Zepto 3215W oder Dell Inspiron N6400

Diskutiere Zepto 3215W oder Dell Inspiron N6400 im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Hallo, so nun hab ich mich gut ein Vierteljahr mit der Materie Notebook beschäftigt und bin nun so weit zu sagen, welche beiden Modelle ich mir...

  1. Nathan

    Nathan Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle an der schönen Saale
    Mein Notebook:
    habe noch keines
    Hallo,

    so nun hab ich mich gut ein Vierteljahr mit der Materie Notebook beschäftigt und bin nun so weit zu sagen, welche beiden Modelle ich mir am ehesten Vorstellen kann.

    Ich wollte qualitativ etwas gutes haben, dass aber nicht so sehr viel kosten soll. Was einigermaßen mobil ist und eine möglichst lange Akkulaufzeit hat.
    Zwischenzeitlich hatte mich das HP 6715b sehr interessiert aber die Akkulaufzeit ist nicht so das wahre.

    Nun wie oben schon gesagt wäre für mich am idealsten das Zepto 3215W oder das Dell Inspiron N6400. Ich werde Ubuntu installieren und beide sollen Laut Auskünften out of the box damit auch laufen.

    Das Zepto bietet mir im Gegensatz zu Dell das absolut bessere Preisangebot. Für ca. 570 Euro (inkl. Versandt) bekomme ich dort das Znote 3215W mit 1,66 GHz Intel® Core™2 DUO T5450 667MHZ 2MB, 120 GB Festplatte, 1GB Ram und 9-Zellen - Akku.
    Der Nachteil ist das spiegelnde Display, dass jetzt nicht so der Renner sein soll.

    Beim Inspiron N6400 bezahle ich 630 Euro für einen Intel® Pentium® Dual-Core T2080 Prozessor (1,73 GHz, 533 MHz, 1 MB L2-Cache), ebenfalls 120 GB Festplattem 1 GB Ram und 9 Zellen - Akku.
    Was mir hier gefällt ist die Verarbeitungsqualität, die ich beim Zeptonicht wirklich einschätzen kann.

    Beide haben ein Onboard - Grafikchip, der nun nicht gerade weltbewegend ist aber für meine Zwecke im prinzip völlig genügt.
    Vorteil bei zepto wäre noch, dass ich hier 2 Jahre Garantie bekomme und beim Dell ohne Aufpreis nur ein Jahr. Preislich sollte es so bleiben, wie es ist.

    Was sagt ihr zu beiden Modellen? Welches von beiden wäre das bessere. Die geringere Leistung des Dells wäre jetzt nicht so das Drama. Dafür hätte ich hier ein ordentliches Mattes Display. Das zepto ist aber deutlich günstiger und hat mehr Power unter der Haube.
    Ist das Inspiron seine 60 Euro mehr wert für Qualität und Leistung?

    Ach ja wozu ich es brauche: ich ziehe bald in eine Studentenwohnung und suchte was energiesparsameres als meinen jetzigen Desktop. Spielen werd ich wohl kaum (und wenn dann eh nur Fifa07 und so was wie Age of Empires). Filme schauen wäre toll, Internet und Schreiben und eventuell auch mal ein Film aufnehmen und dann bearbeiten. Also wirklich großes hab ich nicht damit vor.

    Was meint Ihr dazu?

    Wäre über jeden Ratschlag sehr dankbar.

    Viele Grüße Nathan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 09.01.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
  4. Nathan

    Nathan Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle an der schönen Saale
    Mein Notebook:
    habe noch keines
    Oh ich danke dir sehr. Das sind zwei wirklich gute Geräte. Ich glaube ich überlege mir das nochmals ^^

    Nur mal als Frage: Bei Notebookcheck heißt es, das Display hätte einen Kontrast von 200:1 bei einem matten Display.
    In der Aktuellen C`t heißt es, das Zepto habe einen Kontrast von 872:1 bei einem spiegelnden Display.. Verwechsle ich da jetzt Äpfel mit Birnen oder hat es einen grund, dass der Unterschied so groß ist?

    Danke dennoch für deine Idee

    Grüße Nathan

    P.S.: Das Gewicht und die Größe sind im Vergleich zu den beiden anderen ja ein Traum :D
     
  5. #4 singapore, 09.01.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Von welchen beiden Notebooks redest du jetzt?
     
  6. Nathan

    Nathan Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle an der schönen Saale
    Mein Notebook:
    habe noch keines
    Oh Pardon:

    Also das NC6400 soll einen Kontrast haben von 200:1 und das Zepto einen Kontrast von 972:1
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 singapore, 09.01.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Aktuelle Display sind oft leuchtstärker und kontrastreicher, gerade wenn es sich um Spiegeldisplays handelt. Dann hat man allerdings wieder den Nachteil der optimalen Postion, damit die Spiegelungen nicht zu sehr stören.
    Wenn du es im Versandhandel bestellt hat du ja 14 Tage Rücktrittsrecht, sollte dir das Display doch nicht zusagen.
     
  9. Nathan

    Nathan Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle an der schönen Saale
    Mein Notebook:
    habe noch keines
    Oki,

    aber ich will so oder so am liebsten eines mit mattem Display, eben um die spiegelungen zu vermeiden
     
Thema:

Zepto 3215W oder Dell Inspiron N6400

Die Seite wird geladen...

Zepto 3215W oder Dell Inspiron N6400 - Ähnliche Themen

  1. Dell Latitude D830 - Akku -Schwäche Anfall?

    Dell Latitude D830 - Akku -Schwäche Anfall?: Hallo community, wie oben erwähnt, habe ich einen Dell Latitude D830 Laptop, den ich seit ca. Herbst 2012 benutze. Vor ca. 4 Wochen habe ich...
  2. Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?

    Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?: hab schon nach einen halben Jahr probleme mit dem Akku gehabt... vll auch mein unwissen und überstürztes laden immer wieder... Hab nun letzten...
  3. Akku Dell Latitude E6520 Notebook OHNE Akku betreiben?

    Akku Dell Latitude E6520 Notebook OHNE Akku betreiben?: Hallo, grundsätzliche Frage: Kann jedes Notebook auch OHNE Akku, also nur per Netzteil betrieben werden? Der Grund dafür ist, dass mein altes Dell...
  4. Dell Notebook Akku Latitude D820

    Dell Notebook Akku Latitude D820: Guten Tag zusammen, hoffentlich passt mein Thema in diesen Teil des Forums: Seit ich auf meinem Dell Latitude D820 Windows 7 installiert habe,...