Weiß nicht welches Notebook ich kaufen soll!!!

Diskutiere Weiß nicht welches Notebook ich kaufen soll!!! im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Vielleicht kann mir jemand helfen? Ich habe mir mehrere Notbooks herausgesucht, für die ich mich interessieren würde. Kann mir vielleicht jemand...

  1. #1 karinak1, 02.10.2007
    karinak1

    karinak1 Forum Newbie

    Dabei seit:
    02.10.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP Pavilion dv 6357eu
    Vielleicht kann mir jemand helfen?
    Ich habe mir mehrere Notbooks herausgesucht, für die ich mich interessieren würde. Kann mir vielleicht jemand helfen der sich auskennt und mir mitteilen welches von diesen das Beste ist.:D
    Es handelt sich um vollgende Notebooks:
    Asus X51H-Apoo9C um 689€
    Acer Aspire 5520-6A2g16Mi um 699€
    Thoshiba Satellite A210-122 um 749€
    FSC Amilio Pa 2510 Sondermotell um 689€
    FSC Amilio Pi 2530 um 749€
    LG FS-2.AACAG um 729€
    Alle Notbooks haben 160GB Festplatte und 2048MB Arbeitsspeicher.

    Ich werde das Notebook für das Internet, Fotobearbeitung und zum Arbeiten/Schule benutzen Möchte auch gerne Bildpresentationen am Fernseher machen und das Notebook zum aufnehmen von Fernsehfilmen nutzen.
    Vielleicht weis auch jemand ein besseres Notebook in dieser Preisklasse.
    Die Notebooks die ich oben angeführt habe, stammen alle von Notebook billiger.at
    Im voraus vielen Dank!!!!:rolleyes:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ChangingSeasons, 02.10.2007
    ChangingSeasons

    ChangingSeasons Forum Stammgast

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    HP 6715s
    Habe jetzt das X51R hier, ein Testbericht wird im ASUS-Bereich wohl noch folgen.
    Kann bisher sagen das mir das Gerät gut gefällt, Verarbeitung und Tastatur stellen soweit zufrieden.

    Die von ASUS verbauten Platten sind von Hitachi, welche mir persönlich viel zu laut sind - rödelt dauerhaft rum.
    Sollte getauscht werden, von daher kommt eine WesternDigital rein.

    Bezogen auf dieses Gerät weiß ich allerdings nicht wie es sich bei Bildschirmpräsentationen verhält. Hast Du an allen Geräten VGA ?
    Denn S-Video sucht man hier vergebens.

    Das Modell mit T2450 hat mich 560€ gekostet, + 1GB Ram und anderer Platte ist man bei 650€. Wenn man die alte Platte dann noch verkauft sind es ~610€.
    Dafür allemale zu empfehlen, zumindest bisher.
     
  4. #3 karinak1, 02.10.2007
    karinak1

    karinak1 Forum Newbie

    Dabei seit:
    02.10.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP Pavilion dv 6357eu
    Möchte eigendlich nichts tauschen, und von den 160 GB Festplatte und den 2048 MB DDR2 möchte ich auch nicht abweichen, mehr kann es natürlich werden.
    Vielen Dank!
     
  5. #4 Mikhail, 02.10.2007
    Mikhail

    Mikhail Forum Stammgast

    Dabei seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung R60 Plus Diazz
    @ChangingSeasons
    Wie groß findest du das Notebook?
    Und wie ist es mit dem gewicht?
    Falls du auch einen HP hast ( Signatur) , wie ist es im Vergleich?
    Würde mich nehmlich interessieren, da ich auch einen ASUS habe A6000 Serie 15 Zoll und ich finde den einwenig zu groß und schwer.
    Haben die vielleicht das Gehäuse einwenig verkleinert.
    Und wie ist es mit der Lautstärke?
    Wäre super wenn du deine Eindrücke schildern würdest.
     
  6. #5 ChangingSeasons, 02.10.2007
    ChangingSeasons

    ChangingSeasons Forum Stammgast

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    HP 6715s
    Wie gesagt soll noch ein Test folgen.
    Ich finde es insgesamt nicht zu groß und zu schwer eigentlich auch nicht.

    15,4 ist immer groß und schwer ;)
    Nee, also kenne z.B. das Asus A6R, welches mir schon klobiger vorkam.

    Das Display hat nen minimalen Rotstich, hält sich aber im Rahmen.
    Die Lautstärke ist auch angenehm, wobei ich aktuell mit dem Lüfter zu kämpfen habe. Er springt zwar nicht zu oft an, aber das Geräusch das er macht ist irgendwie komisch.
    Nicht zu laut, aber nervt mich.

    Das HP war ein 14" Arbeitsbook, stark auf Business ausgelegt.
    Klar, die Tastatur war besser, kleiner, leichter war es auch.
    Es gibt zum ASUS eben kaum Alternativen, das ist das Problem.
     
  7. #6 Mikhail, 02.10.2007
    Mikhail

    Mikhail Forum Stammgast

    Dabei seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung R60 Plus Diazz
    "Es gibt zum ASUS eben kaum Alternativen, das ist das Problem." vor allem preislich gesehen, meiner Meinung nach.
     
  8. #7 king_louis, 02.10.2007
    king_louis

    king_louis Ultimate Member

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    doch das SAmsung R60
     
  9. #8 ChangingSeasons, 02.10.2007
    ChangingSeasons

    ChangingSeasons Forum Stammgast

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    HP 6715s
    Das günstigste R60 kostet 699€.
    Ein X51R mit 2GB Ram und 120GB Platte (was meiner Meinung nach völlig reicht) kostet gerade mal 580€ !
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 king_louis, 02.10.2007
    king_louis

    king_louis Ultimate Member

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    also wenn man nen hunderter mehr investiert und dafür nicht von einem Asus Heizlüfter maltretiert wird ....
     
  12. #10 Mikhail, 02.10.2007
    Mikhail

    Mikhail Forum Stammgast

    Dabei seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung R60 Plus Diazz
    "also wenn man nen hunderter mehr investiert und dafür nicht von einem Asus Heizlüfter maltretiert wird ...." das ist gerade DAS PROBLEM!!!
    Es ist immer so wenn man 50 € oder 100€ mehr investiert dann...
    Beim Samsung sind es 100€ , dann wird man überlegen vielleicht ist doch so ein toshiba mit hd2600 doch gar nicht so schlecht und 100e für hd2600 sind auch in ordnung. oder ein mattes display ist auch ganz nett und es sind wieder 100€ oder also kleineres wäre mir auch lieber und es sind doch nur 50€ mehr ....
    und am ende dieser Kette ist man 1000€ los, vobei es am anfang knapp die hälfte war
     
Thema:

Weiß nicht welches Notebook ich kaufen soll!!!

Die Seite wird geladen...

Weiß nicht welches Notebook ich kaufen soll!!! - Ähnliche Themen

  1. Suche Gaming Notebook!

    Suche Gaming Notebook!: Suche Gaming Notebook mit mindestens dem hier: -8 GB RAM -2 GB Grafikspeicher -1 TB Festplatte -3,2 GHZ (ohne Turboboost) 4 Kern Intel -17,3 Zoll...
  2. (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?

    (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?: Hallo. Ich interessiere mich dafür, was es für Tablets oder auch Notebooks gibt, die die Mindestanforderungen für eine Kinect One...
  3. Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus

    Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus: Habe hier ein Lenovo Notebook 15", welches ca. 4 Jahre alt ist (Neukauf). Es steht immer am selben Platz, hat extra dicke Zusatzfüße verpasst...
  4. Samsung Notebook auch OHNE Akku lauffähig (nur am Stromkabel)?

    Samsung Notebook auch OHNE Akku lauffähig (nur am Stromkabel)?: Sind eigentlich Samsung Notebooks auch ohne Akku lauffähig? D.h. wenn der Akku ausgebaut ist und sie nur am Stromkabel hängen? Muss man dafür was...