Vaio FW oder HDX16

Diskutiere Vaio FW oder HDX16 im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Hi, wie bereits geschrieben suche ich ein desktop replacement für daheim zur Bildbearbeitung. Jetzt habe ich mcih auf ein Vaio vgn-fw11j oder...

  1. #1 sofastreamer, 31.10.2008
    sofastreamer

    sofastreamer Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    wie bereits geschrieben suche ich ein desktop replacement für daheim zur Bildbearbeitung.

    Jetzt habe ich mcih auf ein Vaio vgn-fw11j oder ein HP HDX16-1060eg konzentriert.

    Beide im gleichen bereich preislich und leistungsmäßig und beides 16 zoller.

    Habe mir beide angesehen. Haptisch beide keine knaller. die tastatur des vajo ist besser. was ich mich jetzt frage: das HP hat volle hd auflösung mit 1900 irgendwas mal irgendwas und das vajo immerhin 1600 mal 900. dafür hat das vajo doppellampen technologie. im mediamarkt konnte ich blickwinkel und ausläuchtungsmäßig keine unterschiede erkennen. in den tests soll das vajo doppelt so hell sein.

    tja, was tun sprach zeus? weiterer vorteil imo ist das hp mit vista 64bit ausliefert und so der speicher voll genutzt werden kann. dafür sitzt das scharnier beim vajo fester. das display wackelt nicht so sehr wie beim hp.

    was mich jetzt für das eine oder andere entscheiden lassen würde, wäre die lüfter lautstärke. ich habs gern leise. akku etc. spielt keine geige, weil eh nur im hause verwendet.

    oder doch ein macbook? ;-)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SchwarzeWolke, 31.10.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Für den Preis (ich schätze, dass dein Budget ungefähr 1300 € beträgt), bekommst du ein Precision M4400 von Dell.

    Das hat dann drei Jahre Vor Ort Service, ein LED-Display (wenn du 1440er Aflösung nimmst) bzw. zwei Lampen (bei der 1900er Auflösung) und ist generell viel besser verarbeitet als die von dir aufgeführten Modelle.

    Wenn du wirklich ernsthafte Bildbearbeitung machen willst, solltest du eh auf ein externes Display ausweichen.
     
  4. #3 sofastreamer, 31.10.2008
    sofastreamer

    sofastreamer Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    danke für den tip. externes display habe ich. dell mog i net.
     
  5. #4 SchwarzeWolke, 31.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 31.10.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hp Businessreihe

    Lenovo T500
    (hat aber ein eher unterdurchschnittliches Display)

    Edit: Was genau verstehst du unter "Bildbearbeitung"? Verdienst du dein Geld damit oder meinst du eher die Urlaubsfotos, die du ein wenig nachbearbeiten willst? Willst du spielen?

    Beantworte am besten die Fragen im Palmenthread.
     
  6. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    @Schwarze Wolke: Aus welchem Grund, außer das du persönlich Sony nicht leiden kannst, sollte das FW11J nicht geeignet für den Anwendungsgebiet des Threadersteller sein?

    Verarbeitung ist überhaupt nicht schlecht, nen gutes Display hats auch und der Lüfter geht auch in Ordnung... also bitte...


    lg
     
  7. #6 SchwarzeWolke, 31.10.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Somit habe ich beide Kritikpunkte genommen und ihm eine Liste mit Notebooks präsentiert, die haptisch besser sind, Leistungsmäßig hinhauen und von der Auflösung her auch einen Tick mehr liefern.

    Noch Fragen?
     
  8. #7 2k5.lexi, 31.10.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    1) Die FW sehen total grottig aus. Aber das ist Geschmackssache. (ich mag diesen schnörkel an der Seite hinten nicht)
    2) Die Farben auf dem NB Display sind total überdreht, wenn du es druckst gibts herbe Enttäuschungen.
    3) Das Gehäuse ist aus Plastik, es gibt durchaus Verarbeitungsschnitzer.

    Keines davon ist ein KO Kriterium - das stimmt.
     
  9. #8 sofastreamer, 31.10.2008
    sofastreamer

    sofastreamer Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    geld verdiene ich seit 10 jahren nicht mehr damit. ich mache halt aus hobby noch sowas: Meine Lieblingsbilder - a set on Flickr

    daher sollte die kiste wenn möglich doppelt so schnell wie mein d930 mit 2gb sein.

    ansonsten surfe und mail ich nur, das kann ich aber auch mit meinem eee. ich such halt was, wenn ich am we abends vom knipsen komme, dass ich dann im bett oder auf dem sofa nebenbei ein bissel meine fotos machen kann und sie ggf. auch mal präsentieren. ich kann halt grobe auflösungen nicht leiden. auf meinem t43p hab ich 1600X1200 bei 14 oder 15 zoll, das darf ruhig noch ein bissel kleiner sein alles.

    den anspruch das alles 100% farbecht ist, hab ich nicht. ich würd auch nie ernsthaft kalibrieren.

    ich brauch nur dampf und ein hochauflösendes breitbild display.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 2k5.lexi, 31.10.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Dann der Tipp mit dem Dell E6500:
    -1920x1200 auf 15.4"
    - Magnesiumgehäuse
    - Vor Ort Service
    - Farbabstimmungen im Nvidia-Treiber möglich

    Nachteil:
    Mit richtig fetter Ausstattung wirds teuer...
    mit einem P8600 und 3 Gb Ram solltest du bei ~1200€ landen
     
  12. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    1) in den meisten Berichten zu dem Gerät lese ich immer sehr chick, aber okay deine persönliche Meinung, kein Problem :)

    2) Die Farben waren bei der FZ Serie total überdreht, bei der FW Serie eigentlich relativ neutral... matte Displays bringen die Farben meist zu schwach - wirklich gut sind eh nur die RGB LED Displays, aber dann halt zum entsprechenden Preis.

    3) Das Gehäuse ist aus einer Magnesiumlegierung. Allerdings wirkte die bei der alten FS Serie zugegeben weniger nach Kunststoff.


    @Auflösung: Inzwischen gibts das Upadte mit Full HD Display :)


    lg



    EDIT: Farbabstimmung im Treiber ebenfalls kein Problem!
     
Thema:

Vaio FW oder HDX16

Die Seite wird geladen...

Vaio FW oder HDX16 - Ähnliche Themen

  1. Vaio (diverse) Aufrüsten Vaio Vgn-z21mn

    Aufrüsten Vaio Vgn-z21mn: Hallo ihr lieben, ich hab mal eine Frage an euch. Ich habe seit Jahren ein schönes kleines Sony Vaio vgn-z21mn Notebook. Eigentlich bin ich ja...
  2. Vaio (diverse) Vaio VPCEB4Z1E friert ein bei Bewegung

    Vaio VPCEB4Z1E friert ein bei Bewegung: Hey, ich hab folgendes Problem mein Laptop hängt sich immer auf wenn ich den Bildschirm rauf runter Bewege oder ihn aufhebe um zB. vom schoß...
  3. Sony Vaio geht immer aus - Hilfe

    Sony Vaio geht immer aus - Hilfe: Hallo! Ich habe mich gerade angemeldet, weil ich dringend Hilfe brauche. Vor ca. 4 Wochen habe ich mir das Sony Vaio SVE 1713S1EW gekauft. Ich...
  4. SONY Vaio SV-E1713 schaltet ein und wieder ab (kein Bild)

    SONY Vaio SV-E1713 schaltet ein und wieder ab (kein Bild): Ein herzliches Hallo in das Notebookforum! Ich bin Automatisierungstechniker und repariere hobbymäßig TV, Video, PC's und Laptops (hauptsächlich...