T60 WXGA / WSXGA /spiegelnd oder matt?

Diskutiere T60 WXGA / WSXGA /spiegelnd oder matt? im Lenovo Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hallo, ich war heute im Mediamarkt, die hatten ein T60 14" mit mattem Display da stehen, echt toll. Leider möchte ich ein T60 mit 15 Zoll...

  1. #1 yellowcarp, 02.06.2007
    yellowcarp

    yellowcarp Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich war heute im Mediamarkt, die hatten ein T60 14" mit mattem Display da stehen, echt toll. Leider möchte ich ein T60 mit 15 Zoll Widescreen Display.
    Jetzt habe ich gehört das die alle spiegeln wie die von Sony.
    Stimmt das oder gibt es beide Varianten (also auch matt)??

    gruss, yellowcarp
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 elektriker2005, 02.06.2007
    elektriker2005

    elektriker2005 Forum Freak

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tübingen
    Mein Notebook:
    IBM T60 (2623)
    Hi, ne normal ist das T60 Display immer matt und sehr gut.

    Gruß
     
  4. #3 2k5.lexi, 03.06.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ich habe noch NIE ein Thinkpad mit Spiegeldisplay gesehen oder auch nur davon gehört!
     
  5. #4 yellowcarp, 03.06.2007
    yellowcarp

    yellowcarp Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ok, es wird definitiv ein Thinkpad T60; entweder WXGA oder WSXGA.
    Das überlege ich mir am besten im Laden. Danke noch mal.
    Bis auf das Macbook Pro mit Core 2 Duo Prozessor kommt meiner Meinung nach kein Gerät von der Verarbeitungsqualität an Lenovo heran. Alles Spielzeuge.
    Selbst die HP NW8440 Workstation hat mich gewundert, ich hatte den Vorgänger NW8000, der war noch besser verarbeitet....

    Gruss, Yellowcarp
     
  6. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    .. das sage ich ja schon lange und ich kaufe schon seit über 10 Jahren Notebooks. Und nach einigen Eskapaten bin ich sogar privat wieder zu den Thinkpads zurück und der Unterschied ist deutlich. Schon alleine die Verarbeitungsqualität und die Tastatur, mit Trackpoint usw. sind auch heute noch ungeschlagen.

    Leider ist es heute oft so, das Design über Qualität geht und die Lenovos oft wegen ihres Design abgestraft werden .. aber da arbeitet die Zeit für uns.. bei fast allen Herstellern siehst du bei Dauernutzung früher oder später deutliche Gebrauchsspuren (Handballen usw.). Ein Thinkpad sieht nach Jahren noch genauso aus wie zu Beginn, daher wollen die Thinkpaduser auch gar keine Designänderung.

    Zu den Plättchen-Tastaturen lasse ich mich besser nicht aus, ich habe die Tage ein Sony F..41 kaputt gemacht, nur weil ich das Plättchen an der Seite mal leicht schief anhob, war die Taste schon im Eimer.

    lg
    tom
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 ferrari987, 06.06.2007
    ferrari987

    ferrari987 Forum Master

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad T60 2007VEH 15'' IPS
    Mac Book Pro bekommt gerade ein Upgrade auf Santa Rosa. Was mich stört ist die kurze Garantie und der Preis. Das Gehäuse ist top aber die Anzahl der Rückrufaktion usw. ist nicht gerade niedrig.

    Ich würde auch jeden Fall das Modell mit der höheren Auflösung wählen, man hat einfach viel mehr Platz. Wenn es kein Widescreen sein muss, kommt das 4:3 Modell mit Flexview in Frage, dann bekommt man das wohl beste Panel am Markt.

    Die Tastatur ist wirklich die mit Abstand beste die ich bisher unter meinen Händen hatte, selbst Samsung und HP nx-Serie wirkt dagegen billig und klapprig.

    Das Gehäuse ist etwas ausgefeilter als das MacBook Pro, Stichwort wasserfeste Tastatur, clam-shell-Design und Metallscharniere.

    Über Aussehen kann man sich natürlich streiten, ich finde live sieht ein TP viel besser aus als im Internet, speziell die matte, raue Displayrückseite ist nett. Persönlich finde ich das macbook pro am schönsten vom Design her.

    mfg ferrari987
     
  9. #7 yellowcarp, 06.06.2007
    yellowcarp

    yellowcarp Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    beim Macbook Pro hast du völlig Recht. Es stört mich die kurze Garantiezeit (1 Jahr) sowie der Kaufpreis. Vom design her bin ich hin und her gerissen,
    das Macbook wirkt schlicht, sehr gut verarbeitet und edel von den Materialien, es ist ein eyecatcher :); Das T60 wirkt hochwertig, solide verarbeitet,
    ist aber ehr ein seriös wirkendes Gerät für den Buissnessalltag, es ist definitiv kein eyecatcher im Vergleich zum Macbook Pro. Aber egal, ich kaufe das T60!
    Garantie und gute Verarbeitung, was will man mehr....
     
Thema:

T60 WXGA / WSXGA /spiegelnd oder matt?

Die Seite wird geladen...

T60 WXGA / WSXGA /spiegelnd oder matt? - Ähnliche Themen

  1. HDD und Laufwerk bei T60 und R60

    HDD und Laufwerk bei T60 und R60: Hallo Passt das Laufwerk und die HDD aus dem R60 beim T60? MfG
  2. glänzendes Display

    glänzendes Display: Hallo, ich habe gerade den Acer Predator entdeckt, der mir eigentlich zusagt: Acer Predator 17 G9-792-707A Intel Core i7-6700HQ 16GB DDR4 2TB...
  3. Unterschiede zwischen einem matten und einem verspiegelten Display

    Unterschiede zwischen einem matten und einem verspiegelten Display: Ich würde gerne mehr über den Unterschied zwischen ein Glare-Typ- und Non-Glare-Typ Display wissen. Sichdas eine spiegelt und das andere nicht...
  4. Kaufberatung: Notebook für Studium, Office und Bildverarbeitung

    Kaufberatung: Notebook für Studium, Office und Bildverarbeitung: Hallo liebes Notebookforum, ich habe schon ein bisschen gelesen und stell nun vor lauter Überforderung mit Angebot, das der Markt hergibt,...
  5. Laptop für die Freundin

    Laptop für die Freundin: Hallo allerseits! Ich suche derzeit ein Laptop für meine Freundin. Der momentane Laptop soll nun nach sehr, sehr langer Zeit neu und der neue...