Festplatten Kit Inspiron 1720. 250 GB HD 300€!!

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von norbert0766, 18.02.2008.

  1. #1 norbert0766, 18.02.2008
    norbert0766

    norbert0766 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen,
    ich habe hier ein Inspiron 1720 mit einer 250GB Festplatte.
    Nun möchte ich eine zweite Festplatte einbauen, dazu brauche ich ja den Einbaukit von Dell.
    Also bei meinem Ansprechpartner bei Dell angerufen und nachgefragt. Er meinte dass es diesen Einbaukit nur in Verbindung mit einer Festplatte gibt.
    Heute habe ich ein Angebot von Ihm bekommen.
    Eine 250 GB SATA Festplatte mit 5400 u/min incl. Einbaukit Kostet 299 Euro !!!:confused:
    Aber dafür ist der Versand kostenlos.;)
    Hallo, diese Festplatte hat derzeit einen Durchschnittlichen Ladenpreis von 100 Euro.

    Den Halterahmen für die Festplatte kann ich mir selbst erstellen. Aber diesen Adapterstecker der die Festplatte mit dem Notebook verbindet brauche ich dann doch noch. Ich habe mal drei Bilder davon gemacht.
    Hatte jemand von Euch ähnliche Probleme? Hat vielleicht schon jemand eine Kostengünstigere Lösung gefunden?
    Ich bin bisher eigentlich immer sehr zufrieden gewesen mit Dell, aber das ist wirklich eine unverschämt.

    Viele Grüße, Norbert
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schinge, 18.02.2008
    schinge

    schinge Forum Freak

    Dabei seit:
    13.11.2007
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 1720 Platinum
  4. #3 steckie, 19.02.2008
    steckie

    steckie Forum Freak

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Der Tip kommt zwar etwas spät für dich, aber gilt für alle die noch nicht bestellt haben. Unbedingt mit 2 Platten bestellen, hab ich auch gemacht, weil der Kit so schon teuer genug ist, selbst wenn man den bei Ebay kauft.


    Wenn die Platten einem zu klein oder zu langsam sind, einfach und kostengünstig austauschbar. Geht natürlich nur, wenn man gleich eine 2. drin hatte.

    mfg steckie
     
  5. #4 norbert0766, 19.02.2008
    norbert0766

    norbert0766 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Vielen Dank für die Antworten.

    Habe jetzt bei Ebay bestellt. Ist dann mit Festplatte immer noch um die hälfte Billiger als bei DELL.
    Viele Grüße Norbert
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Festplatten Kit Inspiron 1720. 250 GB HD 300€!!

Die Seite wird geladen...

Festplatten Kit Inspiron 1720. 250 GB HD 300€!! - Ähnliche Themen

  1. Festplatten im Inspiron (1720)

    Festplatten im Inspiron (1720): Moin! Kann ein Inspiron Benutzer (eigentlich egal ob 1520/1720) mal nachschauen, was für Festplatten (Firma / Modell) Dell so verbaut? Die...
  2. Festplattenproblem bei Inspiron 6000

    Festplattenproblem bei Inspiron 6000: Servus Leute, wie oben erwähnt, habe ich ein Problem mit meiner Festplatte, da geht gar nichts mehr. Reparatur hätte keinen Zweck, da käm der...
  3. Inspiron 6400 Festplattentemperatur

    Inspiron 6400 Festplattentemperatur: Hi zusammen, mir kommt es zur Zeit so vor, als ob meine Festplatte viel zu heiß wird im System. Ursprünglich wollte ich upgraden auf eine...
  4. Festplatten Anschluss Dell Inspiron 8000

    Festplatten Anschluss Dell Inspiron 8000: Guten Abend, ich bin auf der Suche nach Informationen des Festplatten Anschlusses des Dell Inspiron 8000, bzw. der Festplatte IBM DSJA-220....
  5. Vaio (diverse) Festplatten auslesen VPCZ1

    Festplatten auslesen VPCZ1: Hallo zusammen, ich habe ein VPCZ1 (VPCZ13M9E) das leider mechanisch komplett defekt ist (schwerer Sturz). Ich habe nun die "Festplatte"...