Tablet-Laptop für Grafikanwendungen?

Diskutiere Tablet-Laptop für Grafikanwendungen? im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Hallo, Ich suche ein Tablet-Laptop in erster Linie zum Zeichnen. Im Auge hatte ich einen Build des X201T von Lenovo mit Wacom-Oberfläche,...

  1. #1 Synne, 23.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2011
    Synne

    Synne Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.01.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    Ich suche ein Tablet-Laptop in erster Linie zum Zeichnen. Im Auge hatte ich einen Build des X201T von Lenovo mit Wacom-Oberfläche, leider ist das in Europa nicht überall zu finden und natürlich teuer, hinzu kommt dass dieser spezielle nicht mehr hergestellt wird, was das Finden schwerer macht. (Ist aber grundsätzlich noch zu kriegen)

    //Edit: Hier nochmal ein Teil des 'Datenblattes':

    • Das Budget ist mir eher zweitrangig, muss ich halt Geld sparen ;) Unter 1500€ sollte es schon bleiben, sonst kann ich auch in den sauren Apfel beißen und den Lenovo kaufen.

      Das Display sollte am besten glatt sein, aber entspiegelt, ein mattes mit guter Farb/Kontrastwiedergabe ist auch okay. Benutzen würde ich den Laptop überall, drinnen, draußen, U-Bahn.

      In erster Linie will ich damit zeichnen, ich glaube das macht das ganze auch so schwer. Mit den Fingern drauf rumtippen will ich nicht. Stattdessen brauche ich ein Display, das nicht nur in erster Linie auf einen Stift abgestimmt ist, sondern auch druckempfindlich. Ansonsten eben das übliche. In der Schule Notizen tippen, chatten, Musik, mal ein Video, Internet.
      Photoshop sollte darauf gut laufen, von Prozessor- und RAM-Leistung her. (Auch wenn ich PS kaum benutze, aber dann sollten die Grafikprogramme die ich habe ohne Probleme auch laufen.)
      Spielen muss nicht unbedingt sein, wenn möglich läuft bei mir eh alles auf Linux.

      Mobil sollte es sein, aber bei dem kleinen Display ist das wohl kein Problem, darauf sind Tablets ja auch abgestimmt.

      Die Akkulaufzeit sollte dementsprechend möglichst hoch sein (Lenovo hatte 7.5h), aber 4-5h reichen zur Not auch. Ich will halt nicht ständig an der Steckdose hängen, vor allem in der Schule.

      Service habe ich bisher noch nie in Anspruch genommen, entweder hat sich alles von selbst repariert, ich habe es heil gekriegt oder Freunde von mir. Ist also nicht wichtig.

      An Anschlüssen brauche ich nur min. 2 USB-Ports, VGA und WLan. Bluetooth wäre auch praktisch, ist aber kein Kriterium.

    Ich hoffe, dass mir irgendjemand Vorschläge/Tipps/Hinweise geben kann

    lG aus dem hohen Norden
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Verleihnix, 24.01.2011
    Verleihnix

    Verleihnix Forum Freak

    Dabei seit:
    25.12.2010
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    127.0.0.1
    Mein Notebook:
    diverse
  4. Fuzz

    Fuzz Ultimate Member

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria, Vienna
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400, E6400, X200T
    Für die Ausstattung nicht sehr günstig, der Kleine.

    Nbwn.de oder im thinkpad-forum.de werden auch immer wieder x200t gebraucht angeboten.
     
  5. #4 Synne, 25.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2011
    Synne

    Synne Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.01.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    @ Verleihnix: Was ist an dem besonders? Vom Prozessor her glänzt er nicht grade.

    @ Fuzz: Danke für die Links, ich schau mal ob ich da was finde :)

    Edit
    Gefunden! Super Bright Outdoor LED & Co, alles da :D Vielen Dank Fuzz für den Link! (*ta-daaa*)
     
  6. #5 Verleihnix, 26.01.2011
    Verleihnix

    Verleihnix Forum Freak

    Dabei seit:
    25.12.2010
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    127.0.0.1
    Mein Notebook:
    diverse
    Die CPU ist für das was sie machen soll ausreichend dimensioniert und glänzt mit ihren 5,5 Watt.
    Was das für die Akkulaufzeit bedeutet kann man sich denk ich denken
     
Thema:

Tablet-Laptop für Grafikanwendungen?

Die Seite wird geladen...

Tablet-Laptop für Grafikanwendungen? - Ähnliche Themen

  1. Geschwindigkeit Intel iCore QuadCore 3.Gen vs DualCore 6./7.Gen für Notebooks?

    Geschwindigkeit Intel iCore QuadCore 3.Gen vs DualCore 6./7.Gen für Notebooks?: Ich habe hier ein 3-4 Jahre altes Samsung Notebook mit einem Intel Core i7 3630QM Prozessor also Quad-Core mit Hyperthreading = 8 Threads! Ich...
  2. Studenten Notebook für Office und Cad

    Studenten Notebook für Office und Cad: Hallo, Möchte mir fürs Studium ein Notebook zulegen welches nicht mehr als 1000€ Kosten sollte. Die meiste Zeit wird es für Office und Internet...
  3. Zauberer für Firmenfeier?

    Zauberer für Firmenfeier?: Hallo Leute, wir feiern im Frühjahr das 3-jährige Bestehen unserer IT-Firma. Mittlerweile sind wir 11 Leute und deshalb ist an diesem Tag ein...
  4. Akku für Lenovo X61s

    Akku für Lenovo X61s: Hallo! Da der Akku für mein X61s-ThinkPad nach jahrelangem treuen Dienst nicht mehr leistungsfähig ist, befinde ich mich auf der Suche nach einem...
  5. Grafikkarte extern für Asus N73S

    Grafikkarte extern für Asus N73S: Hallo erst mal! ich hab da mal ne frage und zwar hab ich ein laptop asus n73s leider ist da die grafikkarte hin .Nach einer zeit geht denn das...