T61 - BlusScreen beim Hochfahren - Problem mit Hauptspeicher?

Diskutiere T61 - BlusScreen beim Hochfahren - Problem mit Hauptspeicher? im Lenovo Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hallo, habe soeben mein T61 bekommen... gebraucht und mit 2GB Speichererweiterung zu den bestehenden 1GB. Leider kommt immer ein BlusScreen...

  1. #1 dandan7, 16.06.2008
    dandan7

    dandan7 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    habe soeben mein T61 bekommen... gebraucht und mit 2GB Speichererweiterung zu den bestehenden 1GB.

    Leider kommt immer ein BlusScreen beim Hochfahren :/

    Es ist Vista installiert und angeblich auf den Auslieferungszustand zurueckgesetzt.

    Die Fehlermeldung sieht so aus:

    ---
    "A problem has been detected and Windwos has been been shut down to prevent damage
    to your computer.

    If this is the first time you've seen this stop error screen,
    restart your computer. If this appears again, follow these
    steps:

    Check for viruses on your computer. Remove any newly installed
    hard drivers or hard drive controllers. Check your hard drive
    to make sure it is properly configured and terminated.

    Run CHKDSK /Fti check for hard drive corruption, and then
    restart your computer.

    Technical information:
    *** STOP: 0x0000007B (0xFFFFF98000A0C9C0, 0xFFFFFFFFC0000034, 0x0000000000000000,
    0x0000000000000000)
    ---

    Könnt ihr mir weiterhelfen? Bin mehr als ratlos :/

    Vielen Dank und liebe Grüße,
    Daniel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 -Ocean-, 16.06.2008
    -Ocean-

    -Ocean- Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    0
    Hast du schon versucht, den zusätzlichen RAM Riegel raus zu nehmen und dann zu starten?

    Ansonsten würde ich das BIOS mal auf default setzen.

    Ob eine komplett Neuinstallation des Betriebssytems helfen würde, kann ich leider nicht sagen.
     
  4. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    Ich würde es auch einmal mit dem alten RAM-Baustein und dann einmal nur mit dem neuen RAM probieren. Vielleicht ist er ja hinüber...
     
  5. #4 dandan7, 16.06.2008
    dandan7

    dandan7 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    danke für die Antworten.

    Darf ich den RAM in Bezug auf die Garantie selbst wechseln?

    Falls ja, wie bitte am Besten?

    Danke,
    Daniel
     
  6. #5 dandan7, 16.06.2008
    dandan7

    dandan7 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    Speicher waren's nicht.

    Hab auf Auslieferungszustand zurueckgesetzt und Vista neu draufmachen lassen, jetzt geht's :)

    Danke nochmals und lG,
    Daniel
     
  7. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    Auch gut, dachte das wurde schon gemacht:
    Wegen dem Speicher:
    Den kannst du normalerweise immer tauschen, ohne dass die Garantie verloren geht. Außerdem wurde er ja schon erweitert, wie du geschrieben hast.
     
  8. #7 dandan7, 18.06.2008
    dandan7

    dandan7 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ja, danke.

    Könnt ihr mir noch einen anderen Tipp geben..
    möchte gerne Vista von allem sinnlosen Müll befreien.

    Meine Fragen dazu:

    1. wie mache ich das?

    2. was muss ich sichern und wie?

    3. wie mache ich ein BiosUpdate und welche Bios-Version ist für's T61 die Beste?

    Danke,
    Daniel
     
  9. #8 2k5.lexi, 18.06.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Biosupdate : Blauen Knopf drücken und Systemupdate machen.

    welches das beste ist... KA

    Vista neu machen: Google --> vLite
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 dandan7, 18.06.2008
    dandan7

    dandan7 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke!

    Ich überlege auf WinXP zu wechseln.

    Könnt ihr mir sagen wo ich das "Thinkvantage Productivity Center" wieder bekomme?

    Und von welchen Files sollte ich ein Backup machen?

    Genügt es die Ordner "DRIVERS", "SWSHARE" und "SWTOOLS" nach der XP-Installation wieder nach "C:" zu kopieren?

    Vielen Dank für eure Tipps!
    Daniel
     
  12. #10 2k5.lexi, 18.06.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    XP drauf, productivity center laden --> systemupdate... is doch net so schwer. Kann man alles auf der Herstellerseite nachlesen.
     
Thema:

T61 - BlusScreen beim Hochfahren - Problem mit Hauptspeicher?

Die Seite wird geladen...

T61 - BlusScreen beim Hochfahren - Problem mit Hauptspeicher? - Ähnliche Themen

  1. USB Problem? Treiber? HILFE

    USB Problem? Treiber? HILFE: fehlercode 43, unbekanntes gerät... neuer screenshot !! bitte ansehen, neuer Fehkercode 411 !!
  2. Brauche Hilfe beim Notebook finden! Habe keine Ahnung worauf man achten muss!

    Brauche Hilfe beim Notebook finden! Habe keine Ahnung worauf man achten muss!: Ich würde mir gerne ein Notebook kaufen, kenne mich aber mit diesem ganzem Computer-Kram nicht aus. Budget liegt bei maximal 500€. Ich suche...
  3. Das Problem der Toshiba PA3534U-1BRS

    Das Problem der Toshiba PA3534U-1BRS: Hallo Leute, ich hatte weiter vorne ja schon mal davon berichtet, dass in mein 2012er MBP schon der dritte Akku werkelt, da die Teile immer...