Student sucht Notebook

Diskutiere Student sucht Notebook im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Ja , ich könnte sicher auch ohne den Notebook für die ersten paar Wochen auskommen ( da ich aber von auswärts zur Uni fahre und dann recht viel...

  1. #11 Noxistar, 03.08.2008
    Noxistar

    Noxistar Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Ja , ich könnte sicher auch ohne den Notebook für die ersten paar Wochen auskommen ( da ich aber von auswärts zur Uni fahre und dann recht viel Zeit da verbringe lohnt es sich für mich dann doppelt ein eigenes Gerät zu haben da die Rechner in der Fakultät sicher auch von anderen benutzt werden ) .

    @SchwarzeWolke: Ich programmiere zuhaus mit Visual Basic .NET und da braucht man schon recht viel Ressourcen - kommt halt von Microsoft. Wenn man dann wie erwähnt noch ne VM laufen hat um das Ganze nochmal unabhängig zu testen dann braucht man schon recht viel Speicher.

    Werde also erstmal warten - ich denke doch das wenn die neuen Notebooks mitte August vorgestellt werden ich noch eine reelle Chance habe eins bis Anfang Oktober zu ergattern.

    Wie ist das eigentlich generell mit den Studentenaktionen - bieten die Shops nur vorkonfigurierte Modelle an oder gibt es bei allen Shops die gleichen Books reduziert ?
    Wäre dann ein Dell nicht besser als ein Thinkpad weil man da vllt. mehr sparen kann ( durch eigene Konfiguration und Wegfall des OS ) :confused:

    Fragen über Fragen.. :D
     
  2. #12 2k5.lexi, 04.08.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.563
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ausprobieren... bei allen ausser Dell gibts bestimmte Modelle die Angeboten werden.
     
  3. #13 Noxistar, 16.08.2008
    Noxistar

    Noxistar Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    So , nachdem jetzt schonmal wenigstens die neuen E-Serie Latitudeds verfügbar sind, hab ich einfach mal bei asknet drauflosgewürfelt und
    einen e6400 konfiguriert.

    Ich komme bei einem P8400 , 4gb RAM , 9 Zellen Akku und IMA4500HD auf knapp 1000€.
    Der Preis sagt mir schonmal sehr zu , da ich befürchte das die schönen $Preise der neuen Thinkpads in € leider recht hoch ausfallen werden....

    Bringt es mir etwas zusätzlich noch die nvidia nvs160 zu nehmen ( ich mache kein CAD und an Spielen bin ich da recht genügsam ).
    Könnte ich mit der onboard Grafik WAR ( in den mindestvorraussetzungen stehen 256mb und sm2.0 ) auf geringen Einstellungen spielen ?
    Dann würde ich nämlich mit knapp 1000€ sogar richtig Geld sparen.

    Wann wären denn die neuen T400/r400 Geräte in Deutschland zu erwarten ? Bei einigen Shops gibt es zumindest die Kategorie schon ( allerdings ohne Produkte ).
     
  4. #14 Noxistar, 17.08.2008
    Noxistar

    Noxistar Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    So , habe mich nun wirklich dafür entschieden einen Latitude E6400 zu kaufen.
    Die Thinkpads sind inzwischen auch bei Geizhals gelistet allerdings gibt es keinen Studentenrabattanbieter der schon solche t400/r400 Geräte führt :confused:

    Da ich kein OS benötige ( msdn aktion der uni ) werde ich bei asknet knapp 70€ einsparen können wenn ich ohne bestelle ( find ich schon ordentlich ).

    Meine bisherige Konfig sieht so aus :
    • CPU: Intel Core2Duo P8400 ( sollte sogar schneller als meine aktuelle Desktop CPU sein und reicht daher vollkommen aus + weniger stromverbrauch )
    • Display: 14,1" WXGA+ LED
    • Frestplatte: 160GB 5400rpm
    • RAM: 2*2GB DDR2-800
    ( besteh ich drauf )
    • Graka: x4500HD mit Express Card
    ( heißt das man kann später über den express card slot grakas nachrüsten ? )
    • opt. Laufwerk: DVD+/- RW Drive
    • 3 Jahre Basis Vor-Ort Service
    ( was würde das Upgrade auf Pro Support bringen ?)
    • Dell WLAN 1510
    • 9Cell 85WHr Akku
    + Die Optionen für keine Camera und Black Finish damit keine Konflikte wegen dem LED Display auftreten

    So wie es jetzt steht kommt das bei Asknet für 1022€ - 71€ OS
    Ist eine Dockingstation sinnvoll ? Wenn ja welche ?
    Ist da Bluetooth schon drin ? Sehe da keine option für !?

    Gibt es da irgendwelche sinnvollen Verbesserungen ?

    Vielen Dank für eure Antworten !

    mfg Noxistar
     
  5. #15 robert.wachtel, 17.08.2008
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Nein, das heisst, das das Gerät einen Express-Card-Slot und keinen PC-Card-Slot hat. Ob Du da eine Grafikkarte oder Schuhsohlen reinsteckst ist vollkommen egal.

    Ich finde ja.

    Bei dem Preisunterschied? Blöde Frage. ;)

    Wirf doch mal einen Blick ins Handbuch (gibt's im Support-Bereich). Da findest Du auch die Handbücher für die Docking-Stations.

    Rein subjektiv: nie wieder Festplatten <7200rpm für mich.

    Du plenkst.
     
  6. #16 Noxistar, 18.08.2008
    Noxistar

    Noxistar Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Kann man ja auch hinterher noch dazukaufen wenn man sie braucht.
    irgendwie komisch...:rolleyes:
    Gute Idee! Für 50€ mehr is das Upgrade auch billiger als die HDD selbst zu kaufen. Mehr als 120GB werd ich zwar wahrscheinlich eh nicht brauchen, aber wer weiß...
    Wieder was gelernt.

    Wäre das Angebot denn so zu empfehlen oder gäbe es da was besseres für den Preis ( 1000€ + Versand ) ?
     
  7. #17 robert.wachtel, 18.08.2008
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Auch da natürlich wieder rein subjektiv: da sich der Kreis der üblichen Verdächtigen aus Servicegründen sich bei mir sowieso nur auf Dell, HP und Lenovo beschränkt, glaube ich kaum, dass Du bei den anderen beiden Mitstreitern ein wesentlich günstigeres Angebot finden wirst - selbst wenn Du noch etwas abwartest.

    Ergo würde ich zuschlagen. ;)
     
  8. #18 Noxistar, 18.08.2008
    Noxistar

    Noxistar Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Super!

    Vielen Dank für deine guten Ratschläge. Dann wird das mal so vermerkt und diese Woche noch bestellt.

    mfg Noxistar
     
Thema:

Student sucht Notebook

Die Seite wird geladen...

Student sucht Notebook - Ähnliche Themen

  1. Studenten-Notebook gesucht (Office, Serien, etc.)

    Studenten-Notebook gesucht (Office, Serien, etc.): Hallo Leute, ich bin derzeit auf der Suche nach einem Laptop für mich. Werde es für einfache Officearbeiten (Word, PowerPoint...) und zum...
  2. Programmierer / Student sucht Notebook

    Programmierer / Student sucht Notebook: Hallo liebe Forengemeinde, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich bin Ausgebildeter Programmierer / Webentwickler und studiere momentan...
  3. Student sucht Notebook für Office und ein bisschen CAD

    Student sucht Notebook für Office und ein bisschen CAD: Hallo Forum, da mein altes Notebook sich gerade für immer verabschiedet hat, suche ich nun nach Ersatz und habe schon ein bisschen im Forum...
  4. Student sucht günstiges Notnook

    Student sucht günstiges Notnook: Hallo liebe Notebokexperten, ich brauche eure Hilfe. Ich suche ein Notbook für 300-350 euro für die Uni. Da ich Linux bevorzuge, möchte ich...
  5. Angehender Student sucht 400€ Notebook

    Angehender Student sucht 400€ Notebook: Hey, ich bin auf der Suche nach einem Notebook, welches ausschließlich für's Studium benutzt werden soll. Ich weiß nicht, ob diese Info...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden