XP Pro auf 6730s - wer hat's geschafft?

Diskutiere XP Pro auf 6730s - wer hat's geschafft? im Hewlett Packard Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hallo, ich scheine einfach zu blöd zu sein, das XP auf den 6730s zu bekommen. 1. Versuch - mit nlite die SATA Treiber eingebunden -...

  1. #1 ManfredE, 21.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2009
    ManfredE

    ManfredE Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,
    ich scheine einfach zu blöd zu sein, das XP auf den 6730s zu bekommen.

    1. Versuch - mit nlite die SATA Treiber eingebunden - installiert - CD war der Meinung, daß irgendwas nicht geht - abgebrochen

    2. Versuch - im Bios auf IDE gestellt - ganz normal XP Pro installiert => läuft aber friert aus irgendwelchen Gründen in unregelmäßigen Abständen ein

    3. Versuch -SATA-TReiber nachinstallieren - Treiber.exe heruntergeladen - unter XP versucht zu installieren => meldet Hardwarevorraussetzungen nicht gegeben (logisch, weil ja mit IDE gebootet)

    4. Versuch: Im Gerätemanager nachgeguckt, ob man den Treiber installiert/getauscht bekommt -> Fehlanzeige - eben auch weil unter IDE gebootet

    5. Versuch: das ganze von vorn - unter Vista mit einem anderen REchner den Treiber eingebunden - gebrannt - kontrolliert - nlite meldet OK - mit dieser CD dann an das Notebook - im Bios auf SATA gestellt - und XP "drüberinstalliert".
    Dauert gefühlte STunden => ergebnis Bluescreen - so schnell auch wieder weg, daß man nicht sieht, was faul ist.

    6. Versuch - jetzt wieder in IDE Modus gestellt - gucken ob der wenigstens Bootet - Fehlanzeige - jetzt bootet gar nix mehr.


    Irgendwie bin ich scheinbar zu blöd....

    Frage daher:
    Hat jemand das Problem in den Griff bekommen?
    XP Pro MUSS auf dem Rechner laufen - es gibt ja immerhin auch die Auslieferungsversion mit XP-Downgrade - also muß es ja gehen.

    Gruß Manfred

    Edit:
    Ein Stückchen weiter - oder besser doch nicht?:
    Also ich habe mal beim HP Support angerufen - Auskunft dort sozusagen:
    Ich solle die Festplatte aus dem Bios heraus mit dem Festplattenreiniger bearbeiten, bevor ich XP installiere.
    XP Installation nur im IDE Modus empfohlen.

    Nach der XP Installation sollte ich Vista installieren.

    Sehr witzig.
    Woher bekomme ich Vista?
    Ich besitze keine Recovery CD und habe auch auch keinen HP Recovery Manager (also weder im Bios noch unter Vista) finden können....
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HPSE, 26.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2009
    HPSE

    HPSE Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germanien
    Mein Notebook:
    HP DV6799eg Special Edition
    Sauge Dir den Intel Chipset Treiber und ENTPACKE diese Datei und binde die extrahierten Dateien mit NLite in die XP CD.

    Wenn Du die Datei nicht entpackt kriegst, starte die "INFINST_AUTOL.EXE" gehe nach %TEMP% dort findest Du dann die ganzen INFs zum intregieren.
     
Thema:

XP Pro auf 6730s - wer hat's geschafft?

Die Seite wird geladen...

XP Pro auf 6730s - wer hat's geschafft? - Ähnliche Themen

  1. lenovo Yoga 2 Pro flackert im Notebookmodus

    lenovo Yoga 2 Pro flackert im Notebookmodus: Ich habe sporadisch das Problem, dass da Notebbook im Notebookmodus flackert. Kann ich das ändern? Wenn ja, dann wo?
  2. hallo, bin neu hier, wer kann mir helfen ?? ex. festplatte wird nicht mehr angezeigt...

    hallo, bin neu hier, wer kann mir helfen ?? ex. festplatte wird nicht mehr angezeigt...: also, ich habe ein asus notebook, mehrere jahre alt, windows 10, ich nutze eine verbatim festplatte, 2 TB die seit einigen tagen nicht mehr...
  3. Neue Macbooks Pro und Air - Vorstellung auf der WWDC 2017

    Neue Macbooks Pro und Air - Vorstellung auf der WWDC 2017: Das Macbook Air hat schon viele Jahre hinter sich. Auf der diesjährigen WWDC (Worldwide Developers Conference 2017) könnten neue Macbooks Pro und...