Vista: Media Player sehr langsam

Diskutiere Vista: Media Player sehr langsam im Allgemeine Softwarethemen Forum im Bereich Sonstige Themen; Vista: Media Player sehr langsam[Problem gelöst] Bei mir braucht der Media PLayer ziemlich lange, wenn ich zum nächsten Track springe. Aber wenn...

  1. #1 Sykwitit, 03.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2007
    Sykwitit

    Sykwitit Forum Master

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Mein Notebook:
    Acer TM432LC | Sony VAIO FE11M
    Vista: Media Player sehr langsam[Problem gelöst]

    Bei mir braucht der Media PLayer ziemlich lange, wenn ich zum nächsten Track springe. Aber wenn ich warte, bis der Track aus ist, dann springt er schnell zum nächsten Track. Wenn ich selber den Track überspringe, braucht der fast 5 Sekunden dazu. UNd ab und zu stockt der auch beim Abspielen von den Tracks. :mad:

    Und das bei einer Auslastung von 5% CPU und 52% RAM. Ansonsten ist es eh recht schnell. Aja hab ihn am Sonntag neu aufgesetzt und die richtigen Treiber fürs FE11M installiert (Sigmatel 6.10.0.5286 Notebook)

    Was kann den falsch sein? Hab keine Lust Vista wieder neu zu installieren. Seitdem ich Vista habe, wurde das NB schon 4 mal neu aufgesetzt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sykwitit, 05.03.2007
    Sykwitit

    Sykwitit Forum Master

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Mein Notebook:
    Acer TM432LC | Sony VAIO FE11M
    Der Fehler liegt beim Treiber.
    Ssigmatel_6.10.0.5286_Notebook funktioniert irgendwie nicht richtig. Ich kann mit dem Audio Ausgang was hören, aber dafür braucht der Media Player sehr sehr lange dafür.
    Werd mal die Treiber vom XP verwenden..
     
  4. #3 Thorsten, 05.03.2007
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    HI,

    Vista bringt doch einen eigenen Audiotreiber mit - oder passt der nicht für deine Soundkarte?
    Nächste Frage - hat dein Notebook keinen Audiochipsatz von Realtek?

    Thorsten
     
  5. #4 Sykwitit, 05.03.2007
    Sykwitit

    Sykwitit Forum Master

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Mein Notebook:
    Acer TM432LC | Sony VAIO FE11M
    Der Treiber von Vista funkioniert mit den integierten Boxen. Aber über den Audio Ausgang funktioniert es nicht. Es liegt auch nicht an die Kopfhörer, die ich angeschlossen habe. Hab auch schon auf externe Boxen versucht. Funktioniert auch nicht.

    Auf der Sony Seiten bieten sie nur die Treiber von Sigmatel an. Ist wohl der Soundchip auch von Sigmatel und nicht von Realtek.
     
  6. #5 Thorsten, 05.03.2007
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Ok,

    scheinbar werden verschiedene Soundchips verwendet.
    Bei den Realtek Chipsätzen konnte man sich bei Realtek selbst einen passenden Treiber für Vista laden, was dann problemlos funktionierte.

    Eventuell findest mit google einen passenderen Treiber.

    Thorsten
     
  7. #6 Sykwitit, 05.03.2007
    Sykwitit

    Sykwitit Forum Master

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Mein Notebook:
    Acer TM432LC | Sony VAIO FE11M
    Bei Sigmatel find ich leider kaum was.
     
  8. #7 Sykwitit, 08.03.2007
    Sykwitit

    Sykwitit Forum Master

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Mein Notebook:
    Acer TM432LC | Sony VAIO FE11M
    Hat kein anderer FE11 Besitzer Probleme mit dem Sound unter Vista?
     
  9. #8 Sykwitit, 08.03.2007
    Sykwitit

    Sykwitit Forum Master

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Mein Notebook:
    Acer TM432LC | Sony VAIO FE11M
    Wenn ich die Treiber installiere, dann stockt der WMP Player nicht, aber sobald ich die Software dazu installiere, dann stockt der WMP. Also liegt der Fehler bei der Software von Sigmatel...

    Einer ne Idee?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Thorsten, 09.03.2007
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Was meinst du genau mit aber sobald ich die Software dazu installiere, dann stockt der WMP?
    Erweiterst du den WMP oder was genau?

    Thorsten
     
  12. #10 Sykwitit, 09.03.2007
    Sykwitit

    Sykwitit Forum Master

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Mein Notebook:
    Acer TM432LC | Sony VAIO FE11M
    Sony bietet ja die selber die Treiber an. Und beim Soundchip ist ja neben den Treiber ne Setup Datei dabei.
    Und wenn ich die Software für den Soundchip installiere, dann stockt der WMP beim Abspielen. Damit meine ich, dass er die MP3 abspielt, aber dabei öfters hängenbliebt. Dazu braucht er sehr lange, wenn ich zum nächsten Track skippe oder gleich anklicke.
     
Thema:

Vista: Media Player sehr langsam

Die Seite wird geladen...

Vista: Media Player sehr langsam - Ähnliche Themen

  1. Kein Audio-Player

    Kein Audio-Player: Seit dem vorletzten Update ist mein Laptop stumm. Ich habe alles mögliche versucht und mir dann einen Computerfachmann bestellt. Auch er hat es...
  2. Wichtig beim Kauf von Blue-Ray Playern?

    Wichtig beim Kauf von Blue-Ray Playern?: Hi, ich möchte mir demnächst einen Blue Ray Player kaufen und durchforste gerade diverse Websiten nach Angeboten. Allerdings hab ich nicht so...
  3. ASUS eee Notebook 1015 PEM extrem langsam

    ASUS eee Notebook 1015 PEM extrem langsam: Hallo, unser Zweitnotebook spinnt. Bis vor ca. 1/2 Jahr war Windows 7 Starter drauf. Dann kam Windows 10. Auch das ging noch zufriedenstellend....