Kaufberatung Dell Inspiron 6400

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von Flipflop, 17.04.2007.

  1. #1 Flipflop, 17.04.2007
    Flipflop

    Flipflop Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    iBook G3 900Mhz
    Hallo,

    ich plane, mir ein neues Notebook zu kaufen. Benutzen möchte ich es für Internet/ Email, Office und Grafikbearbeitung. Meine Prioritäten sind: lange Akkulaufzeit, große Festplatte und hoher Arbeitsspeicher.
    Dell erscheint mir sehr gut von der Preis-Leistung. Was sagt Ihr zum folgendem Angebot für 834 Euro?

    InspironTM 6400 *Top Angebot* (N04647)
    Prozessor Intel® CoreTM Duo Processor T2250 (1.73 GHz, 2MB L2 cache, 533 MHz FSB)
    Betriebssystem Original Windows VistaTM Home Premium (32 Bit) -Deutsch
    Arbeitsspeicher 2048 MB 533 MHz Dual-Channel DDR2 SDRAM (2x 1024)
    Tastatur Interne Tastatur - Deutsch (QWERTZ)
    Grafikkarte 256 MB NVIDIA® GeForceTM Go 7300TurboCacheTM
    Festplatte SATA-Festplatte mit 160 GB (5400 U/min)
    Diskettenlaufwerk und Speichermedien Ohne Diskettenlaufwerksoption
    Modem 56.6k V.92-fähiges internes Modem und Adapter
    Optisches Laufwerk Internes 8x-DVD+/-RW-Laufwerk mit Software
    Wireless Netzwerk Intel® Pro Wireless 3945 802.11a/b/g Mini PCI-Kartefür Core Duo-Prozessoren
    SystemdokumentationDeutsch
    Produktname und CodeInspiron 6400 *Extreme* (N04647crazy deal)
    Microsoft AnwendungssoftwareMicrosoft® Works 8.5 - Deutsch
    Standardgarantie 1 Jahr Abhol und Reparatur
    Service Service Abhol- und Reparaturservice, nur für 1 Jahr
    Protect your new PC Ohne Sicherheit/Virenschutz - Deutsch
    Netzteil 65-Watt-Netzteil
    Digital Photography Ohne Software für Fotoorganisation und -freigabe/ohne Fotobearbeitungssoftware
    Information zur Bestellung Inspiron-Bestellung - Deutschland
    Akku Lithium-Ionen-Akku mit 9 Zellen und 85 Wh
    Notebooktasche Keine Tragetasche
    Dell System Media Kit Inspiron-Ressourcen-DVD für Vista(Diagnoseprogramme und Treiber)
    Farbauswahl Monitorrückwand ohne QuickSnap®
    Display 15.4" W Screen XGA TFT Display resolution:1280x800 with TrueLifeTM

    Fragen:

    Haltet Ihr den Prozessor Intel® CoreTM Duo Processor T2250 für ausreichend, oder würdet Ihr mir eher den Intel® Core™ 2 Duo Prozessor T5200 (1,60 GHz, 2 MB L2-Cache, 533 MHz FSB)? - Kostet 95,20 Euro mehr.

    Welche Erfahrungen habt Ihr mit der Grafikkarte 256 MB NVIDIA® GeForceTM Go 7300TurboCacheTM gemacht? Zieht sie viel Strom? Wäre eine integrierte Grafikkarte besser?

    Haltet Ihr die Standardgarantie 1 Jahr Abhol und Reparatur für ausreichend, oder würdet Ihr mir eher den Jahres-Service empfehlen - für 166,60 € mehr? Wisst Ihr, ob man auch nach Ablauf der Garantiezeit noch die Möglichkeit hat, den Service gegen Aufpreis zu verlängern?

    Wie lange hält der Akku Lithium-Ionen-Akku mit 9 Zellen und 85 Wh (erweitert von 6 Zellen) nach Euren Erfahrungen?

    Da ich True Life für das Display und die Grafikkarte (256 MB NVIDIA® GeForceTM Go 7300TurboCacheTM) nicht unbedingt brauche, habe ich überlegt, diese Optionen aus dem Angebot rauszunehmen? Meint Ihr, dass der Downgrade möglich ist?

    Für Tipps & Ratschläge wäre ich Euch sehr dankbar! :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Flipflop, 17.04.2007
    Flipflop

    Flipflop Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    iBook G3 900Mhz
    Hat jemand ne Idee?
    Oder würdet Ihr mir eher zu einem ganz anderen Notebook raten, z.B. von Samsung? :rolleyes:
     
  4. #3 CyRu$, 17.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.2007
    CyRu$

    CyRu$ Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    0
    Deine Anforderungen erfüllt dieses Notebook auf jeden Fall ;)

    Du wirst bei deinen Anforderungen nicht vom C2D profitieren, leistungstechnisch reicht der T2250 allemal, allerdings musst du beachten, dass der T2250 noch nicht 64 Bit fähig ist, wenn du entsprechende Betriebsysteme einsetzen willst ist der C2D Pflicht.

    Mit einem integrierten Chip wirst du zwar eine niedrigere Tempearatur haben und etwas längere Akkulaufzeit, musst dich aber was 3D Anwendungen angeht auf ein Minimum begrenzen.

    Du kannst auch wenn du ein Jahr Garantie auswählst noch Garantie nachkaufen.

    Ja, sollte bei telefonischer Bestellung drin sein.
     
  5. #4 Flipflop, 17.04.2007
    Flipflop

    Flipflop Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    iBook G3 900Mhz
    Vielen Dank für die guten Tipps! So sind schon ein paar Fragen und Probleme aus der Welt! :)

    Könnt Ihr mir denn True Life empfehlen? Habe gehört, dass es das Display zu stark spiegeln lässt...

    Was haltet Ihr von den DELL-Akkuleistungen des Inspiron 6400?
     
  6. #5 omasamu, 17.04.2007
    omasamu

    omasamu Forum Freak

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Toshiba Pro A 100-081, T2250,
    Hallo!
    Bin auch noch gerade in der Findungsphase, aber ich denke ebenso wie mein Vorschreiber, das für Deine Ansprüche das NB absolut ausreichend ist (aufbauend aus den Infos, die ich mir so nach und nach aus dem Netz gezogen habe).

    Wenn Du telefonisch bei Dell bestellst, dann geht das mit der Lieferung schneller, und Du hast noch einige Extra-Optionen, so kannst Du z.B: das Betriebssystem auf XP wechseln, da Vista (teilweise) noch nicht so zu empfehlen ist fürs NB. Den Monitor kannst Du dann auch matt bestellen, wenn spiegelnd nicht so gefällt (hier sind die Schärfen und Kontraste aber besser, zum Beispiel fürs DVD-schauen).

    Es steht und fällt mit Deiner 3d-Anforderung, wenn die nicht besteht, ist die Graka ausreichend, ansonsten sollte es min. eine NIVIDIA Geforce 7600Go sein, dann wirds meistens aber auch teurer (und ggf. etwas lauter).

    Auf www.notebookckeck.com gibt´s nen Test fürs 6400.;)
     
  7. CyRu$

    CyRu$ Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    0
    ....die du bei Dell aber nicht bekommst :rolleyes: maximal eine x1400 ;)
     
  8. #7 Flipflop, 17.04.2007
    Flipflop

    Flipflop Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    iBook G3 900Mhz
    Danke auch für die anderen Tipps! :D

    Wahrscheinlich wird für mich der Intel Core Duo Processor T2250 reichen.
    Für was genau würde man denn den Intel Core 2 Duo Prozessor benötigen?

    Da ich keine Spiele auf dem Notebook spiele, ist wohl auch die Intel Media Accelerator 950-Grafikkarte für mich ok...
     
  9. #8 ThomasN, 17.04.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    für ein 64 Bit Betriebssystem und für Ram jenseits von 4GB. Also nix was du brauchen wirst, schätz ich mal. Außerdem is der Core2Duo etwas schneller als der CoreDuo.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Flipflop, 17.04.2007
    Flipflop

    Flipflop Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    iBook G3 900Mhz
    Wie sehen denn Eure Erfahrungen mit der DELL-Garantie aus?
    Würdet Ihr mir 1 Jahr oder 2 Jahre Garantie empfehlen?
    Stimmt es, dass DELL auch Kunden gegenüber kulant ist, die nach Ablauf der 1jährigen Garantie Probleme mit dem Notebook haben? :eek:
     
  12. #10 omasamu, 17.04.2007
    omasamu

    omasamu Forum Freak

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Toshiba Pro A 100-081, T2250,
    Ich habe auch nicht behauptet, dass es die Graka 7600Go bei Dell, gibt, ich meinte es nur genedell..., äh, ..rell:D Bei Dell gibts dann schon was besseres, die 7900 glaube ich, aber nur beim 9400, und dann wirds wirklich teurer (ca. 1300€).

    allet rodscha?:cool:
     
Thema:

Kaufberatung Dell Inspiron 6400

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Dell Inspiron 6400 - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung - Dell Inspiron?

    Kaufberatung - Dell Inspiron?: Hallo Leute, nachdem mein DELL XPS1530 sich nun offensichtlich entgültig verabschiedet hat, muss ein neues NB her... Nachdem ich mit Dell...
  2. Unklarheiten bei Lenovo Modellen - Kaufberatung

    Unklarheiten bei Lenovo Modellen - Kaufberatung: Hallo Leute, Meine Freundin möchte sich einen neuen Laptop/ein neues Ultrabook kaufen, nach ihren Kriterien: er soll leicht sein <= 2kg, eine...
  3. Kaufberatung Notebook bis 250,- EUR - IBM oder DELL

    Kaufberatung Notebook bis 250,- EUR - IBM oder DELL: Hallo Leute, vielleicht könntet Ihr mir ein paar Tipps geben, ich schwanke derzeit zwischen einem IBM R oder T61 oder Dell Latitude D630....
  4. Kaufberatung Laptop bis 500 Euro (Dell Inspiron 17R?)

    Kaufberatung Laptop bis 500 Euro (Dell Inspiron 17R?): Hallo ich suche ein Notebook: -um die 500 euro -17" -spiegelndes Display -genutzt wird es für Multimedia sowie CAD, ab und zu auch ein...
  5. Kaufberatung benötigt! Dell vs. Schenker

    Kaufberatung benötigt! Dell vs. Schenker: Hallo, ich habe mich hier registriert, weil ich eine Kaufberatung für ein neues Notebook benötige. Daher habe ich mich bei Dell umgesehen...