Core2Duo T9300 (2,5Ghz) in Inspiron 1720 einbauen?

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von Honey, 11.07.2009.

  1. Honey

    Honey Forum Freak

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Moin Männerz,

    ich hab hier aus einen defekten Latitude einen funktionierenden Prozessor des Typs Core2Duo T9300 mit 2,5Ghz.
    Den würd eich gern in mein Inspiron 1720 einbauen, wo zu Zeit ein Core2Duo T7250 mit 2,0Ghz drin läuft.
    Frage: Kann man den problemlos und ohne Neuinstallation des OS umbauen, oder sind Probleme vorprogrammiert?
    Wie sollte man vorgehen, muss etwas am Bios gemacht werden, oder wird der neue Prozessor autom. richtig erkant?
    Die Kühlung wäre auch noch ein Thema, muss man sich da ggf. Sorgen machen?
    Wärmeleitpaste hab ich noch....

    Wäre schön ein paar Tipps zu bekommen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    Also ich weißt jetzt nicht, ob das Bios aktuelle Penryn CPUs erkennt (schau mal in den Biosverlauf auf der Dell-Homepage). Da du bereits einen Core 2 Duo hast, sollte es vom Sockel her keine Probleme geben.

    Was die Kühlung angeht vergleichst du am besten den TDP Wert deines alten Prozessors mit dem der neuen CPU. Ich glaube nicht, dass du hier große Probleme haben wirst und sollte es mit den Temperaturen engwerden, dann kannst du immer noch die Prozessorspannung verringern.
     
  4. #3 Intoxicate, 13.07.2009
    Intoxicate

    Intoxicate Ultimate Member

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    MacBook Pro
    Soweit ich weiß wurde der Inspiron 1720 auch mit den T9300 und T9500 ausgeliefert, Kühlung und Bios sollten daher vorbereitet sein. Beid e Prozessoren haben den gleichen Frontsidebus-Takt, das sollte auch keine Probleme machen. Wegen dem OS. Ich musste Windows Vista bis jetz nicht neuinstallieren, wenn ich Prozessoren getauscht habe.
     
  5. #4 Intoxicate, 13.07.2009
    Intoxicate

    Intoxicate Ultimate Member

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    MacBook Pro
    Der T7250 ist auch noch ein 800MHz Penryn, sollte also kompatibel mit dem T9300 sein. Er hat dann nur 1GHz und 4 MB L2 Cache mehr.

    Ich würde vor dem Einbau noch bei ein paar Tests die Temperatur notieren und dann nach dem Einbau die Temperatur im Auge behalten.
     
  6. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    Stimmt, das ist ja schon einer der neuen Generation. Dann sollte es eigentlich wirklich keine großen Probleme beim Upgrade geben.
     
Thema: Core2Duo T9300 (2,5Ghz) in Inspiron 1720 einbauen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. inspiron 1720 p9300

Die Seite wird geladen...

Core2Duo T9300 (2,5Ghz) in Inspiron 1720 einbauen? - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] ASUS UL30a 13,3" Notebook Core2Duo ULV CPU in OVP

    [Verkaufe] ASUS UL30a 13,3" Notebook Core2Duo ULV CPU in OVP: Ich biete hier ein „ASUS UL30a“ Subnotebook zum Verkauf an. Bis auf folgenden „Fehler“ ist das Notebook in sehr gutem Zustand: Ab und zu...
  2. Intel Core2Duo P7450 zum Verkauf

    Intel Core2Duo P7450 zum Verkauf: Hallo zusammen, ich biete hier meine aus einem ca. 1 Monate alten Sony Vaio VGN-FW54M ausgebaute P7450 CPU zum Verkauf an. Die CPU steht...
  3. Lenovo SL500 wie NEU: DVD/RW Core2Duo Windows Vista 2GB

    Lenovo SL500 wie NEU: DVD/RW Core2Duo Windows Vista 2GB: Verkaufe ein nahezu neues Notebook: Lenovo SL500 Es hat noch Garantie bis 07.09.2009. Das Notebook ist im fast neuen Zustand. Warum "fast" weil...
  4. Studend S.: Officenotebook, hochaulösend, matt, leise, Core2Duo

    Studend S.: Officenotebook, hochaulösend, matt, leise, Core2Duo: Student S.: Officenotebook, hochaulösend, matt, leise, Core2Duo Ich habe vor ein paar Tagen schon einmal eine Anfrage gestellt, mir ist dann aber...
  5. Toshiba U400-15g DualCore, welche Core2Duo gehen?

    Toshiba U400-15g DualCore, welche Core2Duo gehen?: Moin MOin, Ich habe seit kurzer Zeit mein Sattelite U400-15g mit einem CoreDuo T3200 Prozessor...allerdings ist der nicht so der knaller und...