Welches ist euer Hauptkriterium beim Notebook-Kauf?

Diskutiere Welches ist euer Hauptkriterium beim Notebook-Kauf? im Trollwiese Forum im Bereich Sonstige Themen; Hallo, was ist für euch die obersten drei Prioritäten beim Notebook-Kauf? Bitte nur 3 Antworten, wobei "1" sehr wichtig, "2" wichtig und "3"...

  1. #1 -Ocean-, 13.06.2008
    -Ocean-

    -Ocean- Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    was ist für euch die obersten drei Prioritäten beim Notebook-Kauf?

    Bitte nur 3 Antworten, wobei "1" sehr wichtig, "2" wichtig und "3" weniger wichtig ist.

    1.) Service-Abwicklung bei einem Defekt
    2.) Preis
    3.) Design

    lg, Ocean
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 13.06.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    1.) Betriebsgeräusch
    2.) Keyboard
    3.) Stabilität / Verarbeitung
     
  4. #3 Brunolp12, 13.06.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    :rolleyes: wohl niemand wird freiwillig ein Gerät kaufen, das er nicht bezahlen kann, oder dessen Ausstattung nicht zur geplanten Anwendung passt...
     
  5. #4 -Ocean-, 13.06.2008
    -Ocean-

    -Ocean- Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    0
    Das stimmt allerdings. Ich bin zuerst nach der Marke gegangen, habe mir bei Amazon alles Notebooks anzeigen lassen vom Hersteller Samsung.

    Dann habe ich mir die Angebote nach dem Preis angesehen. Was nützt es mir, wenn ich mir ein Notebook der 1.000 Euro Klasse ansehe, wenn ich mir das nie leisten kann bzw. will.

    Da ich relativ wenig verdiene, sind für mich die 500 Euro Notebooks ein guter Kompromiss :)
     
  6. #5 Realsmasher, 13.06.2008
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    1. Preis
    2. Funktionen/Leistung/Display = "innere Werte"
    3. Hersteller = Service
     
  7. #6 2k5.lexi, 14.06.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    1) Display (Kann man net tauschen)
    2) Gehäuse (bin robust im Umgang mit Gebrauchsgegenständen...)
    3) Lüfterverhalten (an und aus/ schnell langsam im 10 sec takt geht garnet!)
     
  8. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    1. Verarbeitung & Design
    2. Display
    3. Lüfterverhalten & Leistung
     
  9. horsti

    horsti Forum Freak

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 1310
    1. Hersteller = Service/ Support
    2. Preis/ Leistung
    3. Design
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    1. Verarbeitung und innere Werte
    2. Hersteller Service
    3. Betriebsgeräusch
     
  12. #10 J4NNY BUNNY, 15.06.2008
    J4NNY BUNNY

    J4NNY BUNNY Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nahe Köln
    Mein Notebook:
    Sony Vaio AR71ZU
    1. Leistung/Umfang
    2. Design/Stabile Verarbeitung
    3. Akkulaufzeit im Verhältnis zum Leistungsumfang

    Ich find der Preis sollte bei einem Notebook keine Rolle spielen,
    wenn man haben will was man braucht bzw sucht dann zahlt man
    auch gerne dafür, finde ich.
     
Thema:

Welches ist euer Hauptkriterium beim Notebook-Kauf?

Die Seite wird geladen...

Welches ist euer Hauptkriterium beim Notebook-Kauf? - Ähnliche Themen

  1. Suche Gaming Notebook!

    Suche Gaming Notebook!: Suche Gaming Notebook mit mindestens dem hier: -8 GB RAM -2 GB Grafikspeicher -1 TB Festplatte -3,2 GHZ (ohne Turboboost) 4 Kern Intel -17,3 Zoll...
  2. (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?

    (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?: Hallo. Ich interessiere mich dafür, was es für Tablets oder auch Notebooks gibt, die die Mindestanforderungen für eine Kinect One...
  3. Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus

    Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus: Habe hier ein Lenovo Notebook 15", welches ca. 4 Jahre alt ist (Neukauf). Es steht immer am selben Platz, hat extra dicke Zusatzfüße verpasst...
  4. Samsung Notebook auch OHNE Akku lauffähig (nur am Stromkabel)?

    Samsung Notebook auch OHNE Akku lauffähig (nur am Stromkabel)?: Sind eigentlich Samsung Notebooks auch ohne Akku lauffähig? D.h. wenn der Akku ausgebaut ist und sie nur am Stromkabel hängen? Muss man dafür was...