T 61 - Akku ? verabschiedet sich plötzlich ... warum ?

Diskutiere T 61 - Akku ? verabschiedet sich plötzlich ... warum ? im Lenovo Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; habe seit rd. 1 1/2 Jahren einen T61, bestens zufrieden - aber: seit einigen Tagen "verabschiedet" sich der Akku plötzlich - vorher noch auf über...

  1. #1 hans_kohler, 22.11.2009
    hans_kohler

    hans_kohler Forum Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    habe seit rd. 1 1/2 Jahren einen T61, bestens zufrieden - aber: seit einigen Tagen "verabschiedet" sich der Akku plötzlich - vorher noch auf über 90 %, dann auf einen Schlag runter auf 4 % -- was geht hier vor ? Falsche Einstellungen ?
    Verwende ihn fast täglich, aber meistens am Netz --

    wer weiß hier Rat ?

    Thx
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 22.11.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.567
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Der Akku ist kaputt.
     
  4. #3 hans_kohler, 22.11.2009
    hans_kohler

    hans_kohler Forum Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    akku kaputt - wie dieses ?

    wie dieses ??? wodurch geht so ein teil in die binsen ??
    (er ließ sich aber wieder aufladen -- muß mal testen, wie rasch es diesmal "bergab" geht)
    habe ich was falsch gemacht - falsche Einstellung ? (weil viel am netz -- dabei hatte ich immer das zeichen ""mit wechselstrom" in der taskleiste - und nicht die Batterie --

    und: wenn kaputt - wo bekomme ich günstig neuen ?
     
  5. winrot

    winrot Ultimate Member

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schl.-Hols.
    Mein Notebook:
    Medion MD95800 & S5612
    hallo,
    die nutzungszeit eines akkus kann auch von der/seiner qualität abhängen.
    auch die einwirkung von wärme kann eine rolle spielen.
    weitere informationen sind unter den faq`s zu finden:

    http://www.notebookforum.at/anleitu...ge-ich-den-akku-meines-notebooks-richtig.html

    und weitere auch hier zu erfahren:
    http://www.notebookforum.at/dell-forum/34834-e6400-akku-verschleisslevel.html#post287951

    Richtiges Laden und Entladen von Akkus : Li-Ionen Akkus: Der richtige Umgang

    "Wie laden - wann laden"

    bei der suche nach einem ersatz akku bietet sich z.b. die suche im internet an.
    gruss…
     
  6. #5 hans_kohler, 22.11.2009
    hans_kohler

    hans_kohler Forum Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    danke

    danke für die vielen nützlichen Links -
    was ich für mich herauslese: kann es sein, daß das dauernd am Netz hängen und automatisch immer auf 100 % aufzuladen, einfach zuviele Ladezyklen waren in doch relativ kurzer zeit ?
     
  7. #6 winrot, 22.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2009
    winrot

    winrot Ultimate Member

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schl.-Hols.
    Mein Notebook:
    Medion MD95800 & S5612
    davon wurde im grunde genommen ausgegangen. so richtig falsch kann es nicht sein, doch gibt es dazu eigentlich nicht richtige endgültige meinungen.
    auch hat sich bei einigen herstellern diesbezüglich in der software gestaltung etwas getan.

    nach deiner schilderung macht bei dir der betrieb bei netzanschluss ohne akku sinn.
    gruss…
     
  8. #7 hans_kohler, 22.11.2009
    hans_kohler

    hans_kohler Forum Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    versuch läuft ...

    habe vor rd. 30 min bei Akkuanzeige "4 min" wie in einem anderen Beitrag beschrieben, in der Energieanzeige die beiden Häkchen beim Alarm entfernt - und warte was passiert -- PC immer noch aktiv , also stimmt tatsächlicher Ladezustand und Anzeige nicht überein - lasse ihn also mal ihn sich ganz entlerren und dann erst laden - schauen wir wie es sich entwickelt
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 tomturbo1, 03.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2009
    tomturbo1

    tomturbo1 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Mein Akku von meinem VaioTX5 ist auch von heute auf morgen gestorben. Habe ihn ca. 20 mal aufgeladen und verwendet. Sonst habe ich ihn immer voll geladen zu Hause in der Lade liegen gehabt. Akku hatte ich ca. 2,5 Jahre.
    Habe mir jetzt einen Nachbau aus Hong Kong um 33 Euro bestellt. Werde diesen mal testen.
    Hat eigentlich wer Erfahrung mit Nachbau-Akkus?

    mfg. Tom
     
  11. #9 hans_kohler, 03.12.2009
    hans_kohler

    hans_kohler Forum Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Akku

    mein oben beschriebener Versuch hat leider nichts gebracht - hat zwar aufgeladen, war dann auf 100 % - hat sich rd. 1/2 Stunde gehalten und dann plötzlich heruntergesackt auf 6 % ...
     
Thema:

T 61 - Akku ? verabschiedet sich plötzlich ... warum ?

Die Seite wird geladen...

T 61 - Akku ? verabschiedet sich plötzlich ... warum ? - Ähnliche Themen

  1. Ersatzakku funktioniert nicht

    Ersatzakku funktioniert nicht: Vaio NR11Z: Probleme beim Akkutausch Ich besorgte für obigen Laptop einen Ersatzakku, laut Anbieter "garantiert" kompatibel. Nach Anschluss des...
  2. Samsung Notebook auch OHNE Akku lauffähig (nur am Stromkabel)?

    Samsung Notebook auch OHNE Akku lauffähig (nur am Stromkabel)?: Sind eigentlich Samsung Notebooks auch ohne Akku lauffähig? D.h. wenn der Akku ausgebaut ist und sie nur am Stromkabel hängen? Muss man dafür was...
  3. Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?

    Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?: hab schon nach einen halben Jahr probleme mit dem Akku gehabt... vll auch mein unwissen und überstürztes laden immer wieder... Hab nun letzten...
  4. Akku Dell Latitude E6520 Notebook OHNE Akku betreiben?

    Akku Dell Latitude E6520 Notebook OHNE Akku betreiben?: Hallo, grundsätzliche Frage: Kann jedes Notebook auch OHNE Akku, also nur per Netzteil betrieben werden? Der Grund dafür ist, dass mein altes Dell...
  5. Dell Notebook Akku Latitude D820

    Dell Notebook Akku Latitude D820: Guten Tag zusammen, hoffentlich passt mein Thema in diesen Teil des Forums: Seit ich auf meinem Dell Latitude D820 Windows 7 installiert habe,...