Vaio TX2 - Lüfter läuft und läuft ...

Diskutiere Vaio TX2 - Lüfter läuft und läuft ... im Sony VAIO Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Ganz stolz auf mein neues Notebook, aber ein riesiges Problem: der Lüfter brummt in einer Tour, nur anfangs ist das Gerät einigermaßen leise....

  1. #1 VaioTx2000, 02.04.2006
    VaioTx2000

    VaioTx2000 Forum Newbie

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ganz stolz auf mein neues Notebook, aber ein riesiges Problem:
    der Lüfter brummt in einer Tour, nur anfangs ist das Gerät einigermaßen leise.

    Jetzt habe ich dann nach Empfehlungen aus dem Internet NOTEBOOK HARDWARE CONTROL installiert und die CPU läuft nur mi 600 Mhz anstatt 1200 Mhz und die VOlt Zahl habe uch auch auf 0,7V reduziert (mehr geht nicht bei der Software).

    Auswirkungen auf die angezeigte Temperatur: KEINE

    CPU: immer so bei 60°C
    HD : immer so um die 37°C

    Lt.ACPI Info ist die passive Kühlung bei 84°C und kritisch erst ab 99°C.

    Hat jemand eine Idee außer aufschrauben und rumbiegen ?
    Ansonsten ein klasse Teil.
    Stefan
     
  2. #2 VaioTx2000, 02.04.2006
    VaioTx2000

    VaioTx2000 Forum Newbie

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Noch eine kleine Ergänzung:

    Wenn das Gerät am Netz mit 1200 Mhz und 0,94V standardmäßig arbeitet, dann gehts richtig rund.

    CPU ca. 67°C
    HD ca. 40°C
     
  3. #3 Thorsten, 03.04.2006
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    HI,

    vorab eine Frage, um weitere Fehler ausschliessen zu können:
    hast du NHC richtig konfiguriert, also auf dynamic switching wie in unserem Software Forum beschrieben?
    Läuft im Hintergrund ein Dienst, der die CPU auslastet - bitte mal im Task Manager schauen.

    Thorsten
     
  4. #4 VaioTx2000, 03.04.2006
    VaioTx2000

    VaioTx2000 Forum Newbie

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    der Taskmanager ist im Leerlauf so bei 90-95%.
    Das NHC braucht so um die 5% (schwankt zwischen 2 und 9%)

    Ich hatte nicht auf dynamic sondern auf max. battery geschaltet (was ja dann nur 600 Mhz sind, aber hat leider nichts genutzt bzgl. lüfterlosem Betrieb). Arbeite nun mit dynamic und der Lüfter geht alle paar Sekunden an und dann wieder aus.

    Idee ?
     
  5. #5 Thorsten, 04.04.2006
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Sorry,

    da muss ich wohl passen.
    Hab bislang mit keinem TX2 gearbeitet um einen Vergleich zu haben.

    Thorsten
     
  6. #6 VaioTx2000, 04.04.2006
    VaioTx2000

    VaioTx2000 Forum Newbie

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
  7. #7 Thorsten, 05.04.2006
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Die von dir gezeigte Wärmeleitpaste ist auf jeden Fall besser als die werksseitig von Sony - ein Versuch wird zeigen, ob es was nützt.
    Allerdings ist die Angabe "bis zu 9 Grad kühler" mehr als optimistisch, ich schätze mal auf 4 Grad kühler.
    Denn es kommt auch drauf an, wie die Paste aufgetragen wird, welche CPU welcher CPU Kühler etc.

    Thorsten
     
  8. #8 Quintus14, 05.04.2006
    Quintus14

    Quintus14 Forum Freak

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Dazu müsstest aber erst mal wissen, wie das Teil auf geht, ohne dass der Service was merkt - es könnte Garantieverlust drohen.
     
  9. #9 Thorsten, 06.04.2006
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Garantieverlust ist so eine Sache, da hat Quintus14 Recht.
    Aber wenn du vorsichtig arbeitest, sollte es keine Probleme geben.
    Da wäre es aber besser, wenn du die CPU noch behälst - dann sollte es keine Probleme im Garantiefall geben.

    Thorsten
     
  10. #10 VaioTx2000, 27.04.2006
    VaioTx2000

    VaioTx2000 Forum Newbie

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hat jemand schon mal das TX2 aufgemacht und kann mir sagen wo ich die Paste hinschmieren soll ?

    Ansonsten tolles Gerät, Mit 1,2kg incl. Netzteil immer dabei :)
     
Thema:

Vaio TX2 - Lüfter läuft und läuft ...

Die Seite wird geladen...

Vaio TX2 - Lüfter läuft und läuft ... - Ähnliche Themen

  1. Vaio S Sony Vaio SVE1711V1EB Lüfter Problem

    Sony Vaio SVE1711V1EB Lüfter Problem: hallo bin neu hier... habe mir den Sony Vaio SVE1711V1EB geholt & bin total zufrieden mit ihm nur habe ich doch ein kleine problem mit ihm...
  2. Vaio (diverse) Sony Vaio VPCEA3S1E ram erweitern, und Lüfter reiningen

    Sony Vaio VPCEA3S1E ram erweitern, und Lüfter reiningen: Hallo Leute, habe einen gebrauchten Vavio bekommen jetzt meine Frage bringt es eine spürbare Leistung wenn ich ihn von 4 GB RAM auf 8 GB Ram...
  3. Vaio F Lüfterproblem bei VAIO "VPC-F11M1E"

    Lüfterproblem bei VAIO "VPC-F11M1E": Hallo liebe Forum-Mitglieder, ich habe mich eben hier neu angemeldet, um ein Problem bezüglich meines VAIOs loszuwerden. Es handelt sich...
  4. Vaio Y Sony Vaio VPCYB1S1E Lüftergeräusche

    Sony Vaio VPCYB1S1E Lüftergeräusche: Hallo, ich habe ein Sony Vaio VPCYB1S1E und habe bemerkt, das der Lüfter ständig läuft und auch sehr laut und störend ist. Laut Sony ist das...
  5. Vaio NW Lüfter zu laut [Sony Vaio VGN-NW21ZF]

    Lüfter zu laut [Sony Vaio VGN-NW21ZF]: Hallo! Habe meinen Vaio nun knapp 2 Jahre und der Lüfter wird seit einigen Monaten immer lauter. Zwar noch nicht so, dass er richtig stört,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden