Welche Grafikkarte Aero Glass tauglich?

Diskutiere Welche Grafikkarte Aero Glass tauglich? im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Hallo, habe bei Wikipedia gerade die Grafikanforderungen für Windows Vista gesehen in der Aero Glass Einstellung....

  1. #1 darkdog, 18.09.2006
    darkdog

    darkdog Forum Benutzer

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP Pavilion DV 2029ea
    Hallo,
    habe bei Wikipedia gerade die Grafikanforderungen für Windows Vista gesehen in der Aero Glass Einstellung.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Windows_Vista
    Da stehen alle Grafikkarten aufgelistet, die Aero Glass unterstützten sollen unter dem Punkt Aero Glass.
    Verstehe ich das falsch? Weil da sind auch bspw. die X700er Reihe von ATI oder der Grafikschipsatz GMA950 aufgeführt. Letzter besitzt ja keine 64MB Ram sondern nur shared Memory.
    Außerdem dache ich, müssen die Grafikkarten das Shader Modell 3.0 unterstützen um Glass voll darzustellen. Und die X700er können dies bspw. auch nicht.
    Kann mich mal jemand aufklären oder berichtigen bitte.
    Mir gehts eigentlich in erster Linie um meinen geplanten Notebookkauf. Das soll nämlich dann eine Grafikkarte haben, welche Aero Glass voll unterstützt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CyRu$, 18.09.2006
    Zuletzt bearbeitet: 19.09.2006
    CyRu$

    CyRu$ Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann das auch nicht wirklich nachvollziehen ;)


    Verstehe ich da was falsch oder widerspricht sich das :confused:
     
  4. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    wikipedia ist eben nicht unfehlbar, das schreiben ja oft auch nur private personen. -> ja, es widerspricht sich
     
  5. #4 darkdog, 18.09.2006
    darkdog

    darkdog Forum Benutzer

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP Pavilion DV 2029ea
    Hm Ok,
    das dacht ich mir auch. Und wie ists nun richtig?
     
  6. #5 Gott, 18.09.2006
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2006
    Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    auswendig weiß ich es auch nicht so genau, schau nochmal auf die microsoft homepage
     
  7. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Da steht auch nur was von wegen 128 MB VRAM usw. ... Und bei dem Wiki-Zitat weiß ich jetzt den Kontext nicht, aber könnte es auch einfach nur sein, dass der GMA zwar Vista unterstützt, nicht aber den 3D-Modus Aero Glass? =/
     
  8. CyRu$

    CyRu$ Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    0
    Doch, da wurden die den Aero-Glass Modus unterstützende Grafik-Chipsätze aufgelistet ;)
     
  9. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Hmmm... Dann... würde ich sagen - Murks :D
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 darkdog, 18.09.2006
    darkdog

    darkdog Forum Benutzer

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP Pavilion DV 2029ea
    Hm ja, kann nicht sein eigentlich. Da auf der Microsoft Seite steht mindestens 64 MB bzw mehr bei sehr hohen Auflösungen. Naja, theoretisch haben dass die Shared Karten ja auch. Aber eigentlich nicht nee :D
    Weiß nicht wie das zählt.
    Wichtig ist wohl Pixel Shader 2.0. Haben aber glaube ich alle Direct X 9.x Karten.
    Ansonsten müssen sie nix können außer den schon erwähnten WDDM Treiber haben.
    Dann müssten eigentlich alle gängigen Grafikkarten mit 64MB Ram den Aero Glass Style unterstützen. Seht ihr das auch so?
    Hier der MS Link.
     
  12. #10 design2006, 19.09.2006
    design2006

    design2006 Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FW46M + FE21S
    Es kommt sicherlich nicht nur auf dei RAM-Ausstattung der Grafikkarte an (egal ob shared oder nativ). Wichtig ist auch die Power der Grafikkarte selber, um die Effekte flüssig darstellen zu können. Da haben GMA-Chipsätze nicht unbedingt die leichteste Aufgabe vor sich... :p
     
Thema:

Welche Grafikkarte Aero Glass tauglich?

Die Seite wird geladen...

Welche Grafikkarte Aero Glass tauglich? - Ähnliche Themen

  1. Gibt es Google Glass noch?

    Gibt es Google Glass noch?: Hallöchen! Ich würde gern wissen, was mit den Google-Brillen passiert ist? Monatelang kursierten Videos, Artikel und Fotos von diesen Geräten und...
  2. Asus F550VX-DM445T Gaming - Grafikkarte umstellbar?

    Asus F550VX-DM445T Gaming - Grafikkarte umstellbar?: Hallo, weil ich viel mit Grafiken in Photoshop und Fotos in Lightroom arbeite, wollte ich ein schnelles Laptop und entschied mich für das...
  3. Gigabyte Aero 15 - Hardware / Preis & Testergebnis

    Gigabyte Aero 15 - Hardware / Preis & Testergebnis: Gigabyte hat das neue AERO 15 Notebook vorgestellt. Das AERO 15 hat ein 15,6"-Display mit einem 5 mm schmalen Rand an der Außenseite. Dadurch...
  4. Grafikkarte aufrüsten

    Grafikkarte aufrüsten: Guten Tag, leider kenne ich mich mit Computern nicht sehr gut aus und deswegen hoffe ich von euch einige hilfreiche Antworten zu bekommen. Ich...