Vaio A VGN -317M / NTLDR vermisst

Diskutiere VGN -317M / NTLDR vermisst im Sony VAIO Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Ich habe mein System auf einer DVD gesichert und dann meine Festplatte formatiert. SuSe 10.3 und XP wollte ich als Dual-Betriebssystem...

  1. #1 GordonN, 10.05.2008
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2008
    GordonN

    GordonN Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.05.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich habe mein System auf einer DVD gesichert und dann meine Festplatte formatiert.
    SuSe 10.3 und XP wollte ich als Dual-Betriebssystem installieren, aber nichts funktionierte.
    So habe ich in den saueren Apfel gebissen und die Partitionierung aufgehoben, um dann die einzelnen Betriebssysteme separat zu führen.
    Wieder nichts… bei der Installation beider BE-Systeme treten immer Fehler auf, die sich meist darin äußeren, dass sys-Dateien nicht kopiert werden können und so die Installation ungültig ist. Beide Installations-DVD´s (XP und SuSE) sind in Ordnung.

    Gibt es bei Sony eine Sperre für das Beschreiben des Boot-Sektors oder hat meine Festplatte jetzt eine Macke?
    Im nur sehr beschränkt benutzbaren Bios konnte ich nichts finden!

    Danke Euch!

    PS: Gestern Abend habe ich mit "FIXMBR C:" und "FIXBOOT C:" versucht den Boot-Sektor zu korrigiert und immer noch läßt sich kein BE installieren.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 10.05.2008
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    hmmm, kann es vielleicht sein, dass es sich um ein Hardware-Problem handelt ?

    Es gibt bootfähige Tools als ISOimage zum brennen, booten und checken der Platte. Den Hauptspeicher würd ich auch noch prüfen.

    Die Platte würde ich mal richtig komplett löschen (alle Partitionen entfernen und dann durch die Setups neu formatieren lassen). Wichtig ist auch, dass Du erst Windows und dann Linux installierst.
     
  4. #3 GordonN, 10.05.2008
    GordonN

    GordonN Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.05.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    danke!

    die festplatte habe ich schon komplett formatiert und alle partitionen gelöscht...
    ultmate boot cd.. läuft, doch wenn ich ein programm starte, dann hängt sich der komplette pc auf und das wars.
    ich weiß wirklich nicht mehr woran das liegen kann.
     
  5. #4 Brunolp12, 11.05.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    :confused: naja, der Tip "Hardware prüfen" steht ja noch im Raum
     
  6. #5 GordonN, 11.05.2008
    GordonN

    GordonN Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.05.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    der hardware-test fällt aus oder besser bestätigt die annahme, dass es sich um einen hardwarefehler handeln muss. sobald ein tool der ultmate boot cd auf die festplatte zugreift, hängt sich der laptop auf und ich muss neu booten.
    da der bootsektor nicht im bios gesichert ist, iist wohl die festplatte hin :mad:
    wieder eine ausgabe.

    danke für deine hilfe.
     
  7. #6 Brunolp12, 12.05.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    hmm, kapier ich nicht... Bootsektor/MBR werden beim Partitionieren/Formatieren/Installieren neu geschrieben. Das müsste ja klappen, egal ob "Sicherung" oder nicht.

    Aber wahrscheinlich ist die Platte halt einfach hin (wäre noch einer der harmloseren möglichen Defekte)
     
  8. #7 GordonN, 12.05.2008
    GordonN

    GordonN Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.05.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    mach mir mal hier keine angst. mit dem laptop hatte ich sowieso immer schon ärger. beim booten war von zeit zu zeit imm der der bildschirm blau "systemfehler " mit einer defekten platte könnte ich leben... eine 120gb kostet ca. 60 e´s, aber ein neues mainboard ist nicht drin und lohnt sich ja auch nicht.

    tja.. naja, mal schauen was es ist.
     
  9. #8 Closertogod, 12.05.2008
    Closertogod

    Closertogod Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.667
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony AR31S; TZ31VN, Z4X Spezi
    Haste die Platte auch mal mit Spur0Kill saubergemacht und dann mal recovert? Vielleicht steht ja noch ein Rotz in der Spur0
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 GordonN, 17.05.2008
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2008
    GordonN

    GordonN Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.05.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich habe mir heute eine neue Festplatte gekauft und diese eingebaut - immer noch der selbe fehler, obwohl Sony mir gesagt hat, dass die HDD defekt sein muss. klasse, 70 euro für nichts!!!!
    bei der installation von einem BE, egal welchem, bricht die installation ab. die platte ist leer und fabrikneu, nichts vorher installiert.

    kann mir jemand sagen, was die ursache des fehlers ist?
     
  12. #10 Brunolp12, 17.05.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    hmmm... entweder machst Du was falsch (und zwar konsequent immer dasselbe) oder es ist nicht die Platte, sondern z.B. der Controller (in dem Fall also Mainboard) oder etwas ähnliches...
     
Thema:

VGN -317M / NTLDR vermisst

Die Seite wird geladen...

VGN -317M / NTLDR vermisst - Ähnliche Themen

  1. Vaio (diverse) Aufrüsten Vaio Vgn-z21mn

    Aufrüsten Vaio Vgn-z21mn: Hallo ihr lieben, ich hab mal eine Frage an euch. Ich habe seit Jahren ein schönes kleines Sony Vaio vgn-z21mn Notebook. Eigentlich bin ich ja...
  2. Wie tausche ich das WLAN Modul bei meinem Sony Vaio VGN FE-31M

    Wie tausche ich das WLAN Modul bei meinem Sony Vaio VGN FE-31M: Hallo liebe Community, ich möchte gerne bei meinem Vaio VGN FE-31M das WLAN Modul austauschen. Hierfür bräuchte ich eine (am besten bebilderte)...
  3. Upgrade des mPCIe WLAN Modul beim Sony Vaio VGN FE41

    Upgrade des mPCIe WLAN Modul beim Sony Vaio VGN FE41: Hallo, ich möchte bei meinem Sony Vaio VGN FE41Z gerne das vorhandene Intel Centrino mPCIe WLAN Modul gegen das schnellere Intel 7260.HMWWB.R...
  4. Vaio VGN-AW41ZF

    Vaio VGN-AW41ZF: Hallo Gemeinde ! Mein NB wird heiss, obwohl ich beim Fachhandel den Lüfter reinigen ließ! Mein Fotoprogramm lädt die dicken Dateien nur...