Welche drahtlose Maus am Notebook für Dauernutzer?

Diskutiere Welche drahtlose Maus am Notebook für Dauernutzer? im Notebook Technik Forum im Bereich Notebook Forum; Hallo, ich brauche für mein Notebook eine externe Maus. Bin Dauernutzer (mehrere Stunden täglich) und auch mal öfter unterwegs. Die Maus sollte...

  1. #1 hannesm, 26.04.2009
    hannesm

    hannesm Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich brauche für mein Notebook eine externe Maus. Bin Dauernutzer (mehrere Stunden täglich) und auch mal öfter unterwegs. Die Maus sollte präzise, zuverlässig, ergonomisch und drahtlos sein zudem möglichst lange Akkulaufzeit haben.

    Generell tendiere ich zu Logitech, speziell VX Nano. Nur stört mich da der (wenn auch sehr kleine) USB Stick. Den bekomme ich nicht zusammen mit dem Notebook in die sehr enge Transporttasche. Und den immer abfummeln, bzw. verliert man ihn sicher schnell.

    Wie sieht es mit guten Bluetooth Mäusen? Dies böte sich an, da mein Notebook ein integriertes Modul hat.

    Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen. Der Markt ist für mich momentan ziemlich unübersichtlich, da ich mich lange nicht mehr mit Hardware beschäftigt habe.

    Gruß
    Hans

    PS: Ich weiß nicht, ob dieses Unterforum hier korrekt ist. Aber eines für Peripheriegeräte konnte ich leider nicht finden.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Hallo,

    hätte dir auch die Nano empfohlen. Verwende sie unterwegs mit meinem Laptop und lasse den Empfängerstick einfach immer drin, der guckt ja gerade mal nen paar mm aus der Buchse, da bricht dann auch nichts ab oder so.

    lg R10
     
  4. #3 robert.wachtel, 26.04.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Ich bin mit meiner Microsoft Wireless Notebook Presenter Mouse 8000 (Bluetooth) hochzufrieden. Die beste Notebook-Maus, die mir bisher unter die Finger gekommen ist.
     
  5. #4 Realsmasher, 26.04.2009
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    ist dir auch die laufzeit deines notebooks wichtig ?

    Falls ja kann ich von drahtlos mäusen, insbesondere bluetooth, nur sehr abraten. 10-20% laufzeit gehen da gerne mal drauf.


    was bei den Funkmäusen sich anbietet kann ich nicht sagen. Nutze prinzipiell unterwegs nur kabelgebundene Lasermäuse wegen des niedrigsten Verbrauchs und weil mich die 10cm kabel eh nicht stören.


    Beim htpc jedoch eine sparsame 2,4ghz maus. Der akku hält dort jetzt schon 4-5 Monate.
     
  6. #5 hannesm, 26.04.2009
    hannesm

    hannesm Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich habe generell immer ein Netzteil dabei und bin fast immer in Nähe einer Steckdose. Mein Notebook (Vaio VGN-FW21Z) hat sowieso nur eine Akkulaufzeit von ca. zwei Stunden (noch nicht getestet weil ganz neu).

    Ich denke der kleine USB Stick der Nano passt nicht in die Vaio Neoprentasche. Die ist echt so enganliegend, dass der Stick nur 1 bis 2mm herausschauen dürfte.

    @robert: Hattest du schon Logitech Mäuse zum Vergleich? Man hört von den Microsoftmäusen nicht unbedingt das Beste, bzw. z.B. die 5000er ist schrottig.
     
  7. #6 robert.wachtel, 26.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 26.04.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Ich glaube, ich hatte jede in den letzten 15 Jahren von Logitech, Microsoft oder Apple auf den Markt gebrachte Notebook-Maus (drahtlos oder nicht) zwischen den Fingern. :D Mein All-Time-Favourites sind eindeutig die schon genannte Microsoft Presenter Mouse und eben die als reinrassige Maus in meinen Augen noch einen Tick bessere drahtlose Apple Mighty Mouse.

    Da ich aber auch ab und zu Präsentation halte ist die Presenter Mouse wirklich ideal für mich.
     
  8. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Es gäbe da beispielsweise die "Logitech V470 Cordless Laser Mouse for Bluetooth®", allerdings habe ich mit der keine näheren Erfahrungen.
    Die 450er (nicht Bluetooth) kenne ich, die ist für ihre Größe und den Preis echt anständig.
    Ich selbst habe mir nachdem meine MX1000 an den Desktop gewandert ist und ich den Laptop fast nur noch unterwegs bzw. in Vorlesungen nutze die 5000er Bluetoothmaus von Microsoft gekauft. So richtig schlecht finde ich die angesichts des niedrigen Preises von rund 30 Euro eigentlich gar nicht. Die zwei AAA-Batterien haben jetzt gut ein Semester lang gehalten, und das im absoluten Dauerbetrieb, die Präzision ist eigentlich akzeptabel, nur für Shooter ist sie wegen der doch spürbaren Latenz nicht wirklich geeignet.
    Diesbezüglich kann ich jetzt allerdings nicht sagen ob das an der Maus selbst liegt oder ein allgemeines Problem der Bluetoothübertragung ist.
     
  9. #8 robert.wachtel, 26.04.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Wenn das übrigens eine Anforderung ist, kann ich zu dem Thema allerdings gar nichts beitragen - nicht meine Baustelle... :D
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 hannesm, 26.04.2009
    hannesm

    hannesm Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    @F-rouz: Wie stark ist die Latenz? Wenn sie wirklich stets spürbar ist, ist die Maus nichts für mich. Ich gebe lieber mal ein paar Euro mehr aus und ärgere mich nicht täglich über Verzögerungen.

    Für Hardcorespieler sind Funkmäuse sowieso nichts, aber ich spiele sowieso fast nie.

    @robert: Du scheinst also etwas Erfahrung mit Mäusen zu haben, das ist gut. Apple mag ich nicht, von denen kommt mir kein Produkt ins Haus - nicht mal die Maus.
    Kann man mit der Presenter 8000 Maus auch über die Tasten Multimediafunktionen steuern? Arbeitet die Maus ohne erkennbare Verzögerung und sehr präzise? Wäre mir bei der großen Auflösung des TFTs besonders wichtig.
     
  12. #10 robert.wachtel, 26.04.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Ich arbeite täglich mehrere Stunden mit der Maus und habe von einer Latenz bisher nichts gemerkt (was natürlich nichts zu sagen hat :D).

    Öhm, moment...also der Media Player lässt sich steuern (Start/Pause/Vor/Zurück/Leiser/Lauter), mehr habe ich jetzt nicht ausprobiert.

    Arbeite damit auch im Büro an 2x24" à 1.920x1.200, sehr viel Softwareentwicklung, viel Präsentationen, ein wenig Office und wenig Bildbearbeitung. Bisher bin ich mit der Maus hochzufrieden.
     
Thema:

Welche drahtlose Maus am Notebook für Dauernutzer?

Die Seite wird geladen...

Welche drahtlose Maus am Notebook für Dauernutzer? - Ähnliche Themen

  1. Welches Treiberpaket für F756UQ mit Windows 7

    Welches Treiberpaket für F756UQ mit Windows 7: Hallo Leute! Meine Tochter hat ein ASUS F756UQ Notebock mit vorinstalliertem Windows 10. Sie braucht diesen um eine externe Kammera zu betreiben...
  2. Welcher CPU?

    Welcher CPU?: Hallo an alle, Kann mir jemand sagen welche CPU's in ein Samsung P-580 passen?? Board: NT-P580 (Oxford-2)
  3. Welches (gebrauchte) Apple-Notebook kaufen??

    Welches (gebrauchte) Apple-Notebook kaufen??: Hallo an Alle! Vielleicht kann mir ja jemand von Euch hier helfen?!? Ich möchte mir in den nächsten 2-3 Wochen ein gebrauchtes Apple-Notebook...
  4. Welches Betriebssystem nutzt ihr am PC?

    Welches Betriebssystem nutzt ihr am PC?: Hallo leute Mich würde mal interessieren welchen Betriebssystem nutzt ihr auf eurem PC?
  5. Online- Shop welche Kosten?

    Online- Shop welche Kosten?: Guten Morgen Leute, ich würde gerne dieses Jahr mit einem neuen Online- Shop durchstarten, könnt ihr mir sagen, welche Kosten ungefähr auf mich...