Sony Vaio VGN-FS215M ????????????

V

Va!o

Forum Benutzer
8637

Hi Leute!!!

Ich möchte mir jetzt ein Notebook zulegen.

Also es sollte ein Notebook sein mit dem ich gut arbeiten könnte und bei dem die qualität gut ist......

Ich hab jetzt mal das Sony Vaio VGN-FS215M Notebook gefunden um 1248,96¤ (guter Preis???)

Was haltet ihr davon. oder könnt ihr mir ein anderes mit dem Preis empfehlen?


greetz Va!o :) :) :) :)
 
R

Realsmasher

Ultimate Member
8639

da musst du schon sagen, wofür du das brauchst.

Ich persönlich finde die 2 std akkulaufzeit z.b. zuwenig und auch, das es nur ein wxga display hat, für den preis und auch die anderen komponenten nicht allzu toll sind.

Das einzig gute, wäre warscheinlich die verarbeitung.

edit : in dem preisbereich würde ich eher das samsung x20 empfehlen(bessere leistung und besseres display und längere laufzeit und gute verarbeitung) oder das acer 1693(noch bessere leistung und auch längere akkulaufzeit)

editiert von: Realsmasher, 10.07.2005, 13:44 Uhr
 
V

Va!o

Forum Benutzer
8640

hmm... ich würde mein gesuchtes Notebook als "allround Notebook" bezeichnen, es sollte kompakt und auch leistungsfähig sein..... also ich möchte auch spielen können.....aber auch filme anschauen als auch normale arbeiten für die Schule bewältigen....

2h Akkulaufzeit beim Sony?
 
G

Gast

abgemeldeter Benutzer
8643

Also es sollte ein Notebook sein mit dem ich gut arbeiten könnte und bei dem die qualität gut ist......

Von der Qualität her sind z.B. Samsung und IBM sehr gut. Sony wird zwar als hochwertiges Notebook bezeichnet, es hat aber auch einige Nachteile (Problem mit abbrechenden Haken, fiependes Display etc.).

Ich hab jetzt mal das Sony Vaio VGN-FS215M Notebook gefunden um 1248,96¤ (guter Preis???)

Der Preis ist nicht sehr Aufsehen erregend, denn das 215 kostet laut UVP des Herstellers 1299,- Euro. Mindfactory bietet das NB gerade recht günstig für 1189,89 Euro an.

Was haltet ihr davon. oder könnt ihr mir ein anderes mit dem Preis empfehlen?

Wie gesagt hat Sony einige "Nachteile" und sonderlich gut sind sie auch nicht ausgestattet. Z.B. fehlen Bluetooth, IRDA und der Kartenleser kann nur die SONY-Cards lesen. Das Display ist super schön und extrem hell, die Tastatur ist mal richtig gut und der "Deckel" ist enorm massiv verarbeitet. Allerdings macht mir die Garantieabwicklung etwas Sorgen. Ich hab hier im Forum mal angefragt, wie das bei Sony ist, aber leider bisher noch keine brauchbare Antwort erhalten. In einem anderen Thread habe ich nur gelesen, dass die Reparaturzeiten teilweise recht lang sind und die Geräte nicht zur vollsten Zufriedenheit repariert werden.

Zu den Alternativen weiter unten mehr, denn das hängt vom Einsatzbereich ab.

2h Akkulaufzeit beim Sony?

Ja, das ist eines der Dinge, die bei SONY recht "speziell" sind. Die Akkulaufzeit wird vom Hersteller selbst mit 120 Minuten angegeben, in der Praxis dürfte sie sogar noch etwas darunter liegen:

Herstellerinfos *klick*

ich würde mein gesuchtes Notebook als "allround Notebook" bezeichnen, es sollte kompakt und auch leistungsfähig sein..... also ich möchte auch spielen können.....aber auch filme anschauen als auch normale arbeiten für die Schule bewältigen.

Wenn Du ein Notebook mit einem Sony-ähnlichen Display haben willst, also verspiegelt und WXGA, dann würde ich Dir das Acer Aspire 1693 WLMi empfehlen. Es hat eine schnelle Grafikkarte (X700), haufenweise Arbeitsspeicher (1 GB), eine gute Konnektivität (bis auf das fehlende BT) und eine akzeptable Akkulaufzeit (~3,5 h). Dafür ist es mit um die 2,9 Kilo jedoch nicht super leicht und es ist auch nicht sehr kompakt (liegt am Display).

Eine mobile Alternative wäre entweder das Samsung X20 1600 II oder das X20 1700 bzw. 1730. Die haben entgegen des Acer zwar nur eine X600, die jedoch immernoch gut für Spiele geeignet ist, dafür wiegen diese Notebooks auch nur 2,4 Kilos. Dazu hat Samsung zur Zeit wohl die besten Garantieleistungen.

Samsung verbaut allerdings 15-Zoll-SXGA+ Displays, die eine recht hohe Auflösung haben = 1400x1050. Das ist nicht jedermanns Sache und zudem benutzt Samsung für die Displays keine verspiegelten Displays wie Sony oder das oben genannte Acer.
 

Ähnliche Themen

Uni Laptop für AutoCAD und Office Arbeiten

Sony Vaio Assist Taste funktioniert nicht

Dringend gesucht: Recovery-DVD für Sony Vaio VPCCA 2S1E

Vaio AR Intel VT und AHCI im BIOS aktivieren bei Vaio VGN-AR11S

Sony Vaio VGN-AR11S Recovery Datenträger

Oben