Sony Vaio oder "Business"-Notebook?

Diskutiere Sony Vaio oder "Business"-Notebook? im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Hallo zusammen :) Ich plane mir in den nächsten Tagen ein Notebook (15") zu kaufen. Dafür möchte ich max. 750-800€ ausgeben. Benutzt wird das...

  1. toben

    toben Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen :)

    Ich plane mir in den nächsten Tagen ein Notebook (15") zu kaufen. Dafür möchte ich max. 750-800€ ausgeben. Benutzt wird das Notebook eigtl nur für Office, zum Surfen, Photoshop, Musik und andere Windows-Anwendung.

    Wichtig ist mir zusätzlich noch, dass es ein "non"-glare Display hat oder aber ein Sony Vaio ist, da dessen Display von der Reflektion auch noch in Ordnung sind.

    Konkret habe ich bis jetzt das 'Sony Vaio VGN-NR21M/S' ins Auge gefasst - Dual Core 1,66 Ghz, 2 Gig Ram, 200 GB Festplatte. Dieses Notebook hätte 24 Monate Garantie (außerdem ein schickes Design ;) )

    Alternativen dazu wären zahlreiche "non-glare" Business-Notebooks. Diese hätte alle zwischen 1,8 und 2,0 Ghz, 2 Gig Ram und 160 GB Festplatte. Alle von mir gefundenen Angebote hatten lediglich 12 Monate Garantie.

    Grafikkarte spielt eigtl keine sonderliche Rolle für mich.
    Vom Preis her liegen beide Möglichkeiten in der selben Region.

    Für mich stellt sich nun die Frage, ob der Unterschied beim Prozessor äußerst gravierend sein wird; auch in Hinblick auf die kommenden Jahre. Hier gilt es aber auch das Einsatzgebiet des Notebooks zu bedenken.

    Wozu würdet ihr mir Raten?

    Vielen Dank schon jetzt
    Tobi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Krull

    Krull Forum Master

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Notebook:
    Sony FZ31 S
    Hallo,

    für deinen Anwendungsfall reicht praktisch jedes Notebook auf dem Markt. Generell sind Businessgeräte immer den Consumergeräten (z.B. Vaio) vorzuziehen. Auf der anderen Seite hängt nicht deine Existenz (wegen guten Service) an dem Notebook, von daher kannst du dir auch ein Consumer kaufen.

    Es werden dir viele Dell (Vostro), Lenovo etc. empfehlen, aber im Grunde reicht für dich praktisch jedes erhältliche Notebook vollkommen aus. Entscheide du welches dir optisch am besten gefällt und wo du die längste Garantiezeit bekommst, und natürlich in deinem Preisrahmen liegt.

    Gruss
     
  4. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z

    Halte ich für ein Gerücht außerdem sind SONY VAIOs wie die SZ / TZ / TX / G / BX allesamt Businessgeräte von VAIO Professional!

    LG
     
  5. Krull

    Krull Forum Master

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Notebook:
    Sony FZ31 S
    Man leg nicht jedes Wort auf die Goldwaage du weisst genau was ich meine. Ich schrieb Consumer!!!
     
  6. #5 Eternity1, 14.03.2008
    Eternity1

    Eternity1 Forum Master

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio FS215M
    hi,

    hast du dir schon mal ein paar lenovos angeschaut?
    die sind ganz gut :), dell ebenfalls, das vaio ist nicht schlecht, aber wenn du vaio kaufst, würd ich dir eher zu fz-reihe raten - allerdings kostet die etwas mehr.

    MfG =))
     
  7. Krull

    Krull Forum Master

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Notebook:
    Sony FZ31 S
    Wie ich schon sagte, Dell und Lenovo dürfen ja nie fehlen als Tipp lol.
     
  8. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z

    Warum umbedingt? Bei der N Serei hätte ich dir auf jeden Fall zugestimmt, aber die NR Serie ist sowohl qualitativ als auch von der Leistung und Design her voll ok!
     
  9. #8 2k5.lexi, 15.03.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.551
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ich wollt nur darum bitten, die Diskussion ob Sony seine Modelle als Business Notebooks schimpfen darf oder nicht zu unterlassen. Da hatten wird vor nichtmal 12 Monaten eine ewiglange Diskussion.

    @ Topic: Samsung R60/R70, Sony NR, Dell Vostro 1500, Lenovo N200 (vieleicht sogar ein R60) liegen alle in der Preisklasse. Bei deinen Anforderungen kannst du dir eines aussuchen, welches dir am besten gefällt.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Krull, 16.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2008
    Krull

    Krull Forum Master

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Notebook:
    Sony FZ31 S
    Ja mit dieser Diskussion wollte ich auch nicht erst anfangen, auch wenn es mich gereizt hat als mich R10 von der Seite angefahren hat. Aber es bringt ja nichts.
     
  12. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Ähm, wo seht ihr hier ne Diskussion? Oder bin ich einfach nur blindt?

    @krull: Bist du vielleicht da nen bisschen sehr empfindlich - sowas schlimmes habe ich nun auch nicht gesagt, außerdem auch generell gesehen ist nicht jedes Business NB einem Consumer vorzuziehen. Es gibt sehr wohl schlechte Business Geräte, denen andere Consumermodelle vorzuziehen sind!


    Aber macht jetzt bitte kein Drama daraus! :)



    LG
     
Thema:

Sony Vaio oder "Business"-Notebook?

Die Seite wird geladen...

Sony Vaio oder "Business"-Notebook? - Ähnliche Themen

  1. Vaio Z Sony Vaio VPC-Z21 - Arbeitsspeicher auf 16 GB tauschen?

    Sony Vaio VPC-Z21 - Arbeitsspeicher auf 16 GB tauschen?: ich wollte mich einmal erkundigen, ob bei meinem Sony Vaio VPC-Z21C5332X andere RAM-Module eingebaut werden können, um den Arbeitsspeicher von...
  2. Sony vaio Modell PCG 21313M

    Sony vaio Modell PCG 21313M: Hallo habe Sony vaio Modell PCG 21313M VPCM13M1E welche Tastaturen kann ich dafür nutzen auser von diesem Modell möchte nicht gern über 30 euro...
  3. sony vaio sve1511d1ew

    sony vaio sve1511d1ew: Guten Abend allerseits, und ein schönes neues Jahr noch :) Mein Problem ist folgendes: Ich habe einen sony vaio sve1511d1ew, den wollte ich nun...
  4. Sony Vaio N38Z - wo ist die CMOS-Batterie?

    Sony Vaio N38Z - wo ist die CMOS-Batterie?: Ich habe ein Vaio NR38Z von 2008 geschenkt bekommen. Allerdings vergisst das beim Ausschalten immer die Uhrzeit. D.h. ich muss die CMOS-Batterie...
  5. Sony Vaio Model SVE151D11M - Vaio Care Rescue

    Sony Vaio Model SVE151D11M - Vaio Care Rescue: Hallo zusammen Ich sitze hier vor einem Sony Vaio Model SVE151D11M mit Windows 7 und habe das Problem, das Ding startet zwar, meldet nach...