Suche solides Notebook bis 700€ (Student)

Diskutiere Suche solides Notebook bis 700€ (Student) im Forum Fragen vor dem Notebook Kauf im Bereich Notebook Forum - Guten Tag meine Damen und Herren, ich suche schon sehr lange nach einem passenden Notebook und habe mich schon durch viele Testberichte...
D

Deibbl

Forum Newbie
Guten Tag meine Damen und Herren,
ich suche schon sehr lange nach einem passenden Notebook und habe mich schon durch viele Testberichte durchgelesen, aber habe noch nicht das Perfekte gefunden.
Im folgenden mal meine Anforderungen:

- Gehäuse:
Das Notebook sollte sehr robust, reisetauglich und langlebig sein. Habe schon viele gute Erfahrungen mit Lenovo, speziell die Thinkpads gemacht. Sollte auch wenn möglich in die Richtung gehen. Wenn jemand aber auch gute Erfahrungen mit andern (Dell etc) gemacht hat, ich bin für alles offen.
Habe keine guten Erfahrungen mit diesen schlecht Verarbeiteten, bei denen der Lüfter immer lauter wird und die Hardware immer heißer und somit alles langsamer, gemacht.

- Grafik:
Sollte auf jeden Fall mindestens eine mittelklassige Nvidia Grafikkarte sein, da ich auch mal Spiele darauf spielen möchte. Nicht die neuesten auf höchsten Einstellungen, aber die üblichen LAN Party Spiele sollten auf jeden Fall flüssig laufen. Die NVS3100M z.B. wär mir schon zu schlecht. Eher dann was wie die Nvidia Geforce GT 700 Reihe oder die NVIDIA NVS 5400M. Wer da mehr Ahnung hat, ich lass mich gern beraten.

- Prozessor:
Die Intel i5 (oder i7) Reihe mit mind. 2x2,0Ghz.

- Arbeitsspeicher:
Mind. aufrüstbar bis 8Gb und mind 1333Mhz.

- Bildschirm/Display:
Auf jeden Fall ein mattes Display! Größe 14"-15,6" (kein 17") mit Auflösung von mind. 1366x768. Toll wären 1600x900. Am Besten natürlich 1920x1080 aber wäre jetzt nicht ganz so wichtig.

- Festplatte:
Nicht unbedingt SSD. Mir reicht eine mit mind. 500GB und am besten 7200U/min. Aber auch nicht ausschlaggebend, da ich das zur Not aufrüsten kann.

- Laufwerk:
Keine Ansprüche. Kann auch ohne sein.

- Anschlüsse:
HDMI (wichtig)
LAN
WLAN
mind 3xUSB (egal ob 2.0 oder 3.0)

- Akku:
Sollte auf jedenfall auf einen 9 Zellen Akku aufrüstbar sein.


ZUSAMMENFASSUNG:
Suche ein Notebook mit dem ich Office Arbeiten, aber auch CAD und Videobearbeitung machen kann. Außerdem mittelklassige 3D Spiele spielen.
Es sollte reisetauglich und gut verarbeitet sein.
Ins Auge gefasst habe ich z.B. das Lenovo Thinkpad T510 - 4384-GEG. Aber das hat leider eine zu schwache Grafikkarte. Und muss nicht unbedingt i7 sein.

Ich habe schon viele gefunden die mir gefallen haben, aber irgendwie scheiterte es immer an der Grafikkarte in Verbindung mit dem 9 Zellen Akku.

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen und freue mich auf viele Beiträge.

Mit freundlichen Grüßen,
Deibbl
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deibbl

Forum Newbie
Achja wenn ich irgendwas nicht gennant habe so wie Gewicht etc. dann ist es mir egal;)

Schönen Abend noch
Deibbl
 
2k5.lexi

2k5.lexi

Ultimate Member
Billiges Einwegplastik kannste auch bei Asus, Acer, MSI und anderen Billigheimern bekommen. Die Edge tragen den Namen Thinkpad zu unrecht. Es sind keine Geraete in der beruhemten Thinkpad Qualitaet.

Realitaet und Wirklichkeit... Du musst dich entscheiden fuer 2 der 3 Punkte:
Billig
Stabil
Viel Power
In diesem 3eck ist das Thinkpad Edge bei Billig und Viel Power. Wenn das die Wahl ist bekommst du bei den oben genannten Herstellern technisch bessere Alternativen.
MSI GP60-Proi545FD (0016GH-SKU12) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
 
D

Deibbl

Forum Newbie
Ok danke gut zu wissen. Die anderen Thinkpad Reihen sind alle ordentlich?
MfG Deibbl
 
2k5.lexi

2k5.lexi

Ultimate Member
Ok danke gut zu wissen. Die anderen Thinkpad Reihen sind alle ordentlich?
MfG Deibbl

Thinkpad T und X sind etwa gleich, wobei T halt die grossen sind und X die 12" Ultraportablen. Thinkpad L ist etwas billiger aufgebaut was die Materialien angeht und etwas dicker.
Thinkpad X, L und T sind alle deutlich wertiger als Thinkpad E
 
D

Deibbl

Forum Newbie
Und was ist mit der W Reihe? Da gibt es nämlich auch eventuell eins was mir gefällt. Kennen Sie sich auch mit DELL Notebooks aus? gibts da was vergleichbares?

MfG Deibbl
 
2k5.lexi

2k5.lexi

Ultimate Member
...Sie? Ich fuehle mich grade schlagartig 30 Jahre aelter ;)

Dell Latitudes der sind seit ca 10 Jahren grundsolide. Die Precisions sind die Hochleistungsversionen der Latitudes aber dank neuem Chassis noch mal ne Ecke besser in den Generationen der letzten 3 Jahre. Ich will sogar so weit gehen, dass die Precision 4800 und 6800 aktuell die besten Notebooks auf dem Markt sind, im Vergleich zu dem was die HP ZBooks und die Thinkpad W so bieten.
 

Suche solides Notebook bis 700€ (Student) - Ähnliche Themen

  • Suche USB-C Dock für HP Envy

    Suche USB-C Dock für HP Envy: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer USB-C Dock für mein HP Envy Notebook welches ich mir letzte Woche gekauft habe. Ich habe schon...
  • Suche Teilenummer von Hp 27-k302ng

    Suche Teilenummer von Hp 27-k302ng: Gude ich bin total verzweifelt. Habe einen HP Envy 27-K302NG und durch meinen Umzug habe ich das Netzeil verloren =( Ich durchforste schon seit...
  • Suche solides Allround-Notebook für den Unialltag für maximal 1000 €

    Suche solides Allround-Notebook für den Unialltag für maximal 1000 €: Ich kopiere mal meine Anfrage aus einem anderen Forum ;) Hier scheinen mir doch noch ein paar mehr Experten zu sein. Folgendes: - Wie ist...
  • Suche grundsolides Officenotebook

    Suche grundsolides Officenotebook: Hi, ich bin auf der Suche nach einem stabilen Notebook. Gedacht ist es für Office Anwendungen im Heimbereich. Mir wäre besonders eine gute...
  • Suche: Großes, solides Office-Notebook mit optimalem Preis-Leistungsverhältnis

    Suche: Großes, solides Office-Notebook mit optimalem Preis-Leistungsverhältnis: +++ ++++++++++
  • Oben