Suche dringenst neues Notebook und hab keine Ahnung

M

mangrove

Forum Newbie
Ihr Lieben,

mein Toshiba Satellite gibt merklich den Geist auf (nachgekauftes Ladekabel funktioniert nicht mehr, Bildschirm wird manchmal einfach weiß, er ist furchtbar laut etc.). Also bin ich auf der Suche nach einem neuen Laptop, der nicht so schwer ist und auch stabil ist (nehme den oft im Zug mit).

a) Geräte für Internet / Office

- das Notebook soll meist für Office / Internet eingesetzt werden
- drahtloser Internet Zugang durch Wireless LAN

e) Geräte für den mobilen Einsatz (Subnotebooks)

- geringes Gewicht (max. 2,5kg)
- lange Akkulaufzeit (3h ist hier das Mindeste)
- Displaygrösse zwischen 10" und 14

) ich spiele KEINE Spiele am Laptop, schaue aber viele Filme (streamen etc)

) ich brauche keine besonderen Programme, ich arbeite nur mit Word und InDesign

) gute Perfomance erwünscht, ich bin zT mit anderen externen Laufwerken vebunden auf denen viel Fotos, Videos etc sind

)Webcam, Wlan, Bluetooth, HDMI und (wäre gut aber nicht absolut nötig)

) ich würde auch gern ab und an draußen arbeiten

) sollte nicht zu schwer sein, braucht kein DVD Laufwerk

) 8 RAM

) ich schreibe und lese viel am laptop

) 900€ maximum


Ich würd mich echt riesig über ein paar Hinweise und Vorschläge freuen :)

danke!
 
Zuletzt bearbeitet:
2k5.lexi

2k5.lexi

Ultimate Member
dann schau dich mal bei Campuspoint oder ok1 nach Thinkpads der X240/X250 Serie, sowie den L440 und L450 um. Gib mir mal ein Feedback in welche Richtung es eher gehen soll.
 
M

mangrove

Forum Newbie
ich bin eigentlich nicht so der thinkpad fan...mein mitbwohner hat eins, und irgendwie ist mir die tastatur nicht ganz geheuer und auch das betriebssystem. ich möcht mich eigentlich nicht umgewöhnen müssen. ich hätte auch lieber windows 7 als windows 8.
in den meisten fällen benutze ich den laptop um zu schreiben, lesen und zum streamen. es soll alles relativ schnell funktionieren, mehrere programme gleichzeitig laufen (arbeite viel mit dropbox), gute wlan verbindung, ich will auch draußen arbeiten können und wenn man den laptop angreift will ich nicht das gefühl haben, dass er gleich auseinanderfällt (samsung ativ book 9 lite ist finde ich so ein fall), trotzdem will ich es mir nicht zweimal überlegen müssen, ob ich das ding mit auf die uni nehme oder doch lieber zuhause lasse, weil es so schwer ist.
vielen, vielen dank!
 
2k5.lexi

2k5.lexi

Ultimate Member
Acer... Meh. Und das Display ist ne Katastrophe :(
Und Thinkpad ist auch nicht gleich Thinkpad. Da gibts Marketing und Kundenverarsche bedingt leider Unterschiede wie Tag und Nacht.

Schau mal die Dell E5450 an. Fuer Dell wuerd ich aktuell ne Lanze brechen. Mein treues M4400 macht seit 7 Jahren alles mit was ich will und die neueren Modelle sind noch mal ne ganze Ecke solider als mein M4400.


PS:
2 Schnapper:
ThinkPad® University X240 Modell 20AMS21C00 - CampusPoint - Notebooks für Studenten, Schüler, Lehrkräfte und natürlich alle Anderen

20AMS4SM00 - Lenovo ThinkPad® University X240 Performance-Set - CampusPoint - Notebooks für Studenten, Schüler, Lehrkräfte und natürlich alle Anderen
Haben kein Windoof, das musste entweder fuer 30€ ueber Amazon kaufen oder ueber die Uni. Treiber gibts von Lenovo auf der Homepage.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mangrove

Forum Newbie
der ist halt schon sehr teuer, find ich.
also was wären die laptop/notebook marken, die man nicht kaufen soll?

mein alter toshiba (5 jahre) hat zb sehr gute dienste geleistet und sich als sehr robust erwiesen, obwohl ich immer dachte, dass die japaner eher kurzlebige sachen machen.
mein erster laptop von HP hat es nicht so lange gemacht...
 
M

mangrove

Forum Newbie
hab deine gesamte nachricht erst jetzt gelesen...ok, also dell oder lenovo. hört sich gut an, da haste recht! ich schau mir das jetzt mal alles vor ort an und entscheide dann.
vielen dank, das forum hier ist wirklich eine große (und schnelle!) hilfe!
 
2k5.lexi

2k5.lexi

Ultimate Member
Die aktuellen hochwertigen Dells haben ihre Vorteile bei den Displays. Die sind ne Wucht (wenn auch nicht alle).
Da du jedoch 10-14" angibst bist du mit 12.5" und 1.3kilo wohl besser bedient als mit 14" und 2 kilo. Daher der Hinweis auf die X240 (Nachfolger ist x250), aber das lohnt sich meinesachtens nicht. Nicht bei 300€ Preisunterschied. Die sind die neueren 250 nicht wert.

Ich seh grade das X240 FHD IPS Display ist auch ne Ansage an alle anderen und kann sogar mit den guten Dell Displays gleichziehen, wenn auch die Displays leicht unterschiedliche Charakteristiken haben. Damit steht meine Empfehlung fuer dich. Ich empfehle dir ein X240 (links siehe oben).

Hier noch mal ein Test:
Lenovo ThinkPad X240 ? Test des Full-HD-Modells - Notebookcheck.com Tests
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mangrove

Forum Newbie
danke, aber alles über 1000€ sprengt ganz eindeutig meine schmerzgrenze...was ist mit den günstigeren lenovo ideapad u330p i5-4200U 4GB 500GB SSHD bzw dem billigeren M 30-70 MCF3GGE?? hab die Grade im Geschäft gesehen u die machen live einen sehr guten Eindruck...oder ist das ein Blödsinn ?
 
M

mangrove

Forum Newbie
oder einfach ein Mac Air?
 

Sucheingaben

notebook kaufen und keine Ahnung

,

laptop kaufen keine ahnung

Suche dringenst neues Notebook und hab keine Ahnung - Ähnliche Themen

  • Suche USB-C Dock für HP Envy

    Suche USB-C Dock für HP Envy: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer USB-C Dock für mein HP Envy Notebook welches ich mir letzte Woche gekauft habe. Ich habe schon...
  • Suche Teilenummer von Hp 27-k302ng

    Suche Teilenummer von Hp 27-k302ng: Gude ich bin total verzweifelt. Habe einen HP Envy 27-K302NG und durch meinen Umzug habe ich das Netzeil verloren =( Ich durchforste schon seit...
  • Vaio FE Suche Bios R0174J3 für Sony Vaio VFN-FE21B

    Suche Bios R0174J3 für Sony Vaio VFN-FE21B: Hallo, Vielen Dank für das Forum. Ich habe mich extra angemeldet für eine bestimmte Frage. Der Titel sagt es schon: Ich suche das aktuellste Bios...
  • Suche Monitor mit USB Stromversorgung für Notebook

    Suche Monitor mit USB Stromversorgung für Notebook: Hallo, ich suche einen Monitor für mein Notebook dessen Stromversorgung mit USB funktioniert. Ideal auch für den Raspberry pi beispielsweise. Ich...
  • Suche High Performance Gaming Laptop

    Suche High Performance Gaming Laptop: Hallo zusammen, Suche einen Laptop zum zocken, darf ruhig ein wenig mehr kosten und sollte performance-mässig schon im oberen Bereich sein (high...
  • Oben