Was für Komponenten würdet ihr nehmen ?

Diskutiere Was für Komponenten würdet ihr nehmen ? im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Hi ! Erstmal RESPECT für euer Forum ! Ich bin echt froh das es sowas gibt.Ohne Foren wie diesem würde man in der heutigen Konsumwelt total...

  1. Sib0

    Sib0 Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi !
    Erstmal RESPECT für euer Forum !
    Ich bin echt froh das es sowas gibt.Ohne Foren wie diesem würde man in der heutigen Konsumwelt total verloren sein :mad:

    Ich habe mich entschlossen mir demnächst ein neues Notebook zu kaufen das mich durch meinen Meister-Lehrgang begleiten soll.Ich benötige dieses hauptsächlich für Kalkulationen und CAD Programme sowie Präsentationen.

    Nun zu meinen fragen:
    Was für ein Prozessor würdet ihr mir empfehlen ? AMD dual core oder Intel dual core ? Für meine Home PC Gebrauch hab ich bisher eigentlich immer zu Intel gehalten wegen der Leistungsdefizite der AMD-Teile bei Dauerlast.Gibts dieses Probleme auch bei den Notebook CPU´s von AMD ?
    Wieviel Arbeitsspeicher sollte es bezüglich meiner Grafik-Programme sein ?
    Was für eine Grafikkarte ? Was für ein Display ? Was für Akku´s ?...da ich viel Präsentationen erstellen muss sollte dieser lange halten wenn ich unterwegs bin mit der Bahn.

    Die Kiste sollte 1300€ nicht übersteigen.

    Wie ihr seht habe ich von Notebooks leider bisher kein Plan.Ich hoffe jemand von euch kann mir da weiterhelfen *g* Wenn ich mich in div. Geschäften "beraten" lasse bekomm ich eh das aufgeschwätzt das grad am teuersten oder ein Ladenhüter ist.
    Vielen herzlichen Dank im Vorraus.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 03.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.556
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Qualität hat ihren Preis, das war schon immer so und ist immernoch so.

    Früher musste man 3000DM für ein Notebook einplanen, 5000DM für ein hochertiges und leistungsstarkes.

    Das hat sich heute vieleicht etwas geändert, doch bleibt es ,dass Qualität einfach mehr kostet. Grade bei den Akkulaufzeiten sind die Unterschiede wie Himmel und Erde.

    Mein Vorschlag wäre ein ThinkPad R60 mit SXGA+ Auflösung und 1.5-2GB Ram

    oder

    Ein Z61m mit WSXGA+ und gleicher Ausstattung ( ist meist etwas teurer)

    oder

    Ein Dell Inspirion 6400 oder ggf. auch ein Latitude D620.

    Zur Ausstattung: Ein kleiner Core Duo (egal wie klein) und eine Grafikkarte mit eigenem Speicher, sowie minimum 1GB Ram sollte es sein, dazu eine schön hohe Displayauflösung ( hier auf garkeinen Fall sparen wegen Excel und CAD).

    /edit: Inspirion m640 und 1501 aus der Auswahl genommen wegen der Grafikkarte.
     
  4. Sib0

    Sib0 Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi !
    Erstmal Danke für deine Tips !
    Ich habe mich jetzt wohl für den Dell Inspiron6700 entschieden.

    Welcher Arbeitsspeicher wäre denn besser ? Als CPU nehme ich den Intel® Core™ 2 Duo Prozessor T7200 (2,0 GHz, 4 MB L2-Cache, 667 MHz FSB)



    2048 MB 533 MHz Dual-Channel DDR2 SDRAM (2 x 1024)

    2048MB 667MHz DDR2 SDRAM (2x1024)
     
  5. mak

    mak Forum Stammgast

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Letzterer, allerdings ist der Performance-Unterschied wohl nicht so groß...
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Was für Komponenten würdet ihr nehmen ?

Die Seite wird geladen...

Was für Komponenten würdet ihr nehmen ? - Ähnliche Themen

  1. Bios Update für samsung R700

    Bios Update für samsung R700: Hallo Leute, ich bin mal wieder auf der suche nach ein Bios Update für ein Samsung NP-R700 windows 7 64Bit, will das Notebook aufrüsten mit mehr...
  2. Reicht er denn auch für kleine Spiele zuhause?

    Reicht er denn auch für kleine Spiele zuhause?: Guten Tag, alle miteinander, da mein momentanes Notebook so langsam den Geist aufgibt und immer langsamer wird, bin ich nun auf der Suche nach...
  3. notebook für archicad, indesign,autocad....

    notebook für archicad, indesign,autocad....: Hallo liebe Leute, brauche für meine Diplomarbeit (Architektur)ein günstiges, aber dennoch leistungsstarkes Notebook. Also ich zeichne vorwiegend...
  4. Geschwindigkeit Intel iCore QuadCore 3.Gen vs DualCore 6./7.Gen für Notebooks?

    Geschwindigkeit Intel iCore QuadCore 3.Gen vs DualCore 6./7.Gen für Notebooks?: Ich habe hier ein 3-4 Jahre altes Samsung Notebook mit einem Intel Core i7 3630QM Prozessor also Quad-Core mit Hyperthreading = 8 Threads! Ich...
  5. Studenten Notebook für Office und Cad

    Studenten Notebook für Office und Cad: Hallo, Möchte mir fürs Studium ein Notebook zulegen welches nicht mehr als 1000€ Kosten sollte. Die meiste Zeit wird es für Office und Internet...