7 humbuk, 19.08.2006
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2006
    humbuk

    humbuk Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.08.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für die super Antwort.
    Muss ich das Notebook ein einschicken, damit die ein neues Laufwerk einbauen?
    Wie mach ich denn das Notebook auf?

    Könnte ich auch mit einem Wattestäbchen den Lüfter säubern?
     
  9. humbuk

    humbuk Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.08.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ok, dass Laufwerk geht wieder einwandfrei, nachdem ich es gesäubert habe.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 DougHeffernan, 19.08.2006
    DougHeffernan

    DougHeffernan Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.06.2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS115M
    puste doch einfach mal kräftig in den luftungsschlitz hinten am notebook während es eingeschaltet ist und der lüfter läuft (da sollte dann ne kleine staubwolke rauskommen) und beobachte dann mal deine temperatur

    Wattestäbchen is blöd, weil dann musst du dein notebook aufschrauben und verlierst gleichzeitig deine garantie!!! also würd ich net machen
     
  12. #10 4eversr, 19.08.2006
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Ich reinige meinen Notebooklüfter 2mal im Jahr von Staub, indem ich mit Druckluft in die Lüftungsschlitze blase. Das bringt einiges mehr als nur so reinzupusten.(Druckluft gibt es in Dosen, ähnlich einer Spraydose, kostet etwa 4-5 Euro)
     
Thema:

Sony Vaio FS 115m

Die Seite wird geladen...

Sony Vaio FS 115m - Ähnliche Themen

  1. Sony Vaio geht immer aus - Hilfe

    Sony Vaio geht immer aus - Hilfe: Hallo! Ich habe mich gerade angemeldet, weil ich dringend Hilfe brauche. Vor ca. 4 Wochen habe ich mir das Sony Vaio SVE 1713S1EW gekauft. Ich...
  2. SONY Vaio SV-E1713 schaltet ein und wieder ab (kein Bild)

    SONY Vaio SV-E1713 schaltet ein und wieder ab (kein Bild): Ein herzliches Hallo in das Notebookforum! Ich bin Automatisierungstechniker und repariere hobbymäßig TV, Video, PC's und Laptops (hauptsächlich...
  3. Sony Vaio Model SVE151D11M - Vaio Care Rescue

    Sony Vaio Model SVE151D11M - Vaio Care Rescue: Hallo zusammen Ich sitze hier vor einem Sony Vaio Model SVE151D11M mit Windows 7 und habe das Problem, das Ding startet zwar, meldet nach...
  4. Sony Vaio Bildschirm ist schwarz

    Sony Vaio Bildschirm ist schwarz: Hallo... ich hab ein Problem. Bildschirm leibt nach dem Starten dunkel .. Maus bewegt sich. Ko.me nicht ajf den Task Manager. Wie gehe ich vor....
  5. Wie tausche ich das WLAN Modul bei meinem Sony Vaio VGN FE-31M

    Wie tausche ich das WLAN Modul bei meinem Sony Vaio VGN FE-31M: Hallo liebe Community, ich möchte gerne bei meinem Vaio VGN FE-31M das WLAN Modul austauschen. Hierfür bräuchte ich eine (am besten bebilderte)...