Wie immer-welches Notebook muß es sein?

Diskutiere Wie immer-welches Notebook muß es sein? im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Hallo zusammen, nachdem ich hier in so ziemlich jedem Unterforum Vor- und Nachteil jeder Marke gefunden habe, frage ich einfach mal um Rat....

  1. Kotten

    Kotten Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch keins
    Hallo zusammen,

    nachdem ich hier in so ziemlich jedem Unterforum Vor- und Nachteil jeder Marke gefunden habe, frage ich einfach mal um Rat.

    Da ich nur aus Optik- und Platzgründen meinen Desktop PC erstzen will, habe ich nicht so die extremen Anforderungen.

    Hauptsächlich surfe ich im Internet, arbeite ab und zu mit Office und brenne mir gerne mal Audio CD´s. Ich habe aber nicht vor, mir eine Riesensammlung MP3 s auf die Festplatte zu packen. Gerne würde ich das neue NB dann auch mal im Garten oder auf der Terasse benutzen (so Gott will ich endlich umziehen kann)

    Vor 1,5 Jahren habe ich noch WOW gespielt, aber mittlerweile aufgrund berufsbegleitender Schule und Arbeit allgemein keine Zeit mehr dafür. Das wäre auch die einzige Art Spiel, die in absehbarer Zeit mal wieder für mich in Frage käme.

    Auf Dienstreisen würde ich das Gerät zwar auch mal mitnehmen, aber das wäre nur 2 bis 3 Mal im Jahr und evtl am Wochenden zur Schule.

    Was mir wichtig ist, dass es nicht zu laut ist und auch optisch anspechend aussieht. Dell z.B. wird mir zwar von unserer EDV empfohlen, ist aber optisch für mich aber mehr so der Totalausfall...

    An technischen Daten habe ich mir folgendes vorgestellt:

    14-15.4 Zoll
    1024 MB Ram
    Intel Core Duo
    ab 80 GB Festplatte

    Ich denke, dass 3/4 aller Notebooks für meine Zwecke reichen würden. Ich hoffe hier nur einen Tip zu bekommen, welches Gerät nicht in 2 Jahren hoffnungslos veraltet ist und für meine Preisvorstellung das maximal ereichbare darstellt.

    Eigentlich hatte ich bisher maximal 500 Euro für ein Gebrauchtes ausgeben wollen, mittlerweile liegt mein Limit bei ca 800,- Euro...Vielleicht hilft mir ja auch mein Studentenausweis etwas.

    Ich freue mich über jeden Tip und jede Antwort..(Auch Verweise auf nicht von mir beachtete Themen/Diskussionen nehme ich gerne auf)

    Vielen Dank schonmal!

    Gruß

    Kotten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. domai2

    domai2 Forum Freak

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Dortmund
    Mein Notebook:
    MacBook 2,2 Late07 Weiss ;-)
    Hallo Kotten,

    weil du so gar keine besonderen Anforderungen stellst, kommen wirklich sehr viele NB´s für dich in Frage. Weil du allerdings Wert auf die Optik legst (kein Dell :D ) fallen wohl auch Lenovo und Acer raus. Dann hätten wir also noch ASUS, Sony, Samsung, HP usw.

    Weil du einen strikten Preisrahmen hast (vernünftig) schau doch mal im Laden nach Angeboten oder in den bekannten Onlineshops nach Aktionen.

    Am Ende wird deine Auswahl ja doch durch den Preis eingeschränkt. Ich wage jetzt mal zwei Beispiele:

    http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/samsung_r40c430_corin/incrpc/topprod

    oder

    http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/notebooks/hp_business/ausgewogene_mobilitaet/hp_nx7300_rh682et

    Das Samsung hat zwar keinen Core Duo, die Notwendigkeit sehe ich für dich auch nicht so. Das HP ist bekannt gut+günstig, optisch aber nicht so hübsch wie ein Samsung.

    Gruß
    der domai
     
  4. Kotten

    Kotten Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch keins
    @dmoai2 Vielen Dank für deine Empfehlungen..:)

    Ich habe mich jetzt für das

    Toshiba Satellite ProA100-834 T2250

    entschieden.

    Kostet mich mit Versand per Nachnahme 711,89 Euro.

    Die Festplatte hat zwar nur 80GB, aber da ich mir von unserer EDV eh eine schnellere empfohlen wurde, tausche ich die dann später aus.

    Ich hoffe mal, dass ich damit ein gutes Notbook für meine Zwecke gefunden habe. Leider finde ich über exakt dieses Modell hier nicht viel..
     
  5. domai2

    domai2 Forum Freak

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Dortmund
    Mein Notebook:
    MacBook 2,2 Late07 Weiss ;-)
    Hallo Kotten,

    ja, die ProA100 Serie ist sicher eine prima Alternative, vor allem zu dem Preis :p

    Habe ein Gerät dieser Serie hier mal auf dem Tisch gehabt, sehr schickes Design und hochwertige Verarbeitung. Leider installiert Toshiba ziemlich viele Software und Tools drauf, die es langsam machen. Musst also mal später aufräumen :D

    Dann viel Spaß mit dem Toshiba!

    Gruß
    der domai
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wie immer-welches Notebook muß es sein?

Die Seite wird geladen...

Wie immer-welches Notebook muß es sein? - Ähnliche Themen

  1. Notebook gesucht

    Notebook gesucht: Zuerst zu den wichtigsten Daten: Mein Budget beträgt ca 1500 Euro und ich kann gewisse Studetenangebote wahrnehmen. Auch wenns davon in...
  2. ASUS eee Notebook 1015 PEM extrem langsam

    ASUS eee Notebook 1015 PEM extrem langsam: Hallo, unser Zweitnotebook spinnt. Bis vor ca. 1/2 Jahr war Windows 7 Starter drauf. Dann kam Windows 10. Auch das ging noch zufriedenstellend....
  3. Apple Notebook MacBook Pro am Loewe Individual Selection 40 Full HD 100 Hz

    Apple Notebook MacBook Pro am Loewe Individual Selection 40 Full HD 100 Hz: Hallo, habe soeben mein Notebook Apple MacBook Pro erfolgreich an den neuen TV angeschaltet. Ergebnis: absolut super!!!! Eine derart gute...
  4. Notebook und Registrierkasse?

    Notebook und Registrierkasse?: Hey ich bin derzeit auf der Suche nach einem Notebook, das ich für meine Registrierkasse verwenden kann. Wollte mir schon länger ein NB kaufen und...
  5. Studenten Notebook für Office und Cad

    Studenten Notebook für Office und Cad: Hallo, Möchte mir fürs Studium ein Notebook zulegen welches nicht mehr als 1000€ Kosten sollte. Die meiste Zeit wird es für Office und Internet...