Wer hier her verschoben wird der hat wohl etwas falsch gemacht :-)

Diskutiere Wer hier her verschoben wird der hat wohl etwas falsch gemacht :-) im Trollwiese Forum im Bereich Sonstige Themen; wenn ich mir 6720 Hilfe!!!! von SIX4 betrachte und mal neugierig nachschaue, weshalb jemand auf Trollwiese geschickt wurde, dann wird mir beim...

  1. #11 Ftmmsch, 16.06.2008
    Ftmmsch

    Ftmmsch Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hürth
    Mein Notebook:
    Sony VAIO VGN-A 517M
    wenn ich mir 6720 Hilfe!!!! von SIX4 betrachte und mal neugierig nachschaue, weshalb jemand auf Trollwiese geschickt wurde, dann wird mir beim stöbern und durchlesen übel.
    Zwar hat da wohl jemand etwas unbeholfen und ohne jede Struktur ein Posting ins Forum geworfen - wenn ich mir aber die "Kommentare" der Personen anschaue, die sich an der Stelle "Administrator" und "Super-Moderator nennen", dann kommen mir große Zweifel ob hier Niveau herrscht.
    Solche Antworten und Verweise sind weder hilfreich noch konstruktiv.
    Es mag sein, dass die Ausdrucksform des jenigen kein korrektes deutsch darstellt. Leider vermisse ich im "Kommentar" des Administrators an der Stelle auch ein wenig die allgemeinen Kenntnisse über Rechtschreibung Grammatik.

    Offensichtlich ist es einigen Leuten wichtiger, sich auf Kosten anderer zu belustigen und zu profilieren statt am eigenen Ego zu arbeiten. Denn damit hat man offensichtlich ein Problem.

    Ob der jenige den Titel des Postings nicht sinnvoll wählt und der weitere Text Fehler in der Rechtschreibung enthält, ist doch wohl Nebensache.

    Wo bin ich hier gelandet. Ich dachte, hier in Österreich herrscht evtl. ein höheres Niveau als in Germany. Schade -
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Ich denke nicht, dass in Österreich ein höheres Niveau als in Deutschland herrscht oder umgekehrt. Aber zurück zu deinem Beitrag.

    Sicherlich sind die von dir angesprochenen Threads kein gutes Beispiel für einen gepflegten Umgangston in einem Forum. Die Beiträge wirken irritierend, mehr muss man dazu eigentlich nicht sagen.

    Das ganze Forenteam sowie auch die Stammuser versuchen stetig die Qualität hier weiter zu verbessern. Leider lässt sich nicht immer verhindern, dass manches etwas aus dem Ruder gerät.

    Profilneurosen hat hier sicher niemand, sich auf anderer Kosten zu belustigen wäre fehl am Platz. In einem Forum sind sehr viele verschiedene Menschen unterwegs, was es nicht unbedingt leichter macht Ordnung zu halten.

    Aber wir arbeiten daran und auch die Stammuser tun ihr übriges um für die weitere Zukunft die Qualität hier hoch zu halten.
     
  4. #13 Brunolp12, 16.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    in dem Fall ists wohl nicht so toll gelaufen...

    aber man darf nicht vergessen, dass es nicht nur darum geht, lauter newbies die ständig gleichen Fragen zu beantworten, zumal wenn diese keinen eigenen Einsatz (*) erbringen und auch noch schnell ausfällig werden.

    Sondern vielmehr gehts auch darum, der bestehenden Gemeinde einen gewissen Unterhaltungswert zu bewahren (das versteht man aber vllt. erst, wenn man mindestens 6 Monate dabei ist). Dies war hier halt nicht gegeben, da hat keiner mehr Bock gehabt, die komplette Anleitung zum Umgang mit NLite zu verfassen... wären die kritisierten Äusserungen in dem Thread nicht gefallen, so wäre mit Sicherheit garkeine Antwort mehr gekommen (ausserdem war das meiste in Form von Links schon beantwortet).


    (*) "Einsatz": dazu zähle ich hauptsächlich Nutzung der FAQ oder SuFu, aber auch ein Mindestmaß an Form & Rechtschreibung innerhalb des Beitrags oder bspw. ein wenig Mitdenken bei der Wahl des Titels.
    Natürlich ist dieser Einsatz kein Muss, wirkt sich aber fast immer auf die Qualität des Threads aus, das ist nunmal so.
    Edit: Auch ein regelmässiges Reinschauen und beantworten von Rückfragen ist für mich "Einsatz" - 1 Woche später Nachts um 3 auf Rückfragen einzugehen, das verurteilt einen Thread ebenfalls zum Tode (oder macht echte Hilfe mühsam).
     
  5. Freaky

    Freaky Forum Freak

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Einfach ein Thema zu schließen nachdem man sich ausgelassen hat (Kinderschnitzel) find ich ja mal ganz großes Kino.

    Anderen Usern somit strikt eine Antwort zu verbieten und das gerade auf einer Trollwiese ist völlig unverständlich und lächerlich.
    Auf der Trollwiese sollte so etwas nun wirklich nicht tragisch sein.

    Einer von euch kann ja das letzte Wort haben, von mir aus, aber bitte nicht gecheatet.
     
  6. #15 Brunolp12, 10.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 10.04.2011
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Ich "gestehe", ich war "der Böse" - ich habe den Thread zugemacht (zuvor verschoben hat wohl jmd. anders).
    Ich "gestehe", ich wusste, es wird dir nicht gefallen.
    Ich "gestehe" - das war mir wurscht, wie du das finden würdest.

    Du hast mit deiner Anmeldung die Forenregeln akzeptiert. Es wird Zeit für dich, zu erkennen, daß es in Foren (das ist nicht nur hier so) soetwas wie ein "Hausrecht" gibt. Du wirst dich entsprechend verhalten müssen.

    Übrigens ist es ein gewaltiges Mißverständnis, wenn du glaubst, die "Trollwiese" sei ein "leerer Raum", wo diese Regeln nicht zu beachtet werden bräuchten.
     
  7. Freaky

    Freaky Forum Freak

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Genauso wie du bei jeder Installation von einer Software die Bedingungen akzeptierst.
    (Natürlich liest du dir die genauestens durch bevor du das Häkchen machst und auf "weiter" klickst.^^)

    Selten so gelacht.

    Außerdem hab ich in keinster Weise gegen irgendwelche Regeln verstoßen.
    Außer du stellst sie jeden Tag neu auf. ;)
     
  8. #17 2k5.lexi, 11.04.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.569
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    "Sie haben das Recht die Aussage zu verweigern. Alles was sie hier schreiben kann gegen Sie verwendet werden"

    Den wollte ich schon immer mal zitieren. Danke! :D


    @ Freaky: Schon blöd wenn du AGBs nicht liest. Rechtswirksam ist das Häkchensetzen jedenfalls. Wenn du mal an wen falsches Gerätst hast du ein Thema,
     
  9. Freaky

    Freaky Forum Freak

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Möchte dich mal dabei sehen wie du dir die AGBs einer Software gründlich durchliest bevor du mit der eigentlichen Installation beginnst. - das macht nämlich kein Schwein.

    Gut, behaupten dass man es tut kann jeder.

    Ich verstoße natürlich auch niemals gegen eine Verkehrsregel, geschweige denn dass ich mir etwas nehme ohne bitte zu sagen. Nein, natürlich nicht.

    Wüsste jetzt nicht was Punkt 2, 8 und 9 mit meinen Beiträgen zu tun haben......

    Einspruch euer Ehren! :)
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #19 Brunolp12, 11.04.2011
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    ich wüsste nicht, was meine Begründung (du hast sie gelesen, sagst du ja selbst) noch an Interpretationsspielraum liesse:

    "Zum wiederholten Male fällst du mit deinen unnötigen, absichtlich nur provozierenden "Beiträgen" unangenehm auf.
    Ich (und die anderen Mods) haben keine Lust uns mit sowas zu beschäftigen"

    Denk drüber nach oder lass es bleiben. Auch kein Problem.
     
  12. Freaky

    Freaky Forum Freak

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Beispiel?

    Ich schreibe nichts unnötiges, provoziere nicht und bin auch nicht unangenehm.
    Mann, ihr fällt ja Urteile, dabei kennt ihr mich ja gar nicht.

    Ich bin ein ganz sympatischer Kerl, der nur Gutes tut.
    Und dumm ist der, der Dummes tut! :D

    Aber Schwamm drüber. :)
     
Thema:

Wer hier her verschoben wird der hat wohl etwas falsch gemacht :-)

Die Seite wird geladen...

Wer hier her verschoben wird der hat wohl etwas falsch gemacht :-) - Ähnliche Themen

  1. Wer kann mir eine Software zur Datenrettung empfehlen?

    Wer kann mir eine Software zur Datenrettung empfehlen?: Hallo liebes Forum Mit Datenrettungssoftware kenne ich mich leider überhaupt nicht, hatte um ehrlich zu sein noch nie so eine Erfahrung. Jetzt...
  2. hallo, bin neu hier, wer kann mir helfen ?? ex. festplatte wird nicht mehr angezeigt...

    hallo, bin neu hier, wer kann mir helfen ?? ex. festplatte wird nicht mehr angezeigt...: also, ich habe ein asus notebook, mehrere jahre alt, windows 10, ich nutze eine verbatim festplatte, 2 TB die seit einigen tagen nicht mehr...
  3. SEO - Wer kennt sich aus?

    SEO - Wer kennt sich aus?: Hallo miteinander, obwohl wir uns mit Suchmaschinenoptimierungen überhaupt nicht auskennen und bislang keine Erfahrungen mit dem Thema haben,...
  4. Wer kennt Multifunktionsdrucker von Samsung?

    Wer kennt Multifunktionsdrucker von Samsung?: Ja ich weiß, kaum einer nutzt Multifunktionsdrucker. Doch die Verkaufszahlen im Handel sprechen dann doch eine andere Sprache. Daher werde ich mir...
  5. Hypothekarkredit - wer kennt sich aus?

    Hypothekarkredit - wer kennt sich aus?: Hallo liebe Leute, wie der Titel schon sagt, möchte ich mich ein wenig über den Hypothekarkredit informieren. Mit Krediten generell kenne ich...