System sichern - Problem mit Samsung Recovery Solution

Diskutiere System sichern - Problem mit Samsung Recovery Solution im Allgemeine Softwarethemen Forum im Bereich Sonstige Themen; Hallo, ich habe gestern Nachmittag mein System (VISTA 32bit SP1) komplett neu installiert. Hat gefühlte 10 Studen gedauert, bis alle Treiber,...

  1. #1 -Ocean-, 24.06.2008
    -Ocean-

    -Ocean- Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe gestern Nachmittag mein System (VISTA 32bit SP1) komplett neu installiert. Hat gefühlte 10 Studen gedauert, bis alle Treiber, Updates, usw. installiert waren.

    Nun wollte ich mit dem beigefügten "Samsung Recovery Solution 2" ein Backup auf meiner 2.ten Partition erstellen. Ich bekomme aber die Fehlermeldung:

    Ich will doch einen Wiederherstellungsbereich erstellen und nicht darauf zugreifen :confused: Selbst eine Neusinstallation von "Samsung Recovery Solution" brauchte keine Lösung.

    Wie kann ich nun mein komplett jungfräuliches System kostenlos auf meine 2.te Partition sichern? Also mit Freeware.

    Würde mich über eure Ratschläge freuen. Habe es hier gepostet, weil es wohl ein allgemeines Softwareproblem ist.

    lg, Ocean ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 -Ocean-, 24.06.2008
    -Ocean-

    -Ocean- Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    0
    Hm, habe mir das Handbuch nochmal genau durch gelesen. Es ist in der Tat so, dass man den Wiederherstellungspunkt mit "Samsung Recovery Solution" nur beim allerersten Einschalten des Notebooks festlegen kann.

    Somit hab ich Pech und es heißt "Game over"...

    Warum man mit der Software nicht auch nachträglich System-Backups ziehen kann, ist mir schleierhaft. Werde wohl mal Samsung den Sachverhalt schildern. Weil das kanns ja nicht sein. Ist zwar schön und gut, dass Samsung überhaupt derartige Software mitgiebt (dafür auch mein Dank), aber es muss doch möglich sein, auch beim zweit-, dritt- oder tausendsmaligen Einschalten des Notebooks die Software nutzen zu können.

    lg, Ocean
     
Thema: System sichern - Problem mit Samsung Recovery Solution
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. samsung wiederherstellungsbereich erstellen

Die Seite wird geladen...

System sichern - Problem mit Samsung Recovery Solution - Ähnliche Themen

  1. Samsung NP900X3G (Serie 9) Ersatzteile

    Samsung NP900X3G (Serie 9) Ersatzteile: Guten Tag, mein Laptop (Samsung NP900X3G-K01DE) ist leider defekt. Es scheint das Mainboard defekt zu sein, weshalb ich ein kompatibles...
  2. USB Problem? Treiber? HILFE

    USB Problem? Treiber? HILFE: fehlercode 43, unbekanntes gerät... neuer screenshot !! bitte ansehen, neuer Fehkercode 411 !!
  3. Samsung Notebook auch OHNE Akku lauffähig (nur am Stromkabel)?

    Samsung Notebook auch OHNE Akku lauffähig (nur am Stromkabel)?: Sind eigentlich Samsung Notebooks auch ohne Akku lauffähig? D.h. wenn der Akku ausgebaut ist und sie nur am Stromkabel hängen? Muss man dafür was...
  4. Defekte Tastatur bei Samsung Serie9

    Defekte Tastatur bei Samsung Serie9: Hallo, vorgestern kam ich leider auf die Idee mein Notebook zu reinigen und nahm dazu einen Reinigungsschaum für Bildschirme. Leider habe ich...