Wie Dell Connection Manager sauber entfernen?

Diskutiere Wie Dell Connection Manager sauber entfernen? im Dell Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hallo zusammen, seit 3 Wochen hab ich den M4400 (Win XP 32) mit der Intel 5300 Wlan-Karte und leider nur (Software?-)Probleme damit, vielleicht...

  1. #1 Birdman, 25.05.2009
    Birdman

    Birdman Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen,

    seit 3 Wochen hab ich den M4400 (Win XP 32) mit der Intel 5300 Wlan-Karte und leider nur (Software?-)Probleme damit, vielleicht bin ich auch nur zu blöd zum Konfigurieren.

    Nach einem Rechner-Neustart braucht es immer ca. 3 Minuten, bis sich das Wlan-Modul mit dem Router verbindet (Router kann übrigens als Fehlerquelle ausgeschlossen werden, anderes Notebook funktioniert problemlos). Hatte auch schon den aktuellsten Intel-Treiber installiert, keine Besserung.

    Also gestern auf Auslieferungszustand zurückgesetzt und mit dem Connection Manager ging die Verbindung nun normal schnell. Allerdings ist es mir erneut nicht gelungen, die nervige Ortsprofil-Meldung abzustellen oder so zu konfigurieren, dass sie nicht mehr erscheint. Deinstalliere ich diese Version des Connection Managers (CM) und arbeite nur mit der XP-Netzwerkverbindung dann gibt es wieder das Problem mit der verzögerten Anmeldung nach Neustart.

    Dann die neueste CM-Version von Dell runtergeladen (500MB!) und installiert, dort ist auch endlich das Ortsprofil-Problem behoben/deaktivierbar. Nach dem Rechner-Neustart besteht nun zwar sofort eine Wlan-Verbindung, was aber wohl daran liegt, dass XP nun etwa 3 Minuten zum Hochfahren braucht! Und das Beste: die Wlan-Verbindung wird nun exakt alle 60 Sekunden getrennt und neu verbunden!

    Wie bekomme ich den ganzen Dell-Connection-Kram nun so sauber deinstalliert, dass da wirklich nix mehr im Hintergrund rumwerkelt? Oder hat jemand eine andere Lösung oder Idee? Ich will einfach nur eine stabile und schnell verbindende Wlan-Verbindung, ohne Firlefanz!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Arcelor, 28.05.2009
    Arcelor

    Arcelor Forum Freak

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6530
    Ich hatte ähnliche Probleme als ich mein M4400 letzten Dezember bekommen hatte. Daraufhin hab ich mit dem Dell Support einige Male gesprochen. Leider konnten die mir nur wenig helfen.

    Schlußendlich hab ich dann alle Dell spezifischen Suiten (Control Point, Connection usw.) durch eine Neuinstallation entfernt bekommen. Momentan nutze ich nur das Dienstprogramm für WLAN und für die Webcam von Dell.

    Probleme habe ich seither keine mehr mit WLAN usw.!
     
Thema: Wie Dell Connection Manager sauber entfernen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dell connection manager

    ,
  2. dell controlpoint connection manager deinstallieren

    ,
  3. dell connection manager deinstallieren

Die Seite wird geladen...

Wie Dell Connection Manager sauber entfernen? - Ähnliche Themen

  1. Dell Latitude D830 - Akku -Schwäche Anfall?

    Dell Latitude D830 - Akku -Schwäche Anfall?: Hallo community, wie oben erwähnt, habe ich einen Dell Latitude D830 Laptop, den ich seit ca. Herbst 2012 benutze. Vor ca. 4 Wochen habe ich...
  2. Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?

    Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?: hab schon nach einen halben Jahr probleme mit dem Akku gehabt... vll auch mein unwissen und überstürztes laden immer wieder... Hab nun letzten...
  3. Akku Dell Latitude E6520 Notebook OHNE Akku betreiben?

    Akku Dell Latitude E6520 Notebook OHNE Akku betreiben?: Hallo, grundsätzliche Frage: Kann jedes Notebook auch OHNE Akku, also nur per Netzteil betrieben werden? Der Grund dafür ist, dass mein altes Dell...