VAIO Nachfolger gesucht?

Diskutiere VAIO Nachfolger gesucht? im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Hallo, ich bin nach knapp 3,5 Jahren nun auf der Suche nach einem Nachfolger für mein Sony VAIO FE11M. Bin mit dem Gerät soweit sehr zufrieden,...

  1. #1 meinMich, 20.06.2009
    meinMich

    meinMich Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich bin nach knapp 3,5 Jahren nun auf der Suche nach einem Nachfolger für mein Sony VAIO FE11M. Bin mit dem Gerät soweit sehr zufrieden, jedoch ist mal wieder Zeit für ein neues Gerät. Der Nachfolger sollte auch einen 15 Zoll Bildschirm haben und unter 3kg wiegen. Eine hervorragende Verarbeitung (vllt. mit Magnesium-Gehäuse, wie beim FE11) ist mir genauso wichtig, wie ein ordentlicher Intel-Prozessor. Hab was die Verarbeitung angeht schon sehr schlechte Erfahrungen mit Gericom gemacht. Preislich max. 1.400 bis 1.500 EUR. Ein möglichst schlichtes Design wäre auch nicht schlecht.

    Das Gerät wird vor allem für normale Office Arbeiten, Internet surfen, Webdesign, Photoshop, Videos konventieren und ab und zu mal ein Spiel verwendet. Ein Blu-ray Laufwerk wäre nett, ist aber nicht unbedingt erforderlich.

    Soll ich jetzt kaufen oder lohnt es sich noch auf Win 7 zu warten? Lohnt sich das Warten auf Calpella?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 meinMich, 20.06.2009
    meinMich

    meinMich Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Weiß niemand Rat? Bin jetzt im Internet schon auf die neue VAIO NW-Serie gestoßen, die wenn sie auch hierzulande erscheint, sogar noch einige hundert Euro billiger als meine Preisgrenze sein wird. Wie sieht es bei den anderen Herstellern aus? Gibt es auch da noch Geräte, die ein Gehäuse haben, was nicht ausschließlich aus Plastik besteht?
     
  4. #3 Sykwitit, 20.06.2009
    Sykwitit

    Sykwitit Forum Master

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Mein Notebook:
    Acer TM432LC | Sony VAIO FE11M
    ich hab auch das FE11M und suche auch langsam ein neues:

    Hab aber noch keins, dass mich so anspricht:
    FW Serie (wäre für mich die perfekte Alternative, nur 16,4" etwas zu groß)
    SR Serie (gefällt mir gut, nur kein X-Black Display)
    TZ Serie (tolles Display, nur die Leistung ist mir zu schwach)
    Z Serie (top hardware, aber kein Glossy Display)

    ich warte, bis Sony eine neue Serie einführt, was mich anspricht.
    Aber ich würde auch so umsteigen, wenn Windows 7 erscheint.
     
  5. #4 RorschachBlot, 20.06.2009
    RorschachBlot

    RorschachBlot Forum Freak

    Dabei seit:
    29.05.2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Probier mal die neuen 15 Zoll Apple Notebooks mit dem ALU Gehäuse. Du könntest da was in deiner Preisklasse finden. Apple guck dort mal nach. Das Problem ist dass du Spiele damit spielen willst. Ansonsten sollte Photoshop damit gehen.

    Eine andere Alternative wären Business Notebooks also von DELL oder IBM die haben auch hochwertigere Gehäuse sind aber so um die 14 Zoll.

    Ich glaube Windows 7 kommt im Oktober? Vielleicht solltest du noch etwas warten...
     
  6. Keylan

    Keylan Forum Stammgast

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Welchen Sinn macht es denn bitte genau auf Win7 zu warten beim Notebookkauf?

    Ich muss doch auch mit dem Kauf eines Fehrsehers nicht warten bis die Tolle neue Serie ausgestralt wird.

    Wenn ich jetzt ein neues Notebook brauche dann sollte ich mir auch jetzt eines Kaufen. Wenn ich es eh erst so gegen Weihnachten brauche sollte ich auch bis Oktober/November mit dem Kauf warten.

    Ob das warten auf Calpella lohnt kann ich nicht sagen, den wagen Anforderungen im eröfnungspost wird aber auch jeder Intel P Prozessor gerecht. Und was enegie/leistung angeht wird Calpella da nicht viel neues bringen, soweit ich das verstanden habe geht es eher darum die aktuellen Hochleistungs Prozessoren für Desktops (7i) in eine Notebook gerechte Form zu zwängen wie auch immer die Realisierung am ende aussieht. Diese Teure Leistungsklasse ist doch hier gar nicht gefragt.

    So bevor jetzt aber ins Blaue nach irgentwelchen angeblich immer passenden Notebooks Geschrien wird gib doch bitte mal ein brauchbares Anforderungsprofil.

    ab und zu mal ein Spiel? egal ob einmal die Woche oder jeden Tag, Minesweeper läuft auf jedem Taschenrechner mit Display. GTA4 auf keinem Notebook unter 3000€ mit guter Auflösung.

    Viedoebearbeitung ? Professionell oder mal so nebenbei ? macht schon nen Unterschied wenn es 300-500€ extra kostet die konvertierungszeit um 20% zu drücken.
     
  7. #6 meinMich, 20.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 21.06.2009
    meinMich

    meinMich Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Okay, alles klar. Irgendwie ist mir auch nicht danach, mein Nutzungsverhalten bis ins kleinste Detail zu entschlüsseln. Zumal sich das, bis ich mir wieder ein neues Gerät anschaffe, auch mehrfach ändern wird. Ich denke, dass ich auf ein neues Sony warte oder mich mal im Apple-Lager umsehe. Vielleicht auch ein Dell-Gerät.
     
  8. #7 singapore, 21.06.2009
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Sehr viel, da es ab 26. Juni Gutscheine geben wird.
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 SpaceCowboy1973, 21.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 21.06.2009
    SpaceCowboy1973

    SpaceCowboy1973 Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    0
    Was soll das SR denn sonst haben?

    Duraview ist so ne Art Zwischenlösung für matt oder glossy. Imho das Beste das es bisher von Sony gab.
     
  11. #9 Sykwitit, 21.06.2009
    Sykwitit

    Sykwitit Forum Master

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Mein Notebook:
    Acer TM432LC | Sony VAIO FE11M
    Hab mich da falsch ausgedrückt. Du hast recht es ist ein X-Black Display nur mit LED als Beleuchtung und ich finde die halt etwas dunkler als die X-Black Displays mit 2 Röhren wie bei meinem FE.

    Von der Helligkeit her ist es schon super, nur die Farben kommt klarerweise nicht so gut rüber wie ich finde. Ich finde bei genügend Helligkeit spiegeln die VAIO Display's gar nicht. Vorrausgesetzt die Beleuchtung ist genug.
     
Thema:

VAIO Nachfolger gesucht?

Die Seite wird geladen...

VAIO Nachfolger gesucht? - Ähnliche Themen

  1. Vaio (diverse) Aufrüsten Vaio Vgn-z21mn

    Aufrüsten Vaio Vgn-z21mn: Hallo ihr lieben, ich hab mal eine Frage an euch. Ich habe seit Jahren ein schönes kleines Sony Vaio vgn-z21mn Notebook. Eigentlich bin ich ja...
  2. Vaio (diverse) Vaio VPCEB4Z1E friert ein bei Bewegung

    Vaio VPCEB4Z1E friert ein bei Bewegung: Hey, ich hab folgendes Problem mein Laptop hängt sich immer auf wenn ich den Bildschirm rauf runter Bewege oder ihn aufhebe um zB. vom schoß...
  3. Unschlüssig ob neu oder gebraucht - "Edelnotebook" gesucht

    Unschlüssig ob neu oder gebraucht - "Edelnotebook" gesucht: Hallo an euch, Ich bin ja schon eine Zeit lang in dem Forum angemeldet und schau auch gerne hin und wieder mal vorbei. Auf jeden Fall bin ich...
  4. Eierlegende Wollmilchsau gesucht

    Eierlegende Wollmilchsau gesucht: Hallo, ich suche nach einem kleinen und leichten, mobilen, leistungsstarken und natürlich günstigen Rechner (Laptop, Tablet o.ä.), auf dem ich...