Suche Laptop zum arbeiten und gelegentlichem Zocken

Diskutiere Suche Laptop zum arbeiten und gelegentlichem Zocken im Forum Fragen vor dem Notebook Kauf im Bereich Notebook Forum - Hallo, ich suche einen Laptop mit dem ich arbeiten, aber auch ein wenig zocken kann. Da ich mich damit überhaupt nicht auskenne, habe ich...
F

fredm

Forum Newbie
Hallo,

ich suche einen Laptop mit dem ich arbeiten, aber auch ein wenig zocken kann.

Da ich mich damit überhaupt nicht auskenne, habe ich mir den Fragebogen zur Hand genommen und hoffe auf freundliche Unterstützung. :)

Der Übersichthalber sind meine Antworten fett dargestellt.

1. Punkt (in deinem Kaufberatungsthread als erstes zu beantworten):

Windows 7 wäre mir lieb!

Wie hoch ist dein Budget?
Bis 1300€.

Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Bist du: Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor?)?
Gilt hier auch über Dritte? Ich selber kann dies nicht nutzen.

Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
Gelegentlich

Brauchst du ein CD/DVD/Bluray Laufwerk? Muss dieses eingebaut sein oder kann es auch extern sein?
Ein DVD-Brenner wäre gut.

Welche Displaygröße bevorzugst du?
15" sollte es sein.

Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?
Matt bitte, um auch mal auf der Terrasse zu sitzen.

Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
Office-Anwendungen a la Word, etc. und zum gelegentlichem Spielen.

Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?
Sofern GuildWars 2 flüssig läuft - muss auch nicht auf den höchsten grafischen Darstellungen sein - ist das ein guter Maßstab, denke ich.

Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen?
Da bin ich leicht überfragt. Kann man sich an 5h orientieren? Ständig eine Steckdose in der Nähe haben zu müssen, wäre lästig.

Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service / Garantieerweiterung)?
Weniger.

Welche Anschlüsse benötigst Du?[
(USB 2.0, USB 3.0, Firewire, eSATA, VGA, HDMI / Displayport, Thunderbolt, ExpressCard, Dockingport, Gigabit LAN, Bluetooth,...)?
USB 3.0 und HDMI sollte hier genügen. Zusätzliches Bluetooth wäre die Kirsche auf der Sahne. ;)

Soweit von mir. Ich hoffe damit kann man die Suche großzügig einschränken. Ansonsten bin ich gewillt alles weitere Preiszugeben, was noch benötigt wird. ;)

Vielen Dank im Voraus!

Grüße
Fred
 
Zuletzt bearbeitet:
F

fredm

Forum Newbie

Wow. Das ging schnell! :) Danke schon einmal.

Meine Frage: Wenn wir die Festplatten betrachten, würdest du dann eher den Latitude von Dell emfpehlen, weil er eine SSHD hat? Oder wäre beim ThinkPad eine SSD-Erweiterung zu empfehlen - wobei ich hier die 500GB einbauen lassen würde, somit +209€?
 
S

strazzi1965

Forum Freak
@fredm:

Also ein Lenovo-Gerät würde ich Dir auf gar keinen Fall mehr empfehlen. Zum T540p konkret hier ein paar Links:

Review mit weniger erbaulichem Inhalt:
T540p ThinkPad T540p Review [CAUTION! Pictures + Videos!]

Probleme mit der Hardware (bitte nicht vergessen: die Geräte sind nahezu neu!):
T540p T540p - Welche Probleme
T440p T440p lässt sich gelegentlich nicht mehr einschalten

der "Gittereffekt" bei manchen Displays im T540p:
Alternative zu "Fehlkauf" T540p gesucht?

der unsägliche UEFI-Bug in der Firmware:
UEFI:Windows und Linux können aktuelle Thinkpads mit SSD beschädigen

Es kommen noch andere Sachen hinzu wie der Akku-Chip oder auch der grottenschlechte Rumänien-Support u.s.w.

Ich bin der Auffassung, dass man als Kunde für einen solchen Betrag auch entsprechende Leistung fordern kann und nicht mit etwas besserer Consumer-Ware abgespeist wird. Daher schließe ich mich dem Vorschlag von 2k5.lexi (Dell E6540) an oder schlage alternativ ein HP EliteBook aus dem Renew-Programm vor. Diese Geräte sind allemal besser als Lenovo.

Gruß
strazzi1965
 
F

fredm

Forum Newbie
SSD oder HDD. Alles dazwischen ist ein fauler und mieser Kompromiss.

Und ich wuerd mir selbst ne 240er M500 einbauen:
Crucial M500 240GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CT240M500SSD1) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Produktvergleich Crucial M500 240GB, mSATA 6Gb/s (CT240M500SSD3), Crucial M500 240GB, M.2 (CT240M500SSD4) | Geizhals Deutschland

Musst nur mal schauen welche Anschluesse du hast.
Gut, dann werd ich das selber erledigen. Sehe ich denn schon jetzt anhand der Beschreibung der Laptops, welche SSD ich mir dazukaufen müsste? Oder erst nachdem ich ihn aufgeschraubt habe?
 
F

fredm

Forum Newbie
@fredm:

Also ein Lenovo-Gerät würde ich Dir auf gar keinen Fall mehr empfehlen. Zum T540p konkret hier ein paar Links:

Review mit weniger erbaulichem Inhalt:
T540p ThinkPad T540p Review [CAUTION! Pictures + Videos!]

Probleme mit der Hardware (bitte nicht vergessen: die Geräte sind nahezu neu!):
T540p T540p - Welche Probleme
T440p T440p lässt sich gelegentlich nicht mehr einschalten

der "Gittereffekt" bei manchen Displays im T540p:
Alternative zu "Fehlkauf" T540p gesucht?

der unsägliche UEFI-Bug in der Firmware:
UEFI:Windows und Linux können aktuelle Thinkpads mit SSD beschädigen

Es kommen noch andere Sachen hinzu wie der Akku-Chip oder auch der grottenschlechte Rumänien-Support u.s.w.

Ich bin der Auffassung, dass man als Kunde für einen solchen Betrag auch entsprechende Leistung fordern kann und nicht mit etwas besserer Consumer-Ware abgespeist wird. Daher schließe ich mich dem Vorschlag von 2k5.lexi (Dell E6540) an oder schlage alternativ ein HP EliteBook aus dem Renew-Programm vor. Diese Geräte sind allemal besser als Lenovo.

Gruß
strazzi1965
Dankesehr! Werde ich mir mal anschauen.
 
sprinttom

sprinttom

Forum Master
SSD oder HDD. Alles dazwischen ist ein fauler und mieser Kompromiss.

Und ich wuerd mir selbst ne 240er M500 einbauen:
Crucial M500 240GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CT240M500SSD1) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Produktvergleich Crucial M500 240GB, mSATA 6Gb/s (CT240M500SSD3), Crucial M500 240GB, M.2 (CT240M500SSD4) | Geizhals Deutschland

Musst nur mal schauen welche Anschluesse du hast.

Hallo Lexi, ich wollte mich nur mal kurz für den Tipp bedanken! Ich hab die SSD heute als Ablösung für die in die Jahre geratene Vertex2 in mein MacBook Pro 13" eingebaut. Die läuft doch noch einiges schneller (knapp 500MB/s lesen; knapp 300MB/s schreiben). Super Deal für unter 90 Euro!
 

Sucheingaben

suche laptop zum spielen und arbeiten

,

laptop für arbeit und spiele

,

kann man auf den thinkpad t540p zocken

Suche Laptop zum arbeiten und gelegentlichem Zocken - Ähnliche Themen

  • Suche ein günstigen Laptop zum zocken

    Suche ein günstigen Laptop zum zocken: Hi Leute ich suche momentan ein Laptop der so unter 600€ kosten darf. Der sollte csgo auf den höchsten Grafikeinstellungen flüssig und konstant...
  • Suche Laptop zum Hausarbeit schreiben und Filme schauen

    Suche Laptop zum Hausarbeit schreiben und Filme schauen: Hey Leute, wie oben angegeben suche ich dafür einen Laptop. Zum zocken hab ich einen Desktop-PC, deswegen brauche ich keine gute Grafikkarte...
  • Suche Laptop zum surfen, Filme schauen, gelegentliches Spielen..

    Suche Laptop zum surfen, Filme schauen, gelegentliches Spielen..: Hallo zusammen, wie man dem Titel entnehmen kann, suche auch ich einen neuen Laptop, da mein alter leider so langsam den Geist aufgibt...
  • Suche Laptop zum Reisen & Gamen

    Suche Laptop zum Reisen & Gamen: Hallo liebe Gemeinde, ich habe mich entschieden zusätzlich zu meinem Tower einen Laptop zu kaufen. Dabei habe ich mir Folgendes vorgestellt...
  • suche Laptop für ca 500€ zum Spielen

    suche Laptop für ca 500€ zum Spielen: Hallo, Soo dann fang ich einfach mal an was ich mir so vorstelle und hoffe das ihr mir antwortet :D -wie gesagt sollte der laptop 500€ +/-...
  • Oben