Vaio NS Sony Vaio VGN-NS12M BIOS-Probleme

Diskutiere Sony Vaio VGN-NS12M BIOS-Probleme im Sony VAIO Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hallo, ich bin neu im Forum und sag daher erstmal Hallo NotebookForum Gemeinde!^^ Um zu meinem Problem zu kommen: Ich habe einen Sony...

  1. #1 hellrazort, 04.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 05.11.2010
    hellrazort

    hellrazort Forum Newbie

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich bin neu im Forum und sag daher erstmal Hallo NotebookForum Gemeinde!^^

    Um zu meinem Problem zu kommen:

    Ich habe einen Sony Vaio VGN-NS12M.

    Unzwar wollte ich die Festplatte formatieren und Windows xp draufpacken (Vista ging mir aufn keks -.-).

    Also:

    Windows xp CD eingelegt. Autorun !!ausgewählt!! (Autorun is ja eig. dafür da, dass das Setup automatisch startet.......... Vista Logik halt!!)

    Dann öffnet sich das begrüßungs Fenster. Windows xp installieren war jedoch Grau hinterlegt, also nicht auswählbar.

    Nun, dann hab ich den Laptop neugestartet. Kommt die Meldung, Für starten von der CD bla, bla, bla.....

    Tastchen gedrückt, Setup lädt Dateien usw. Plötzlich kommtn Bluescreen, Widnows hatn Fehler entdeckt und musste daher beendet werden.

    2-3 mal Setup neustarten Probiert ging immernoch nicht. Dan dacht ich mir, dass es vllt. hilft die Festplatte erst zu formatieren und dann xp zu installieren. Also Festplatte ausgebaut, Adapter für externe Festplatte genommen, Festplatte dran und alles an meinen Hauptrechner Via USB angeschlossen. Festplatte erkannt und formatiert.

    Klappt doch alles wunderbar dachte ich mir.

    Festplatte wieder eingebaut und wieder Setup gestartet.

    Setup hat Dateien geladen und prompt wieder ein Bluescreen.

    Diesmal mit der Meldung:

    Ihr BIOS ist nicht ACPI- Kompatibel (Begriff leider nicht gemerkt, bin nicht so it mit dem Fachausdrücken =(... ), laden sie sich bitte den neuesten Treiber runter. Problem: Windows Vista nix mehr drauf, heisst nix Möglichkeit Treiber für BIOS zu installieren.......





    ICh hoffe einer kennt einen Lösungsweg und kann mir dabei helfen mein Notebook wieder in den Gang zu kriegen......

    MfG

    Hellrazort

    EDIT:

    Ich habe dann mal im Internet Nachgelesen, dass man bei so eienr meldung einen der RAM Riegel herausenehmen soll und das ganze erneut starten soll, hab ich gemacht, half auch nicht. Dann habe ich noch gelesen, man soll zu beginn des Windows Setups die F5 Taste drücken und da Standard PC auswählen drücken, was auch nicht half.

    Außerdem kommt nicht mehr die ACPI Meldung sondern nur noch die Windows hat ein Fehler entdeckt Meldung.

    Hier die beiden meldungen:

    Das ist die Windows Fehlermeldung:
    IMG_0053.jpg

    Und das die ACPI-Meldung:
    IMG_0056.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 05.11.2010
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    klingt nach Standard Problem: xp Setup erkennt keine sata Medien, weil damals noch kein Treiber eingepackt wurde. Lösungen hier im Forum (faq oder sufu)
     
  4. #3 Johann Zaraian, 05.11.2010
    Johann Zaraian

    Johann Zaraian Forum Stammgast

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Vpcw12s1e
    Hi,

    oft haben SATA-Lappi´s im Bios eine Einstellung wie "Emulate SATA", "SATA MODUS" oder ähnliches.

    mfg
     
  5. #4 hellrazort, 06.11.2010
    hellrazort

    hellrazort Forum Newbie

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ah Super, das mit dem erstellen einer neuen xp CD mit integriertem Treiber klappte wunderbar^^

    Noch ein Sache:

    Ich habe mir jetzt nen neuen RAM Riegel gekauft, 2GB groß.

    Wenn ich den aber jetzt mit dem vorherigen 2GB Riegel einbaue, zeigt der mir bei Systemsteuerung/ Leistung und Wartung nur 3GB an.

    Wenn ich die jetzt aber einzeln reinstecke, dann zeigt der mir die jeweils als 2GB an.

    Im BIOS steht z.b. dass ich 4GB habe, aber eben in der Systemsteuerung nicht.

    Beim Taskmanager wird auch nur 3 GB angezeigt......
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Sony Vaio VGN-NS12M BIOS-Probleme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vgn-ns12m formatieren

    ,
  2. wie kann man bei vgn-s5ms von cd windows booten

Die Seite wird geladen...

Sony Vaio VGN-NS12M BIOS-Probleme - Ähnliche Themen

  1. Upgrade des mPCIe WLAN Modul beim Sony Vaio VGN FE41

    Upgrade des mPCIe WLAN Modul beim Sony Vaio VGN FE41: Hallo, ich möchte bei meinem Sony Vaio VGN FE41Z gerne das vorhandene Intel Centrino mPCIe WLAN Modul gegen das schnellere Intel 7260.HMWWB.R...
  2. Sony Vaio Fit SVF142C29M Nach Displaywechsel bleibt das Display dunkel

    Sony Vaio Fit SVF142C29M Nach Displaywechsel bleibt das Display dunkel: Habe bei meinem Sony Vaio SVF142C29ouch Display ausgetauscht. Leider bleibt das Display dunkel. Man sieht nur wann man es gegen Licht hält....
  3. Vaio Z Sony Vaio VPC-Z21 - Arbeitsspeicher auf 16 GB tauschen?

    Sony Vaio VPC-Z21 - Arbeitsspeicher auf 16 GB tauschen?: ich wollte mich einmal erkundigen, ob bei meinem Sony Vaio VPC-Z21C5332X andere RAM-Module eingebaut werden können, um den Arbeitsspeicher von...
  4. Sony vaio Modell PCG 21313M

    Sony vaio Modell PCG 21313M: Hallo habe Sony vaio Modell PCG 21313M VPCM13M1E welche Tastaturen kann ich dafür nutzen auser von diesem Modell möchte nicht gern über 30 euro...
  5. sony vaio sve1511d1ew

    sony vaio sve1511d1ew: Guten Abend allerseits, und ein schönes neues Jahr noch :) Mein Problem ist folgendes: Ich habe einen sony vaio sve1511d1ew, den wollte ich nun...