Ultrabook 14" gesucht

B

bazzinga

Forum Newbie
Wie der Titel bereits sagt suche ich derzeit ein 14" Ultrabook.

Wie hoch ist dein Budget?
~800 Euro. Vormals 1000

Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
Ja, es soll vorwiegend mobil eingesetzt werden. Laufwerke brauche ich nicht (Ultrabook eben).

Welche Displaygröße bevorzugst du?
14" Falls mich jemand von einem 13" Gerät überzeugen kann ... wer weiss.

Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?
Ja es sollte wenn möglich auch unter freiem Himmel nutzbar sein, was bei Ultrabooks schwieriger zu sein scheint, als gedacht.

Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
Vorwiegend für Office und Multimedia/Internet. Gelegentlich zum Programmieren aber nicht in einem Maße in dem es sich auf die Wahl des Gerätes auswirken sollte.

Willst du mit dem Notebook spielen?
Nein.

Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen?
Office sollte schon länger sein, das ich bei einigen Geräten um die 10 Stunden als Angabe gefunden habe denke ich, dass es nicht unter 8 Stunden liegen sollte (bezogen auf eine Mischung aus Office- und Standbybetrieb). Es sollte aber möglich sein im normalen Mischbetrieb also Videostreams schauen/arbeiten 4-5 Stunden mit dem Gerät zu arbeiten.

Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service / Garantieerweiterung)?
Ja, Service sollte gegeben sein ist aber nicht Hauptaugenmerk.

Welche Anschlüsse benötigst Du?
An Anschlüsse stelle ich keine all zu großen Ansprüche. Da ich Zuhause mit einem Desktop PC arbeite und die Meisten Daten über das Intra/Internet oder USB beziehe sind die Ansprüche recht gering. Bluetooth ist eventuell für das Verbinden mit dem Handy ganz praktisch.

Bisher haben meine Recherchen ergeben, dass das Samsung ATIV Book 5 - 530U4E, Core i5-3337U, 4GB RAM, 524GB, Radeon HD 8750M, silber (NP530U4E-S02DE) Preisvergleich | Geizhals Deutschland von der Preis-Leistung gut sein soll (nach Testseiten). Ein anderes Angebot habe ich zum HP EliteBook Folio 9470m, Core i5-3427U, 4GB RAM, 180GB SSD (H4P04EA) Preisvergleich | Geizhals Deutschland , das ich für 999Euro erwerben könnte. Ich wäre um Rückmeldungen sehr dankbar. Gerade im Bezug auf Displayqualität/Verarbeitungsqualität. Leistung sollte für meine Zwecke in jedem Fall ausreichen.

Vielen Dank im Voraus.

Bazzinga
 
Zuletzt bearbeitet:
kbon

kbon

Ultimate Member
Also ich würde eher nach 13-Zoll "ATIV Book 9" bzw. nach den Vorgängern "Serie 9" (so hieß die Serie, bevor sie jetzt in "ATIV..." umgenannte wurde) mit höherer Auflösung ausschau halten. Gerhäuse/Verarbeitung und Display sind klasse :)
 
B

bazzinga

Forum Newbie
Vielen Dank schon einmal für deine Antwort. Ich sollte wohl korrigieren, dass ich auf Grund einer Budgetänderung eher bis 800 Euro suchen muss :( sorry. Werde das wohl auch oben mal updaten. Da die Leistung wirklich recht zweitrangig ist und Verarbeitung, Mobilität und Display wohl die entscheidendsten Aspekte sind, würde ich gerne wissen, wie man mit einem spiegelnden Display arbeiten kann. Bringen solche Folien überhaupt etwas oder sollte man auf jeden Fall zu einem matten Display greifen? Ich weiß es ist immer subjektiv, aber da ich keine Erfahrungen damit gemacht habe muss ich ja fragen ;D.
 
2k5.lexi

2k5.lexi

Ultimate Member
das Samsung 900x3 gibt es in bestimmten Versionen schon für unter 800€.
 
B

bazzinga

Forum Newbie
Ok, habe mich nochmal umgesehen und das Samsung 900X3A A01 Notebook mit 13,3'', Core i5, 4GB, 128GB SSD, Win 7 Pro, *Schnäppchen* bei notebooksbilliger.de und das Notebook Samsung Serie 9 900X3D A01 Win 7 i5 4GB RAM 128GB SSD NP900X3D-A01DE 8806085210936 | eBay ist meiner Meinung nach beste Angebot, dass ich gefunden habe. Vielleicht bin ich auch nur zu blöd Suchmaschienen zu bedienen;). Macht aber einen ganz guten Eindruck und würde vielleicht sogar zuschlagen. Bildschirm scheint sehr gut abzuschneiden und der Rest gefällt mir auch sehr gut. Falls einer von euch noch einen Tipp hat oder ähnliches gebt mir gerne nochmal bescheid. Und vielen Dank schon mal für die Hilfe. Das Modell hatte ich bisher gar nicht auf dem Schirm obwohl es ja sehr gut beurteilt wurde.

Ps Komme aus Deutschland also kann ich eventuell Angebote aus Österreich nur bedingt wahrnehmen.
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Notebook_Junkie

Forum Benutzer
was hälst du denn von einem Thinkpad? Etwa das neue T440s. Wer Thinkpads kennt der weiß welche Qualität dahinter steckt. Ist zwar leicht über deinem Budget aber dafür kriegst sehr viel mehr geboten wie Fingerprint, mattes Display, Trackpoint und 3 Jahre Vor Ort Service Garantie.
 
kbon

kbon

Ultimate Member
was hälst du denn von einem Thinkpad? Etwa das neue T440s. Wer Thinkpads kennt der weiß welche Qualität dahinter steckt.
Kann man von der Samsung Serie 9 ebenfalls behaupten.
Ist zwar leicht über deinem Budget aber dafür kriegst sehr viel mehr geboten wie Fingerprint, mattes Display, Trackpoint und 3 Jahre Vor Ort Service Garantie.
Fingerprint braucht kein Mensch, mattes Display hat das 900x3 bereits, VOS ist günstig aufrüstbar. Zudem ist das HD+ Display des T440s dem 900x3C meilenweit unterlegen was Helligkeit, Kontrast, Farbtreue und Blickwinkelstabilität angeht (also in sämtlichen Aspekten). Zudem schleppt man mit dem T440s knapp über einen halben Kilo mehr mit sich rum (Netzteil inkl.). Beides Aspekte, auf die sehr viel Wert gelegt wird.

Auch wenn du (berechtigerweise) von den Thinkpads so überzeugt bist, ein bisschen Objektivität und Bezug zu den Anforderung wären schon angebracht ;) Einfach nur überall Thinkpads empfehlen bringts auch nicht.
 

Ähnliche Themen

Lenovo Laptop max 1000€

Ultrabook für die nächsten paar Jahre

Angehender Bauingenieur sucht leistungsfähiges Notebook

leichter Laptop für Studenten/ etw. Gaming

Ultrabook bis 1500€ gesucht

Oben