Windows auf dem neuen "Intel Mac"

Diskutiere Windows auf dem neuen "Intel Mac" im Allgemeine Softwarethemen Forum im Bereich Sonstige Themen; Grüße! Hier ein Bericht über das Thema der mir recht interessant erscheint! http://www.golem.de/0601/42867.html mfg

  1. #1 d_herbst, 23.01.2006
    d_herbst

    d_herbst Forum Master

    Dabei seit:
    19.03.2005
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz - Österreich
    Mein Notebook:
    Samsung x20 1600 III
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schripsi, 23.01.2006
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2006
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
  4. Manfel

    Manfel -

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärnbach
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPCSE 2J9E
    Viel interresanter wäre für mich ohnehin die umgekehrte Richtung. - Mac OS auf einem PC.
     
  5. #4 d_herbst, 24.01.2006
    d_herbst

    d_herbst Forum Master

    Dabei seit:
    19.03.2005
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz - Österreich
    Mein Notebook:
    Samsung x20 1600 III
    Grüße!

    Chef da sind wir nicht einer Meinung, denn das neue ibook wäre schon einr Überlegung wert...
    Aber ich will Windows xp haben!

    mfg
     
  6. #5 Minobu, 25.01.2006
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2006
    Minobu

    Minobu Forum Master

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE
    Mein Notebook:
    Macbook Pro 2.2 GhZ

    dito :)

    was auch ganz nett ist, sind die produktionskosten des macbookpro. sie belaufen sich laut dieser quelle auf 899$. angenommen, daß dieser wert stimmt, dann kommen da bestimmt noch vertriebs, service und entwicklungskosten dazu. allerdings sollte dann immer noch ein netter teil der differenz bis zu 2000$ bei apple verbleiben. seeehr interessant fand ich den hinweis das der speicher nur 20$ beim einkauf kosten soll :p
    wie man geld macht, weiß steve jobs ganz genau.



    übrigens wie wäre es wenn wir einen macbook pro thread im forum "alle anderen hersteller" aufmachen könnten? wäre doch passender, es kommt bestimmt noch ne menge zu dem thema und bereits jetzt wurschteln wir in 2 ähnlichen threads rum.
     
Thema:

Windows auf dem neuen "Intel Mac"

Die Seite wird geladen...

Windows auf dem neuen "Intel Mac" - Ähnliche Themen

  1. Windows oder Linux (Netbook Acer) eure Meinung?

    Windows oder Linux (Netbook Acer) eure Meinung?: Guten Tag zusammen, ich habe mir kürzlich ein Netbook von Acer bestellt und solange ich noch auf die Zustellung warte frage ich mich welches OS...
  2. Windows explorer funktioniert nicht!

    Windows explorer funktioniert nicht!: Moin. Mein HP Pavilion G6-1334sa hat eine lange Hochlaufphase. Dann funktioniert der Windows Explorer Zeitweise nicht. Beim Leistungscheck wurde...
  3. Unschlüssig ob neu oder gebraucht - "Edelnotebook" gesucht

    Unschlüssig ob neu oder gebraucht - "Edelnotebook" gesucht: Hallo an euch, Ich bin ja schon eine Zeit lang in dem Forum angemeldet und schau auch gerne hin und wieder mal vorbei. Auf jeden Fall bin ich...
  4. Asus K55V Series aufrüsten und neu aufspielen

    Asus K55V Series aufrüsten und neu aufspielen: Hallo zusammen, ich habe ein Asus K55v Series Notebook von 2011 mit 4 GB Speicher Intel Core I5-3210M, 2,5 GHz Ich möchte den Speicher gerne...