Toshiba Sateellite Notebook - Routerfrage

Diskutiere Toshiba Sateellite Notebook - Routerfrage im Toshiba Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hallo, bin neu in diesem Forum und auch ein blutiger Anfänger was Notebooks betrifft, hab folgendes Problem: Ich besitze ein Toshiba Notebook,...

  1. #1 HD-Rossi, 29.09.2009
    HD-Rossi

    HD-Rossi Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo, bin neu in diesem Forum und auch ein blutiger Anfänger was Notebooks betrifft, hab folgendes Problem: Ich besitze ein Toshiba Notebook, welches ich mit USB Stick als Internetverbindung verwende, ich müsste jetzt für meinen Bluray Player ein Update durchführen, Verbindung mit LAN habe ich durchgeführt (Player mit Notebook) aber ich bekommen keine Verbindung zum Internet mit dem Bluray Player. Brauche ich dafür einen Router oder eine IP Adresse oder wie das heisst, diese kann ich nämlich im Setup Menü des Players eingeben um eine Verbindung herzustellen. Wie ihr seht bin ich total
    planlos, vielleicht kann mir da jemand weiterhelfen was ich machen kann...VIELEN DANK schon mal.....Grüsse HD-Rossi:confused:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mad-Dan, 29.09.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.763
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Hää?
    Mal auf Deutsch und Logisch bitte!
    Was für ein Book hast du?
    Ist der blurayplayer im Notebook (also internes LW)?
    Und was für ein Update willst du machen? (Firmware?)

    Und wenn ich es jetzt richtig verstanden habe (angenommen dein Player ist Stand alone) bist du sicher das die USB schnittstelle an deinem Player für ne Inet verbindung ist, oder ist sie evtl. nur um Bilder od. Videos am Player abzuspielen?
    Was für ein Player ist es?
    Immo versteh ich nur Bahnhof!
    Also:
    Was für ein Laptop (genaue bez.)
    Was für ein Windows nutzt du
    Was für ein Bluray player hast du (genaue bez.)

    ???

    Wichtig!
    Bei fragen ans Forum bitte immer mehr infos geben sonst kann dir keiner helfen.
     
  4. #3 HD-Rossi, 29.09.2009
    HD-Rossi

    HD-Rossi Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Werd ich machen, danke
     
  5. #4 HD-Rossi, 29.09.2009
    HD-Rossi

    HD-Rossi Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Muss ich eventuell im Netzwerk und Freigabecenter was ändern, die LAN Verbindung herstellen oder freischalten ???
     
  6. #5 Mad-Dan, 29.09.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.763
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    So dein Toschi ist ein L300! (Gut)
    Das hat aber schon ein W-Lan modul - warum nutzt du dann nen USB stick fürs i-net?? Brauchst du doch garnicht!!

    Nun zum Player!
    Du hast an deinem Player nen Netzwerk anschluss (Kabel Lan)
    der muss an deinen Router da würde er dann automatisch ne IP adresse bekommen.
    Und dann, und auchnur dann kannst du Firmware updates und Bluray live funktionen nutzen!!
    Also!
    Player per Kabel direkt an den Router!
    Nichts mit dem Notebook hat damit nichts zu tun.
     
  7. #6 HD-Rossi, 29.09.2009
    HD-Rossi

    HD-Rossi Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ohne den USB Stick hab ich aber keine Internetverbindung mein Provider ist DREI !!!!
    Den Router findet er aber anscheinend nicht denn verbunden habe ich das schon ein paar Mal die Adresse bekommt er aber nicht......
     
  8. #7 Mad-Dan, 29.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 29.09.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.763
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Du musst ein nicht gekreuztes kabel nehmen! (Steht aber alles in deiner bedienungsanleintung deines players).

    Was ist das für n Quatsch!
    Wenn du nen Router hast ich nehme mal an W-Lan router dann brauchts du den USB stick nicht!!
    Dein Router stellt die verbindung zum inet ja her, per kabel das dann in irgend ne dose in der wand geht!
    Was für nen Router hast du?
     
  9. #8 HD-Rossi, 29.09.2009
    HD-Rossi

    HD-Rossi Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Nachdem ich das Notebook ja immer dabeihabe schon, deshalb habe ich ja ein Notebook, ich kann es zuhause nirgends anschliessen, deshalb hab ich ja auch keinen Router und keine Dose in der Wand....*ggg*
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 HD-Rossi, 29.09.2009
    HD-Rossi

    HD-Rossi Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Nochmal von vorne, weiss ich bin ein schwieriger Fall, sorry... Ich haben einen USB Stick von DREI HSDPA/HSUPA Port über USB und nur so kann ich eine Internetverbindung herstellen, ich hab zuhause keine Möglichkeit irgendwas anzustecken....:)
     
  12. #10 Mad-Dan, 29.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 29.09.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.763
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Siehste!
    Das meinte ich mit mehr infos!:D

    Gut.

    Also du musst deinen Player per (nicht gekreuztem Kabel) an den Netzwerk anschluss deines Notebooks hängen.
    Mit nem kreuz kabel geht es nicht.
    TIA-568A/B ? Wikipedia
    da siehst du wie es aussehen muss!

    Wenn du beide geräte miteinander verbunden hast (mit dem Richtigen kabel)
    in die system steuerung und klickst auf Netzwerk und Freigabecenter.
    Dann links! Verbindung und Netzwerk einrichten.
    Im nun öffnenden fenster dann auf Drahtlos router und zugriffspunkt einrichten.
    Dann auf weiter.
    Der rest ist dann selbst klärend!
    :D

    Dein Notebook wäre dann vom prinzip her der router für deinen Player!
     
Thema:

Toshiba Sateellite Notebook - Routerfrage

Die Seite wird geladen...

Toshiba Sateellite Notebook - Routerfrage - Ähnliche Themen

  1. Suche Gaming Notebook!

    Suche Gaming Notebook!: Suche Gaming Notebook mit mindestens dem hier: -8 GB RAM -2 GB Grafikspeicher -1 TB Festplatte -3,2 GHZ (ohne Turboboost) 4 Kern Intel -17,3 Zoll...
  2. (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?

    (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?: Hallo. Ich interessiere mich dafür, was es für Tablets oder auch Notebooks gibt, die die Mindestanforderungen für eine Kinect One...
  3. Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus

    Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus: Habe hier ein Lenovo Notebook 15", welches ca. 4 Jahre alt ist (Neukauf). Es steht immer am selben Platz, hat extra dicke Zusatzfüße verpasst...
  4. Samsung Notebook auch OHNE Akku lauffähig (nur am Stromkabel)?

    Samsung Notebook auch OHNE Akku lauffähig (nur am Stromkabel)?: Sind eigentlich Samsung Notebooks auch ohne Akku lauffähig? D.h. wenn der Akku ausgebaut ist und sie nur am Stromkabel hängen? Muss man dafür was...