Was empfehlt ihr? 13"

Diskutiere Was empfehlt ihr? 13" im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Hallo, ich möchte ein neues Notebook kaufen und habe eigentlich schon sehr viel recherchiert, nur werde ich irgendwie verwirrter je mehr ich...

  1. Ben89

    Ben89 Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.04.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich möchte ein neues Notebook kaufen und habe eigentlich schon sehr viel recherchiert, nur werde ich irgendwie verwirrter je mehr ich darüber lese bzw. weiß ich nicht, ob ich wirklich so viel ausgeben muss für das, was ich eigentlich brauche. Ich wäre euch sehr dankbar für eure Empfehlungen.

    - Wie ist dein Budget? € 1.000 aber ich würde ein bisschen mehr ausgeben, wenn es das Geld wirklich wert ist. Aber wie gesagt, wenn's geht, würde ich natürlich lieber weniger ausgeben (ich weiß eben nicht, ob ich wirklich einen Tausender ausgeben muss).

    - Welche Displaygröße bevorzugst du? 13"

    - Was willst du mit dem Notebook machen? Ich mache schon sehr viel Multitasking, hauptsächlich Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,...).

    - Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele? Nicht wirklich (keine Zeit), aber ich spiele schon jedes Jahr Ski-Challenge und hätte gerne, dass das reibungslos funktioniert. Reicht mir dann nur eine integrierte Grafikkarte??

    - Willst du das Notebook mehrmals in der Woche mobil nutzen? Ja, ich würde es an der Uni verwenden, und schon fast täglich mitnehmen.

    - Wie lange sollte die Akkulaufzeit im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen sein? Ich verwende es schon an der Uni, deswegen wäre es schön, wenn er schon so 7h durchhalten würde und wenn geht wenig überhitzt..

    **Ich hätte überlegt mir einen Laptop mit i5 oder auch i3 zuzulegen. Brauch ich denn wirklich i5? Zur Festplatte - ich hätte schon gern ab 320GB.
    Außerdem hätte ich gerne eine gute Tastatur, da ich schon viel damit arbeiten muss.

    Ich will den Laptop schon die nächsten Jahre behalten, deshalb wäre es schön, wenn er gut ausgestattet wäre (HDMI, Gb LAN, Firewire usw.)

    ahhhh....so viele Fragen!!!

    Danke nochmal für eure Hilfe!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 eraser4400, 22.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.2011
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Suchst du 13", dann sucht du kein Notebook, sondern ein Subnotebook.
    Kostspieligste Geräteklasse überhaupt, dafür ultramobil und verhältnismäßig gute Leistung.

    Willst du einen i5 dann bekommt du alles, aber sicher keine 7h Akkulaufzeit nicht mal annähernd !

    Solch eine CPU produziert viel Abwärme und braucht ordentlich Strom; So etwas verträgt sich nicht sonderlich mit dem Anspruch eines superleichten Flachmanns !

    Hast du Kohle, nimmst du das Beste in dem Sektor:

    -Vaio Z, Vaio X (ca.1400.-)
    -MacBook Air (1300.-/1600.-)
    -Samsung X900A3 (1500.-)

    Must du achten auf den Geld, bleibt dir:

    -Acer Timeline
    -Dell Vostro 3350
    -Lenovo Ideapad (Alle im Bereich von 600-800€)

    Für Ski-Challange sollte eine intgrierte GPU-Lösung reichen, da fullHD in der Geräteklasse logischerweise keine Anwendung findet...

    Schnittstellen gibts gerade bei den Subs nur das Allernötigste (aus Platzmangel).
     
  4. Ben89

    Ben89 Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.04.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo eraser 4400!

    Vielen Dank!

    Werd mir die genannten Notbooks bzw. Subnotebooks mal genauer anschauen :)

    Schönes We und frohe Ostern!
     
  5. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    MacBookPro 13" nicht vergessen (muss ja nicht gleich Air sein). ~1000€, als Student bekommst du noch Rabatt.
    Ich schmeiße auch mal das Lenovo X220 in den Raum (auch wenn etwas teurer und 12.5", aber wer weiß...mMn super Teil ^^).

    Könnten beide die 7h schaffen, der X220 vermutlich sogar locker (bin mal auf erste Tests gespannt ^^).
    Ein i3 sollte für deine Zwecke auch reichen, sollte dich also nicht von einer Kaufentscheidung abbringen.
     
  6. #5 Fahrplan, 24.04.2011
    Fahrplan

    Fahrplan Forum Stammgast

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad R61i
    Was gibt es da zu warten?

    Das X220 mit Core i5 und IPS Display läuft laut Tests flüsterleise mit dem einfachen 6 Zellen Akku bei locker knapp 9 Stunden. Wenn man das Display ganz runterdimmt und sich oft im Idle befindet wohl noch mehr.

    Lenovo ThinkPad X220 Review

    Als Student bekommt man das Modell für 940€, wenn man mit einem i3 und einem normalen LED Display zufrieden ist, gibts das X220 schon für 690€.
     
Thema:

Was empfehlt ihr? 13"

Die Seite wird geladen...

Was empfehlt ihr? 13" - Ähnliche Themen

  1. XPS Serie XPS 13 2-in-1 Hardware-Specs / Infos / Testbericht

    XPS 13 2-in-1 Hardware-Specs / Infos / Testbericht: Ein paar Informationen über die Hardware und Testergebnisse zum Dell XPS 13 2-in-1. Für rund 1.400 gibt es einen Intel i5 der 7. Gen. mit 4 GB RAM...
  2. MBP 13'' oder ThinkPad T460s oder... ?

    MBP 13'' oder ThinkPad T460s oder... ?: Hallo Notebook-Fans! Ich bin Schüler und mache gerade mein Abitur. Ich suche ein Notebook für die private Nutzung und Nutzung in der Schule. Ich...
  3. Acer R7 13 5gen. WQHD Ghosting auch dort ? Oder nur bei Full hd?

    Acer R7 13 5gen. WQHD Ghosting auch dort ? Oder nur bei Full hd?: Moin, hab mein Surface Book verkauft fand es zu schade für diesen preis, möchte mir nun gebraucht mit Restgarantie eine I7 Variante mit WQHD...