Thinkpad R61i - BlueScreen/ Problem beim Hochfahren

Diskutiere Thinkpad R61i - BlueScreen/ Problem beim Hochfahren im Lenovo Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hab bei meinem Thinkpad R 61i Probleme beim Hochfahren. Ab und zu zeigt er einen Blue Screen an und kann nicht normal hochfahren. Mittlerweile...

  1. heta22

    heta22 Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hab bei meinem Thinkpad R 61i Probleme beim Hochfahren. Ab und zu zeigt er einen Blue Screen an und kann nicht normal hochfahren.

    Mittlerweile war das Gerät schon 3x eingeschickt. 2x direkt zum IBM-Service und 1x ging's direkt an den Hersteller zurück.
    Resultat: es werden irgendwelche Tests durchgeführt, die das NB alle besteht. Preloads wurden auch schon aufgespielt (1x XP und 1x Vista), Diagniose der Service-Center: keine Hardware-Fehler, müsste an der Software liegen, die ja aber auch neu aufgespielt wurde. Aber das Problem besteht weiterhin.

    Tipps? Entweder was für ein Fehler ( der übrigens direkt beim1. Start des NB nach Kauf autrat) sein kann?

    Oder? Wie kann ich vorgehen damit ich ein Ersatzgerät oder Geld zurück bekomme?


    Danke schon mal,
    Verena
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hajowito, 05.06.2008
    hajowito

    hajowito Forum Freak

    Dabei seit:
    21.09.2007
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sande
    Mein Notebook:
    Lenovo 3000 N100, X60, IBM S30
    Das ein Notebook sofort in ein Speicherabbild läuft (= blauer Bildschirm), ist natürlich nicht normal. Und wenn das auch noch sowohl bei XP wie Vista passiert, ist mit großer Sicherheit etwas defekt. Problem ist dabei, dass Lenovo die Geräte zur Prüfung mit einem Diagnoseprogramm startet, welches einen Fehler, der nur bei Windows-Nutzung auftritt, evtl. nicht zu Tage fördert.

    Hast Du denn schon einmal versucht, ein "nacktes" Windows aufzuspielen, also nicht diesen PreInstallation-Kram? Da ist soviel an Müll dabei, dass da durchaus Fehlerquellen drin sein können.

    Wenn der Fehler aber immer und bei jedem Einschalten auftritt, sollte auch die Durchsetzung von Garantieansprüchen kein Problem darstellen, dann sollte man nur eine gut verständliche Fehlerbeschreibung beifügen.

    hajowito
     
Thema:

Thinkpad R61i - BlueScreen/ Problem beim Hochfahren

Die Seite wird geladen...

Thinkpad R61i - BlueScreen/ Problem beim Hochfahren - Ähnliche Themen

  1. USB Problem? Treiber? HILFE

    USB Problem? Treiber? HILFE: fehlercode 43, unbekanntes gerät... neuer screenshot !! bitte ansehen, neuer Fehkercode 411 !!
  2. Brauche Hilfe beim Notebook finden! Habe keine Ahnung worauf man achten muss!

    Brauche Hilfe beim Notebook finden! Habe keine Ahnung worauf man achten muss!: Ich würde mir gerne ein Notebook kaufen, kenne mich aber mit diesem ganzem Computer-Kram nicht aus. Budget liegt bei maximal 500€. Ich suche...
  3. Das Problem der Toshiba PA3534U-1BRS

    Das Problem der Toshiba PA3534U-1BRS: Hallo Leute, ich hatte weiter vorne ja schon mal davon berichtet, dass in mein 2012er MBP schon der dritte Akku werkelt, da die Teile immer...