Zum Glück kein Aldi Notebook

Diskutiere Zum Glück kein Aldi Notebook im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; habe ich mir Dank Eurer Hilfe gekauft Hallo erstmal, gut das ich dieses Forum gefunden habe. Wie Ihre gelesen habt möchte ich mir gerne...

  1. #1 MarkusNeu, 26.11.2008
    MarkusNeu

    MarkusNeu Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.11.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    habe ich mir Dank Eurer Hilfe gekauft

    Hallo erstmal,

    gut das ich dieses Forum gefunden habe.

    Wie Ihre gelesen habt möchte ich mir gerne zu Weihnachten ein neues Notebook schenken, denn ich war dieses Jahr brav.

    Spaß beiseite, zunächst wollte ich mir den aktuellen Aldinotebook für 799,00€ kaufen.
    Nachdem ich allerdings ein wenig im Netz gestöbert habe, stelle ich fest das er für meine Anwendungen.

    Schnelle Spiele nicht geeignet ist.
    Außerdem soll er Office und Multimeida, sowei WLan beherschen.
    Welche Vorteile hat eine TV Karte eigentlich, sollte ich das auch eingebaut haben oder ist das überflüssig ?

    Als Budget habe ich mal so bis 1.000,00 angesetzt.
    Was empfehlt Ihr und gibet es konkrete Angebote im Netz ?

    Danke Markus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Zum Glück kein Aldi Notebook. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 26.11.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.563
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Hmm was könnte man wohl mit einem TV Empfänger machen... Vllt ne Pfanne draufstellen wenn er heiss wird... :) Ne im Ernst, ob du sowas am Notebook brauchst oder haben magst weisst nur du allein. Zur Not gibts auch USB Sticks mit TV Empfänger.

    Standardtipp: Samsung R560 (Gibts bei den 15.4 Mittelklasse Notebooks in meiner Signatur in der Liste Notebookempfehlungen)
     
  4. #3 quarknagus, 26.11.2008
    quarknagus

    quarknagus Forum Freak

    Dabei seit:
    08.11.2008
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nördlich von München und südlich von Rügen
    Mein Notebook:
    FSC Amilo Xi 1554
    Naja nur beträgt deren Speicherkapazität eher nichts bis gar nichts.:D

    Aber zum Thema, also wenn ein Tv Empfänger verbaut ist, hat es den Vorteil, dass Du einen USB - Anschluß mehr frei hast und ein Bauteil weniger aus dem Notebook ragt, so du denn überhaupt TV mit dem Notebook schauen möchtest (also via DVB - T, so denn empfangbar oder DVB-S, wo du dann aber noch eine Satellitenschüssel mitschleppen müßtest und der Empfänger schon mehr einer externen Notebook-Festplatte ähnelt (rein optisch, die Speicherkapazität steigt dadurch jedoch gegenüber der Stick-Variante nicht:eek:).
    Nachteil des integrierten TV-Emfängers: Bei einem Defekt, wirds im Gegensatz zur externen Lösung teuer und es gibt ein Bauteil mehr, welches Hitze produziert (Hitze = der größte Feind des Notebooks).

    Empfehlungen folgen;)
     
  5. #4 MarkusNeu, 26.11.2008
    MarkusNeu

    MarkusNeu Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.11.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    erstmal danke !

    Eins habe ich allerdings vergessen, Ich hätte gerne ein 17 Zoll Bildschirm
     
  6. #5 HappyMetaler, 27.11.2008
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
  7. #6 MarkusNeu, 27.11.2008
    MarkusNeu

    MarkusNeu Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.11.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für die Antworten.

    Welches von den 3 würdet Ihr nehmen ? Welches ist das Leistungsfähigste
     
  8. #7 2k5.lexi, 27.11.2008
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.563
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    "Das LEistungsfähigste" gibst net. Die tun sich alle nix. Ich selber würd ein Dell Studio17 nehmen und mir schön ein LED Display auswählen. Das geht allerdings nur, wenn dir die eingebauten Lautsprecher egal sind, denn die sind beim Studio17 net der Knaller um es mal vorsichtig zu Formulieren.
     
  9. #8 MarkusNeu, 27.11.2008
    MarkusNeu

    MarkusNeu Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.11.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für Antwort.

    Von Dell habe ich auch nur Gutes gehört.

    Wie verhält sich das denn Preislich. Sind die Dell denn nicht ie teuersten ?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 2k5.lexi, 27.11.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.563
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  12. #10 Doggycw, 27.11.2008
    Doggycw

    Doggycw Forum Stammgast

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Sony VAIO VGN-SZ2HP/B
    Bei Dell gibt es die Kombination schwacher Prozessor(Pentium Dual Core)+gute Grafikkarte, was wenn du nur ein Notebook für Allgemeine Aufgaben(DVD, Office, Internet) prinzipiell was taugt. Durch den schwachen Prozessor sparst du eben Geld.
    Dell ist erst dann richtig teuer, wenn du wild herum konfigurierst. Fürs Aufrüsten des Arbeitsspeichers verlangen sie gerne mal absurd hohe Preise.
    Ansonsten hast du mit Dell auch noch gleich (zumindest für ein Jahr, es sei denn du erweiterst die Garantie) für ein Jahr den recht guten Service von Dell mit dabei.
     
Thema:

Zum Glück kein Aldi Notebook

Die Seite wird geladen...

Zum Glück kein Aldi Notebook - Ähnliche Themen

  1. oh je, habe wohl einfach kein glück mit meinem e6400

    oh je, habe wohl einfach kein glück mit meinem e6400: also vor etwa einem monat wurde mein mainboard ausgetauscht... wegen cpu whining und nicht richtig funktionierender lüftersteuerung... das cpu...
  2. Vaio AW vgn-aw11s mit windows xp beglücken

    vgn-aw11s mit windows xp beglücken: Hallo! :) Ich versuche nun den ganzen Tag das Notebook eines Freundes mit Windows XP aufzusetzen aber es ging leider doch nicht so einfach wie...
  3. Neues Notebook - doch nicht ganz glücklich...

    Neues Notebook - doch nicht ganz glücklich...: Hallo, habe mit der SuFu zwar schon einiges rausgefunden, jedoch noch nicht eine optimale Lösung. Ich hab mir vor wenigen Tagen um 999,--...
  4. wenn man das vorinstallierte Windows 10 nicht nutzt, dann keine Funktionsnachteile oder?

    wenn man das vorinstallierte Windows 10 nicht nutzt, dann keine Funktionsnachteile oder?: Hallo, spricht was dagegen bei einem HP Elitebook 850 G5 das vorinstallierte Windows 10 zu löschen und ein aktuelles von USB Stick zu installieren?
  5. Aspire 7741G nimmt kein OS mehr an, GraKa Prob? UEFI?

    Aspire 7741G nimmt kein OS mehr an, GraKa Prob? UEFI?: Hallo Zusammen ! Habe hier ein Aspire7741G mit folgendem Problem: Ausser LiveDOS ist es nicht möglich ein Betriebssystem zu laden. Weder ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden