Welches der Notebooks? Dell XPS 15 oder anderes? Bildbearbeitung

A

Antarion

Forum Newbie
Hallo Leute, so vergeht die Zeit. Vor 6 1/2 Jahren hab ich mich hier beraten lassen und mir nen Dell Inspiron 1720 gekauft. :D
Das Teil hab ich immer noch und bräuchte nun aber langsam was neues. Für nen Consumer-Gerät war der Laptop aber echt top! Deshalb schaue ich ob ich wieder was von Dell hole.

Mein Anforderungsprofil hat sich auch etwas geändert - weg vom zeichnen/illustrieren zum fotografieren. Dementsprechend brauch ich nen gutes Laptop für Lightroom und Photoshop. Gespielt wird kaum. Ansonsten halt surfen und Office. Ich liebe den 17" Screen, aber überlege ob ich auch mit einem 15" leben könnte - gibt es doch so viel mehr Auswahl in diesem Bereich...

1. Frage: Hat jemand Erfahrungen mit der QHD+ Auflösung vom Dell XPS 15? Ist das praktikabel/die Zukunft wo hat es vor und Nachteile? Wenn man bisher 17" FHD gewohnt ist, wie ist dann ein 15" mit möglichem QHD?

Im Grunde reizen mich am Dell XPS 15 die SSD, Quadcore, Hohe Auflösung. Einziger Nachteil: "Nur" 15 Zoll. Welcher Panel und Farbabdeckung hab ich noch nicht recherchieren können. Macht es Sinn für meine Anwendungen nur SSD zu haben?


Hat jemand einen guten Vorschlag für 17"? Was ist davon im Vergleich zu halten:
Schenker M704 MEDIA - 6OP Multimedia Notebook [43,9cm (17.3") Full-HD / i7-4710MQ / 8GB RAM / SSD+HDD / GTX 850M / Win8.1] bei notebooksbilliger.de


Als Budget Option würde ich sonst wieder ein neues Inspiron 17 nehmen. Aber Frage mich halt ob die oben genannten Alternativen nicht besser sind bzw. der fast doppelte Preis sich lohnt.


Danke für Hilfe und Anregungen!

:)
 
A

Antarion

Forum Newbie
Wie hoch ist dein Budget?
ca. 1000-1500

Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
Nein

Brauchst du ein CD/DVD/Bluray Laufwerk? Muss dieses eingebaut sein oder kann es auch extern sein?
Ja- CD/DVD. bluray kein muss.

Welche Displaygröße bevorzugst du?
17" Desktopersatz - lasse mich aber auch gerne auf 15" überreden, wenn's gute Argumente gibt :p

Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?
Mein jetziges ist spiegelnd und ich mag die klaren Farben. Aber matt ist wohl besser für Bildbearbeitung. Also eher matt.

Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
Bildbearbeitung (Lightroom, Photoshop), Internet, Anschluss an LCD-TV

Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?
Nein

Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen?
Egal, ist fast immer an der Steckdose

Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service / Garantieerweiterung)?
Nein, das ist zweitrangig

Welche Anschlüsse benötigst Du?[
(USB 2.0, USB 3.0, Firewire, eSATA, VGA, HDMI / Displayport, Thunderbolt, ExpressCard, Dockingport, Gigabit LAN, Bluetooth,...)?

USB, HDMI, WLAN



Weitere allgemeine Fragen, die mir noch nicht ganz klar sind:
- Vor und Nachteile von SSD/HDD bzw Kombinationen von eben diesen sind mir noch etwas unklar. Der Dell XPS 15 hat eine 512er SSD aber keine HDD. Ich mein das ist schick, aber auch eine SSD wird mal schnell voll oder?
 
2k5.lexi

2k5.lexi

Ultimate Member
17" mit wirklich gutem Display wird teuer. Da biste bei den 17" Profi Workstations von HP und Dell. Kostenpunkt 3000€+

Also schau ich mal kurz nach was es sonst so gibt, was was sein kann, da lande ich dann deutlich im Budget und bei Acer. Jetzt ist Acer aber nicht das, was ich dir als Werkzeug empfehlen möchte. Zudem kenne ich da noch keinen Test. Kauf auf eigene Gefahr ;)
Acer Aspire VN7-791G-582W (NX.MQSEG.001) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Nachdem wir damit die 17"er mit potenziellem Hammer-Display abgehakt haben, kommen wir zu den Multimedia 17"ern mit guten TN Displays. Wenn du mit deinem Dell bisher zufrieden warst bist du hier in der Klasse wo es etwa das gleiche gibt. Da bist du dann wieder bei Dell Inspirion 17, oder eben dem Schenker den du gefunden hast (und Baugleiche von Hawkforce ect.).
Displaymäßig hab ich keine Infos zu der folgenden Kiste:
Acer Aspire VN7-791G-582W (NX.MQSEG.001) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Kann dir aber versichern, dass es Qualitativ eine Ecke hochwertiger ist als die grade genannten.
Ist eben kein teures Spielzeug, sondern ein billiges Werkzeug.

Damit sind wir bei den 17"ern dann auch durch.

Wenn wir jetzt die 15"er bis 1500€ mit diskutieren wird die Liste mindestens 3x so lang. Bevor wir das tun solltest du für dich mal klären ob du mit einem 15"er klar kommst. Also gehst du am besten mal in den blauen Planetenmarkt oder den roten Geizmarkt und schaust es dir in Natura an um eine Entscheidung zu treffen. Fokus dabei sollte nicht Qualität des Displays sein, sondern Auflösung und Darstellungsgröße.
 
A

Antarion

Forum Newbie
Erst mal dankeschön für die Mühe.

Wie es aussieht muss ich mich wirklich zwischen 17" und TN Display oder 15" und gutem Display entscheiden. Mal so gesehen, dass ich bisher mit dem 17" glossy normal Display auch gut zurecht kam wäre es durchaus eine Option einfach einen guten Inspiron zu schnappen wieder.

Allerdings finde ich bei den 17" Geräten (zumindest von Dell) leider auch keinen der wenigstens SSD und/oder Quad core hat. Wäre zumindest in der Hinsicht dann ein netter Bonus.

Momentan isses so:
Dell XPS15
+ QHD+ Auflösung (kann auch negativ sein)
+ Quadcore
+ 512 SSD
+ IPS
- optisches Laufwerk
- 15"
1550 Euro

Inspiron 17 7730
+ 17"
+ FHD
- TN Panel
- Keine SSD
- U Prozessor (zu schwach? hitze?)
950 Euro

Precision 6800
+17"
+FHD
+ IPS(?)
+ Quadcore
+ 256 SSD
2300 Euro


Soll jetzt nicht wie nen Dell Fanboy aussehen, aber ist halt meine erste Anlaufstelle aufgrund Erfahrungen und Touchpad. Frage ist, ob ich 1. Quadcore brauche, und zweitens ob Inspiron (plus evtll nachgerüsteter SSD) nicht ausreicht. Preise sind nicht zu verachten. Precision wäre wohl gut, aber eigentlich über Budget (wobei bei viiiel Überzeugung, könnt ichs mir vorstellen)


Gestern hab ich tatsächlich noch den anderen blauen Planeten angeflogen. Ich muss sagen über die Laptops vor Ort war ich etwas entsetzt. Viel Billigware (also von der Plastik-Optik) und viele Touchpads waren einfach nicht mein Ding (komplett zu drücken statt Tasten oder nicht sehr sensitiv). Davon abgesehen, konnte ich auf den Demo-Bildschirmen nicht wirklich perfekt beurteilen, wie die Auflösungen im Realbetrieb sein werden. Habe ein 13" mit QHD+ gesehen, da schien es OK.


So, und nun schau ich mir noch deine Acer mal genauer an. Gibt es sonst irgendwelche Marken, die für gute Buildqualität und Touchpads stehen?
 
Zuletzt bearbeitet:
2k5.lexi

2k5.lexi

Ultimate Member
Quadcores in 15"ern und normalen 17"ern sind keine Pluspunkte, da diese nur in hochwertigen Workstations mit großzügig dimensionierten Kühlsystemen nicht überhitzen. In 15"ern ist es eher wie ein Porsche mit Getriebeschaden der nur im 1. Gang fahren kann.

SSDs kannst du bei den meisten Geräten mit wenigen Handgriffen selbst einbauen, wer nicht vollkommener Schraubendreheramateur ist macht sowas in 5 Minuten + 15Mins um Windoof von der ab Werk verbauten Festplatte auf die SSD umzuziehen. Das ist echt kein Akt.

Schau doch mal wie teuer ein Dell Precision M4800 für dich ist. Da halte ich mehr von als von dem XPS.
 

Sucheingaben

dell xps 15 forum

,

dell laptop für bildbearbeitung

,

dell notebook fotobearbeitung

,
welchesnotebook ist für Fotobearbeitung am besten
, system für Bildbearbeitung, notebook bildbearbeitung lightroom, bildbearbeitung dell inspiron 5 5559, dell laptop bildbearbeitung, notebook fotobearbeitung, dell xps 13 fotobearbeitung, DELL Inspiron fotobearbeitung

Welches der Notebooks? Dell XPS 15 oder anderes? Bildbearbeitung - Ähnliche Themen

  • welches der 3 notebooks?

    welches der 3 notebooks?: Hallo Ich besitze 3 etwas ältere Notebooks und zwar: Fujitsu Siemens Amilio 7620 Cpu : amd athlon xp-m 2600+ (2000mhz) Grafikkarte...
  • Welches der günstigen Subnotebooks? (1810tz, x340)

    Welches der günstigen Subnotebooks? (1810tz, x340): Liebe Community, ich stehe vor dem schwersten denkbaren Problem. Zu Weihnachten sollte es erst ein Netbook sein. Dann dachte ich mir, warum auf...
  • Welches der beiden notebooks ist besser sie schaun geich aus und kosten gleich viel:P

    Welches der beiden notebooks ist besser sie schaun geich aus und kosten gleich viel:P: Hier der erste 1:Notebooks Acer Aspire 5536G-644G50MN und hier der zweite 2:Acer Aspire 5536-724G32MN sie sind güngtig ! und ja ich...
  • Welches der aufgeführten Notebooks?

    Welches der aufgeführten Notebooks?: Hallo zusammen, ich möchte mir ein Notebook kaufen. Es soll lediglich für Officeanwendungen, zum surfen und Filme über Beamer gucken sein...
  • welches der 4 notebooks ?

    welches der 4 notebooks ?: hallo, möchte mir demnächst ein notebook kaufen, leider hab ich davon kein plan :rolleyes: möchte es hauptsächlich fürs i-net benutzten...
  • Oben