Vaio S Systemwiederherstellung

A

Alphalifestyle

Forum Newbie
Hallo alle zusammen,

da ich im Moment nicht mehr in der Lage bin mein Notebook zu starten, muss ich jetzt in Erwägung zu ziehen in zu formatieren.
Dummerweise hatte es bei mir nie geklappt die Wiederherstellungsmedien über Vaio Care zu erstellen, da es scheinbar mit fast jedem USB Stick Probleme gab.

Jetzt habe ich aber festgestellt, dass man beim Starten über das Drücken der Assist Taste VAIO Care Rescue aufrufen kann, darüber konnte ich jetzt schon mal per Data Rescue meine Festplatte auf eine externe Festplatte kopieren. Bin also schon mal etwas beruhigt.

Nun gibt es da auch den Punkt: Systemwiederherstellung und es scheint so, dass man das System über die Wiederherstellungspartition direkt neu aufsetzen kann! Ist das korrekt? Kann ich quasi ohne Wiederherstellungsmedien (DVDs/USB Stick) den VAIO wieder in den Werkszustand versetzen? Sind dann da auch alle vorinstallierten Sachen wie mein Outlook und Vaio Care etc. mit drauf?

Falls das nicht geht, wie gelangeich an Wiederherstellungsmedien? Kann ich die bei Sony ordern? Kostet das was? Kriege ich wenn ich meinen Vertrag vorlege genau die Werkseinstellungen wie beim Kauf oder muss ich dann Windows 8 kaufen?

Vielen Dank!
Marian Kasprowski
 
G

gerome

Forum Freak
Wenn Du seit dem Kauf die Recovery-Partition auf der Festzplatte nicht gelöscht hast, dann kannst Du einfach über "Assist" Dein System neu aufsetzen. Ganz ohne DVD's oder so. Das Vorgehen ist selbsterklärend.
 
B

Brunolp12

Ultimate Member
... man sollte sich für den Fall von Festplattenausfällen eben bloss nicht drauf verlassen. Aber das scheint hier nicht unbedingt der Punkt zu sein.
 
A

Alphalifestyle

Forum Newbie
Ich hoffe nur ich kann den Laptop so überhaupt wieder zum laufen kriegen, hab etwas Angst, dass die Hardware beschädigt wurde. Mein Problem mit meinem Vaio SVS13A ist nämlich folgendes:

Nachdem das Gerät sich beim Hochfahren selbst abgeschaltet hat, da der Akku leer war, stehe ich vor folgendem Problem:
Beim Laden von Windows kommt für eine Milisekunde ein blauer Screen, danach habe ich nur die beiden Optionen: Startdateien reparieren oder Windows normal starten. Beides funktioniert nicht! Windows im abgesicherten Modus funktioniert genauso wenig. Wiederherstellungspunkt laden funktioniert auch nicht. Und das komischste ist, dass ich über F2 nicht mal mehr wie sonst BIOS laden kann, es kommt immer nur der "Windows Start Manager". Wenn ich bei den erweiterten Optionen von Windows RE "Eingabeaufforderung" sfc /SCANNOW laufen lasse, dann kommt nach wenigen Minuten die Aufforderung neu zu starten....

Was könnte da passiert sein? Wird es sich dabei wohl eher um einen Software oder Hardware Fehler handeln? Ich habe schiss das durch den Akku Ausfall die BIOS Batterie leer gegangen ist oder so. Die Festplatte ist in Ordnung konnte alle Dateien über "Vaio Care Rescue" sichern.
 

Ähnliche Themen

dell precision m2400 test / erfahrungsbericht

Erfahrungsbericht Sony VAIO VGN-SR19XN

Pavilion dv9767eg Sound Treiber

Sucheingaben

vaio care rescue funktioniert nicht

,

vaio systemwiederherstellung

Oben