versehentlich Partition gelöscht, Daten wiederbekommen (Medion Akoya P6612)

Diskutiere versehentlich Partition gelöscht, Daten wiederbekommen (Medion Akoya P6612) im Allgemeine Softwarethemen Forum im Bereich Sonstige Themen; Hallo Leute! SOS Habe bei meinem P6612 versehndlich die Partitio "D"(recover) gelöscht.Wer kann mir helfen die Dateien wieder zu bekommen? Wenn...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 petkre, 07.02.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.02.2010
    petkre

    petkre Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Leute! SOS
    Habe bei meinem P6612 versehndlich die Partitio "D"(recover) gelöscht.Wer kann mir helfen die Dateien wieder zu bekommen?
    Wenn sie mir wer auf CD brennt,bezahle ich selbstverständlich die Unkosten.
    Danke im vorraus.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 07.02.2010
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    ich habe mir mal erlaubt, eine sinnvolle Überschrift zu vergeben und den doppelten Therad zu entfernen
     
  4. #3 Mad-Dan, 07.02.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.763
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Schreib Medion mal an!
    Evtl. rücken die ne Recovery CD raus.
    Ich denke das ist einfacher, da nicht so viele User hier ein Medion gerät haben.:D
     
  5. #4 Brunolp12, 07.02.2010
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    ach, und ich dachte, es geht um Mittel & Wege, um eigene Daten (auf Laufwerk D: ) wieder herzustellen (ist das bei Medion die Systemwiederherstellung :eek: ?!).
    Hatte das so verstanden, daß die dortigen Dateien bei einer Systemwiederherstellung verloren gingen.

    Wenn es sich um die Recovery-Partition handelt, dann müssten wir allerdings den Thread löschen, weil das Betteln um Recover-Medien gegen die Forenregeln ist. Dafür ist der User zuständig und ggF der Hersteller anzuschreiben.
     
  6. #5 _reloaded, 07.02.2010
    _reloaded

    _reloaded Forum Master

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Vostro1500, Acer 1810TZ
    Bei Medion-Rechnern ist doch üblicherweise eine Recovery-CD/DVD dabei. Nimmt man halt die, um bei Bedarf das System wiederherstellen zu können. Gemeinerweise befinden sich auf der Festplattenpartition ab und zu Dateien, die nicht auf den CDs vorhanden sind :(

    Dann hat man halt Pech gehabt.
    Zur gelöschten Partition: vielleicht hilft Testdisk (bitte Suchmaschine benutzen).

    Michael
     
  7. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Recovery-Partitionen sind doch sowieso einigermaßen sinnlos?
    Um das Betriebssystem wiederherzustellen organisiert man sich einfach eine entsprechende Windows-Installations-CD (z.B. als ISO oder von einem Bekannten der das Original hat) und registriert das dann mit dem Key der unten am Laptop klebt. Danach zieht man sich die Treiber von der Medion-Seite und hat dann ein sauber installiertes Windows mit aktuellen (!) Treibern ohne den ganzen anderen Müll der nur das System ausbremst. Außerdem kann man so den Platz, den die Recovery-Partition weggenommen hat, sinnvoll nutzen.
    Wozu also diese ganze Recovery-Geschichte?
     
  8. #7 DominiKKN, 06.01.2017
    DominiKKN

    DominiKKN Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Wichtig: Keine mehren Daten drin einschreiben!

    1. Nach dem Verloren soll man keine Daten in die FP einschreiben, um das Überschreiben der Daten zu verhindern.
    2. Wenn die Partition gelöscht ist, kann man eine richtige Datenrettung Software ausprobieren. Persönlich empfehle EaseUS Data Recovery.

    Hinweis: Bei der Wiederherstellung kopiert man EaseUS Data Recovery Software unter keinen Umständen in die FP, weil in diesem Fall die Daten in die FP eingeschrieben werden. Besser legt man die Datenrettung Software in USB Speicher.
     
  9. #8 Mad-Dan, 06.01.2017
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.763
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    immer diese Leichen Fledderei!
    tztz
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 AnnaEichel, 08.05.2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.05.2017
    AnnaEichel

    AnnaEichel Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Für die Zukunft kann ich Ihnen empfehlen ein Backup Programm zu benutzen. Dann werden Sie keine Dokumente verloren durch einen einzigen Crash des PCs.
     
  12. #10 Sandra2017, 10.05.2017
    Sandra2017

    Sandra2017 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Am besten zwei externe Festplatten für die Sicherung verwenden. Hatte mal eine und die ist runtergefallen. Festplatte wird nicht mehr erkannt. Darum zwei für alle Fälle
     
Thema: versehentlich Partition gelöscht, Daten wiederbekommen (Medion Akoya P6612)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. medion recovery partition wiederherstellen

    ,
  2. recovery partition gelöscht

    ,
  3. medion recovery partition gelöscht

    ,
  4. medion recovery dateien wiederherstellen,
  5. p6612,
  6. medion p8610 festplate d gelöscht,
  7. windows 10 versehentlich gelöscht medion,
  8. sony vaio partition gelöscht,
  9. medion akoya daten verloren,
  10. data recover wenn partition geloescht,
  11. laptop geht aus beim recover alle daten gelöscht,
  12. medion recovery,
  13. medion p6620 recovery partition,
  14. partition mit recovery gelöscht,
  15. medion pc recovery partition starten sind auch die bilder weg,
  16. recovery partition medion akoya p4370 d (MD8346)wiederherstellen,
  17. medion partition wiederherstellen,
  18. medion akoya e7416t partitionen,
  19. laptop recovery partition gelöscht,
  20. medion pc recovery partition wiederherstellen,
  21. samsung laptop recovery partition gelöscht,
  22. Medion laptop hat sich recovered Daten weg,
  23. recovery hat d gelöscht,
  24. medion akoya keine dateien in recover,
  25. recovery partition wiederherstellen medion
Die Seite wird geladen...

versehentlich Partition gelöscht, Daten wiederbekommen (Medion Akoya P6612) - Ähnliche Themen

  1. MEDION AKOYA

    MEDION AKOYA: Hallo Habe medion laptop der gestern aus gegangen ist und jetz gar nicht mehr an geht! Es tut sich nichts ausser das 3 led alle 2 sec...
  2. Recovery Partition mit zweitem Betriebssystem bestücken?

    Recovery Partition mit zweitem Betriebssystem bestücken?: Hallo Ich habe ein Vaio VPCEH1E1E. Der hat 3 Tasten mit dem man den Laptop einschalten kann und auf jeder Taste startet was anderes. Einschalten...
  3. Daten auf Festplatte nach Reparatur verschwunden

    Daten auf Festplatte nach Reparatur verschwunden: Mein Ausus Zenbook war tot und musste zur Reparatur. Gemäss Reparaturbescheid wurde der Akku und das mainboard ausgetauscht. Abgesehen davon, dass...
  4. Medion Akoya E5010 - Wie viele RAM Steckplätze hat es?

    Medion Akoya E5010 - Wie viele RAM Steckplätze hat es?: @hallo! Weiß hier jemand wie viele RAM Steckplätze der Medion Akoya E5010 hat? Und vielleicht auch, auf wie viele GB man es laut Motherboard...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.